Gemüsegarten

Die besten Ideen zur Landschaftsgestaltung des Geländes mit Voreingenommenheit: Möglichkeiten und Optionen für die Gestaltung und Gestaltung (56 Fotos)

Die Hanglage des Grundstücks ist kein Laster, sondern eine gute Möglichkeit, alles eher nichttrivial anzuordnen. Dieses Projekt unterscheidet sich in seiner Inkarnation erheblich von der Anordnung eines flachen Grundstücks.
Das Aufrüsten der Piste umfasst die folgenden Funktionen:

  • Kompliziertes Entwässerungssystem
  • Obligatorische Verstärkung der Pisten,
  • Ein umfangreiches Netz von Wegen und Stufen,
  • Sorgfältige Auswahl der Pflanzen
  • Multitasking-Layout.

Parzelle mit Höhenunterschieden ausstatten viel teurer als ihr Gegenstück mit einer ebenen Fläche. Aber solche Grundstücke sehen am Ende interessanter und harmonischer aus als normale Grundstücke.

Wenn Sie im Garten arbeiten möchten, wählen Sie einen Ort an der Stelle, an der der Hang am höchsten ist, und legen Sie dort Terrassen an. Dies ist die beste Lösung für das Problem von Licht und Schatten bei Kulturpflanzen.

Terrassierung ist die Haupttechnik bei der Gestaltung dieser Website. Es sind die Terrassen, die dazu beitragen, die Höhenunterschiede optisch auszugleichen und das Gesamtbild der Landschaftsveredelung zu prägen.

Die Pisten mit eigenen Händen stärken

Durch Erbschaft ein Häuschen am Hang bekommen? Verzweifeln Sie nicht, sondern stärken Sie die Pisten nur richtig. Und Ihre Handlung verwandelt sich. Verwenden Sie die folgende Anleitung, um abfallende Erdoberflächen mit Ihren eigenen Händen zu verstärken:

  • Reinigen Sie den Hangbereich der Pflanzen,
  • Entfernen Sie die oberste Schicht mit einem Spaten oder einem ähnlichen Werkzeug.
  • Wählen Sie das zu verstärkende Material. Biomats, Geogitter, Steine, Stämme, Gabionen sind gute Optionen für die Erstellung von Seitenstützen,
  • Legen Sie das Verstärkungsmaterial an den Seiten der Steigung,
  • Gießen Sie die Lücken zwischen dem stärkenden Material der Erde und kleinen Kieselsteinen,
  • Pflanze Pflanzen mit einem verzweigten und tiefen Wurzelsystem, das für felsige Böden geeignet ist.

Der Hang, der zur Verstärkung bereit ist, kann mit kleinen Obstbäumen und Sträuchern bepflanzt werden, um den Garten zu durchbrechen, wo Platz benötigt wird.

Pflanzen Sie niemals hohe Bäume an instabilen Hängen, da diese bei starkem Wind mit ihren Wurzeln aus dem Boden gerissen werden können.

Wenn der Prozentsatz der Neigung der unebenen Stelle 8-10 Grad überschreitet, graben Sie den Boden des Verstärkungsmaterials so tief wie möglich ein. Bei großen Hängen kann die Vertiefung unter Befestigungen bis zu einem Meter betragen.

Vorbereitung

Die Vorbereitung für die Landschaftstransformation des Standorts beginnt mit der Messung des Standorts des Grundwassers. Sie müssen auch den Gesamtneigungswinkel der Erde kennen, Sie müssen die Zusammensetzung des Bodens herausfinden. Bei der Planung der Arbeiten sollte die Lichtorientierung der Böschung berücksichtigt werden. Abwasserrichtung berücksichtigen.
Wenn alle Parameter gemessen wurden, können Sie beginnen, einen Platz zum Einbetten von Verstärkungsmaterialien vorzubereiten. Führen Sie das Layout der Terrassen, Bögen und anderen Elemente der Straßendekoration durch.

Wege zur Stärkung der Pisten

Die Wahl der Methode zur Verstärkung des Gefälles hängt vom Neigungsgrad des ausgewählten Ortes ab. Wenn der Neigungsgrad 10% nicht überschreitet, kann das hügelige Gelände mit Hilfe von Pflanzen und Bäumen gestärkt werden. Wenn sich der Neigungsgrad 45% nähert, werden Rasengitter, Netze, Gabionen und Baumstämme verwendet. Bias größer als 45%? Dann sollten Sie Steine, Betonblöcke, Metallstreben verwenden.

Kleine Unebenheiten werden mit Hilfe von Stufen und Holzböden verstärkt. Befindet sich ein Landhaus am Ufer eines Flusses oder eines anderen Stausees, muss seine Grenze mit Erde gefüllt werden. Pflanzen Sie am Hang so viele Bäume und Pflanzen wie möglich, um Erdrutsche zu verhindern.

Berge bilden eine recht stabile Naturlandschaft. Daher reduziert sich die Verstärkung einer solchen Stelle auf eine einfache Dekoration. Hier kann der Designer das Layout entsprechend den natürlichen Kurven des Grundstücks beraten. Da ist der Fels schwer zu verarbeiten.

Eine Leiter aus Platten oder Brettern wird normalerweise bei starker Steigung durch den gesamten Abschnitt zum Haus gezogen. Wenn der Hang klein ist, ist er mit flachen Bereichen durchsetzt, in denen Sie Pavillons oder eine Kinderecke platzieren können.

Der abfallende Abschnitt wird immer mit Entwässerungssystemen behandelt. Denn ohne sie wird es am Boden eine Überschwemmungszone und darüber trockene Inseln bilden.

Eine gute Idee, das Gefälle mit Paletten zu verstärken. Diese Option ist ein Budget und die Installation ist recht einfach. Darüber hinaus können Paletten bei Bedarf einfach ausgetauscht werden.

Zonenprinzipien

Wenn Sie ein Herrenhaus auf einem Hügel errichten und es in Zonen unterteilen, sollten Sie von den individuellen Wünschen und Möglichkeiten ausgehen, die der Standort bietet. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich für eine Gebietsabgrenzung entscheiden, müssen Sie bestimmte Regeln einhalten.

    Wohn- und Wirtschaftsgebäude befinden sich am oberen Hangrand. Eine solche Platzierung ist die beliebteste und ermöglicht es Ihnen, eine Überflutung von Gebäuden mit Sedimenten und Abwasser zu vermeiden.

In der Nähe des Wohnhauses auf einer Höhe von Bäumen gepflanzt, erreicht eine große Höhe: Nadelbaumarten, Nüsse, Ahorn. Am Hangrand werden Strauchsorten gepflanzt, die Blumenbeete bilden. Unten verkümmerte Zierpflanzen, die immergrüne Elemente mit saisonalen kombinieren. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, ein Bild zu erstellen, das das Auge zu jeder Jahreszeit erfreut.

  • Haus im unteren Teil des Anwesens. Wenn das Gelände so angelegt ist, dass die Treppe zum darunter liegenden Wohngebäude führt, ist das Prinzip der Platzierung des Grüns etwas anders. Das Haus sollte von kleinen Bäumen und Sträuchern umgeben sein und niedrig wachsende Pflanzen sollten in den Vordergrund gestellt werden. Bei der Erstellung einer dendrologischen Skizze des Gebiets sollten hohe Bäume und eine Gartenzone im oberen Bereich des Anwesens in der Nähe des Eingangs platziert werden.
  • In diesem Video erfahren Sie, wie Sie das am Hang gelegene Territorium dekorieren:

    Stärkung und Design

    Überlegen Sie, wie und was Sie den Hang auf der Baustelle stärken können. Die Hauptnachteile des „konvexen“ Herrenhauses sind das Abwerfen des Bodens und das Auswaschen mit Grund- und Schmelzwasser. Damit der Standort im Laufe der Jahre nicht an Attraktivität verloren hat, sollten Sie Arbeiten durchführen, um ihn zu stärken. Dank der improvisierten Kaskadenstrukturen und der Anordnung der Stützmauern können Sie einen originellen Landschaftsbereich des Hauses schaffen, der am Hang liegt.

    Um eine Laufpiste bei der Planung in eine attraktive Ecke zu verwandeln, können Sie folgende Anlagen verwenden:

    • Hartriegel,
    • Miniatur-Weihnachtsbäume,
    • berberitzenbeere
    • Wacholderbüsche,
    • Euonymus.

    Die Hauptaufgabe solcher Plantagen sowie Stützmauern und Gabionen besteht jedoch darin, zu verhindern, dass der Boden auf den Hang fällt, und die Feuchtigkeit auf dem Gelände zurückzuhalten. Stützkonstruktionen sind Ingenieurkonstruktionen zur Stärkung des Bodens und zur Aufnahme von Erdmassen. Eine Verbesserung der Hügel ohne Stützmauern ist fast unmöglich, um den Boden zu füllen, und die Verstärkung der Hänge wird zu ständigen Kopfschmerzen, und dieses Problem muss ständig gelöst werden.

    Auf dem Foto unten - ein ungefähres Schema für die Planung und Zonierung des Standorts an einem Hang:

    Abhängig von der Qualität des gestärkten Bodens können die Stauwasser in leicht und fest unterteilt werden. Gründliche Stützstrukturen, auch Hauptstadt genannt, können eine Höhe von drei Metern erreichen und müssen die Basis an einem Hang füllen. Solche Stauwasser sind für die langfristige Speicherung und Verfestigung der schweren Masse der Erde ausgelegt. Bevor Sie mit dem Bau einer solchen Mauer beginnen, sollten Sie detaillierte technische Berechnungen durchführen.

    Leichte Stützkonstruktionen sind ohne starkes Fundament konzipiert und dienen in größerem Maße der Dekoration, wodurch das bescheidene Herrenhaus aufgewertet wird.

    So erstellen Sie Haltestrukturen mit den folgenden Materialien:

      Holz. Ein wunderbares Dekorelement, ideal für ländliche Landschaften, Landschaft im niederländischen und europäischen Stil. Der Nachteil solcher Strukturen liegt in ihrer Zerbrechlichkeit. Bei der Dekoration von niedrigen Terrassen und der gründlichen Bearbeitung von Holzteilen sollten vorzugsweise Holzstützen verwendet werden.

  • Mauerwerk, um die Prägnanz der Linien in der Gestaltung der Landschaft zu betonen, im Stil der Moderne dekoriert.
  • BetonsteineDamit Sie zuverlässige Stützen mit langer Lebensdauer bauen können, können Sie dies selbst und ohne große Materialkosten tun. Das ungenügend präsentierbare Erscheinungsbild von Betonkonstruktionen kann durch Fliesen oder Verkleidungen des Zauns mit Kunststein verändert werden.
  • Echter Stein. Steinhaltestruktur wird als zuverlässig und langlebig erhalten, aber es ist teuer. Seine Vorderseite fügt sich perfekt in die Gestaltung der Piste ein.
  • Hochfliegende Gärten und Panorama der Naturlandschaft

    Die nach einem bestimmten Plan gestalteten Stützen ergeben ein interessantes Bild mit Terrassen. Die Nivellierung und Terrassierung kleiner Flächen auf einem steilen Hügel ermöglicht es, Zonen mit Erde zum Pflanzen eines Gemüsegartens, von Blumenbeeten und eines Gartens zu erhalten. Mit Hilfe autonomer Terrassen werden Ruhezonen vorteilhaft isoliert.

    Stufen mit Stufen können nacheinander oder versetzt angeordnet werden. Dabei gilt vor allem eine Regel: Je größer der Neigungswinkel, desto enger sollte die Terrasse sein.

    Eine kompetent ausgeführte Verstärkung des unebenen Geländes auf Kosten der Terrassen ermöglicht die Lösung eines Komplexes von Aufgaben:

    • Teilen Sie das Land in Zonen
    • verstärken Sie die Steigung und schaffen Sie Bedingungen für die Ableitung von Wasser
    • Erleichterung der Bewegungsfreiheit durch Hinzufügen der Terrassentreppe mit Stufen unterschiedlicher oder gleicher Höhe.

    Die ursprünglichen Möglichkeiten zur Bildung eines Erholungsgebiets auf den terrassierten Standorten bestätigen, dass sie sich auf verschiedenen Ebenen befinden können. Wenn Sie eine Aussichtsplattform erhalten möchten, nutzen Sie hierfür die obere Terrasse. Sie haben die Möglichkeit, die malerische Landschaft zu betrachten, während Sie an einem Tisch Tee trinken.

    Wenn Sie einen Ort zum Entspannen planen, der auf der unteren Terrasse eingerichtet ist, können Sie eine abgeschiedene Umgebung schaffen, die vor neugierigen Blicken und Wind geschützt ist.

    Stufen und Treppen

    Die Vervollständigung des Gesamtbildes der Landschaftsentwurfsspuren erfolgt in Stufen oder in Serpentinen. Wenn die Steigung hoch ist, lohnt es sich, die Übergänge mit Bänken zum Ausruhen zu machen. Treppen, Geländer und Wege machen Kletterer aus.

    Die Treppe kann aus Ziegeln, Holz, Stein oder Beton bestehen. Sie muss jedoch dem Design eines Privathauses entsprechen, um bequem und sicher zu sein.

    In diesem Video lernen Sie die Rolle von Stützmauern bei der Gestaltung und Landschaftsgestaltung des Grundstücks mit einem Schwerpunkt kennen:

    Gartenfläche und Garten

    Die Datscha wird hauptsächlich für den Anbau von Gemüse und Blumen gekauft. Trotz des relativ hohen Aufwands für die Verstärkung und Anordnung der Terrassen haben der Garten und der Gemüsegarten auf dem Hügel ihre eigenen Vorzüge.

    Vor allem auf der Südseite sind hügelige Gebiete im Vergleich zu flachen Gebieten besser beleuchtet - dies ist einer der wichtigsten Punkte für eine hervorragende Ernte.

    Im Frühjahr erwärmt sich der Boden an den oberen Stellen des Hügels schneller, wodurch sich die Nutzungsdauer von Garten und Gartenzonen verlängert. Die ersten Fröste beeinflussen die oberen Terrassen später als andere.

    Durch die Aufteilung in Funktionszonen und mehrstufige Pflanzhöhe können die Pflanzen, die Wärme und Sonne mögen, in den oberen und die kältebeständigen Pflanzen in den unteren Ebenen platziert werden.

    Wenn Sie über die erforderlichen Informationen und technischen Kenntnisse verfügen, können Sie die Entwässerung kompetent organisieren und die Bewässerung und Bewässerung mit Regenwasser sicherstellen, ohne zusätzliche Wasserressourcen zu verbrauchen.

    Terrassengrundstücke bieten die Möglichkeit, die Beete, Steingärten, Blumenbeete und Steingärten zu wechseln.

    Der obere Teil des Hügels ist ideal für den Anbau von Trauben, das Pflanzen von Apfel- und Pfirsichbäumen. Auf den Beeten können Zwiebeln, Paprika und Tomaten gepflanzt werden. Der Mittelteil ist optimal für Sträucher, Himbeeren und Beete. Unten ist es besser, Pflanzen zu pflanzen, die resistent gegen Kälte sind.

    Pflanzungen oben und in der Mitte des Hanges sind am windempfindlichsten. Bei der Errichtung von Gebäuden und der Auswahl der Art der Umzäunung muss dieser Moment berücksichtigt und so angeordnet werden, dass dieser negative Faktor ausgeglichen wird.

    Wasserquellen

    Die Besitzer von Vorstädten, die beschlossen haben, auf ihrem Gehöft eine originelle Landschaftsgestaltung zu schaffen, statten fast immer Miniaturteiche und andere Wasserquellen aus. Das Rauschen des Wassers zieht die Aufmerksamkeit auf sich und trägt zur Schaffung einer entspannten Atmosphäre bei, in der Sie sich vollkommen mit der Natur verbunden fühlen können.

    Das Erstellen eines Baches mit einem Wasserfall auf einem flachen Grundstück erfordert die Implementierung einer großen Liste von Arbeiten. Der Vorteil des Grundstücks mit Hanglage ist die gleichmäßige Bildung mehrerer kleiner Teiche und Wasserfälle.

    In den meisten Fällen haben auf Hügeln gelegene Hütten in der unteren Zone eine nicht standardmäßige Schlucht, eine Art See und sogar einen Sumpf. Solche Nachteile der Landschaft können in eine ungewöhnliche Ecke für die Erholung umgewandelt werden, nachdem eine Brücke und ein Pavillon aus Holz entworfen wurden. Erweitern Sie einfach den vorhandenen Stausee und verstärken Sie seine Seiten mit Felsblöcken, pflanzen Sie die Pflanzen, um die Hänge zu dekorieren und zu verstärken, und schon ist ein wunderschöner Teich fertig.

    Lesen Sie mehr über die gängigen Methoden zur Herstellung von Stützmauern aus Gabionen und über die Möglichkeiten, solche Strukturen für die Landschaftsgestaltung des Geländes zu verwenden.

    Welche Art von Gartenfiguren aus Zement kann man von Hand herstellen? Beispiele und Fotos finden Sie hier.

    Die Verwendung eines Geogitters für einen Rasen wird in einem Artikel unter http://izbasv.com/exterer/georeshetka-dlya-dorozhek.html beschrieben

    Ein weiteres interessantes Projekt wird das Vorhandensein eines Wasserfalls sein. Entwässerungsrohre sollten entfernt werden, um die natürliche Strömung mit einem Wasserfall nachzuahmen. Um es auf einem steilen Hügel zu schaffen, benötigen Sie eine große Anzahl von Steinen unterschiedlicher Größe. Felsbrocken sind so positioniert, dass sich unterschiedliche Höhen bilden, der Austrittspunkt des Rohres ist mit Steinen bedeckt.

    Um ein kontinuierliches Befüllen der Rohre mit Wasser zu gewährleisten, muss die Pumpe eingesetzt werden. Der Ort der Wasseransammlung verwandelt sich in einen kleinen Stausee, wenn auf dem Grundstück kein Zugang zu dem natürlichen vorhanden ist. Am Ufer kann der Teich mit feuchteliebenden Zierpflanzen, kleinen Wiesenblumen und kleinen Gartenfiguren geschmückt werden.

    Auf Wunsch kann auch ein ungewöhnliches, scheinbar unpraktisches Grundstück in eine attraktive, ursprünglich dekorierte Ecke verwandelt werden.

    Grundstück am Hang: Merkmale der Landschaftsgestaltung

    Befestigungen können mit eigenen Händen vorgenommen werden, dies erfordert jedoch eine detaillierte Untersuchung des Geländes.

    Die Hauptrezeption bei der Gestaltung des abfallenden Geländes sind die Terrassen, die dazu beitragen, die Höhenunterschiede optisch auszugleichen und das Gesamtbild der Landschaft zu verfeinern.

    Schwerpunktthemen:

    1. Wie ist die Steigung?
    2. Wie nah ist das Grundwasser?
    3. Was sind die Merkmale des Bodens?
    4. Wenn sich in der Nähe ein Reservoir befindet, ist das Risiko eines Waschens des Standorts wahrscheinlich?
    5. Wie hoch ist der Bodendruck am Hang?
    6. Welche Art von Material, um das Beste zu stärken?
    7. Welche Zonen müssen gestärkt werden?

    Sie können alle diese Fragen selbst beantworten und die Hilfe eines Experten in Anspruch nehmen, der eine professionelle Analyse des Gebiets durchführt und Empfehlungen abgibt.

    Auf diese Weise können Sie in einem Problembereich mit einem Hang ein sehr spektakuläres Design organisieren, das mit einer horizontalen Oberfläche nicht auf den Boden zu bringen ist.

    Befestigungen und Dekorationen

    Wenn Sie also gut vorbereitet sind, müssen Sie die beste Option auswählen, um den Standort am Hang zu stärken.

    • Um den Boden zu stärken, können Sie Pflanzen pflanzen, die ein ziemlich starkes Wurzelsystem haben. Diese Methode ist ideal für einen kleinen Hang. Zu diesem Zweck werden spezielle Schimmelpilze angeschafft, in denen Pflanzen gepflanzt werden, das Wurzelsystem mit den Befestigungsformen verflochten ist und einen festen Untergrund schafft, der die Gefahr von Erdrutschen oder Erdrutschen verhindert. Pflanzen mit einem starken Wurzelsystem sind: Wacholder, chinesische Brombeere, Weißdorn und auch Flieder.

    Die natürliche Kräftigung des Hanges wird durch Bepflanzung von Sträuchern mit kräftigen Wurzelsystemen erreicht

    Der Zaun am Hang kann in Form von sich allmählich verringernden horizontalen Stufen oder in Form von geneigten Abschnitten ausgeführt werden

    Niedrige Stützmauern werden ohne Fundament angelegt.

    Geotextilien lassen Wasser in einem dosierten Volumen durch und halten verschiedene Schüttgüter auf ihrer Oberfläche.

    Stärkung der Hangneigung der Datscha mit Geogittern

    Die Wahl des Materials hängt in den meisten Fällen vom Hangwinkel und der Analyse des Bodens des Territoriums am Hang ab. Es ist notwendig, diese Frage mit aller Gründlichkeit zu betrachten.

    Pflanzen Sie niemals hohe Bäume an einem steilen Hang, da ein starker Wind sie mit Wurzeln abreißen kann

    Hochfliegende Gärten und Naturblicke

    Durch die Landschaftsgestaltung des Hanggrundstücks können Sie viele Gestaltungslösungen realisieren. Es wird einige Kosten kosten, um die ästhetische Komponente des Standorts am Hang zu erstellen. Die Wahl der Gestaltung erfolgt in Abhängigkeit von der Lage der Gebäude, Erholungsorte, Terrassen, Treppen und sogar der Himmelsrichtungen.

    Der Bau der Terrassen schafft ein malerisches und lebendiges Bild an der Datscha. Experten raten, die Symmetrie aufzugeben und die Terrassen zufällig anzuordnen. Der Mangel an Konsistenz verleiht der Landschaft ein natürliches Aussehen und gleicht sie vollständig einer natürlichen Schöpfung.

    Ein Spielplatz am Hang mit herrlichem Panoramablick lädt zum Entspannen ein.

    Der Wasserfall wird den Hang des Gartengrundstücks schmücken und mit einem guten Design aus Steinen und Pflanzen den Eindruck einer natürlichen Quelle erwecken.

    Die Terrasse kann auf jedem Boden platziert werden. Für die nasse Oberfläche des Abflusshügels aus Trümmern wird die Struktur stabilisiert. Terrassenanordnungen ergänzen die abgeschnittenen Teile der Rohre, die die Freisetzung des Grundwassers an die Oberfläche sicherstellen und deren Ansammlung unter der Struktur verhindern.

    Das Bauen von Terrassen setzt immer das Vorhandensein von Wegen und Pfaden voraus. In einigen Orten werden Schritte gemacht. Für die Stützmauern der Terrassen werden verschiedene Materialien bestellt:

    • Ziegel
    • ein Baum
    • Beton,
    • Zement.

    Bei zu steilem Heben wird dringend empfohlen, für Stützmauern Zementmörtel zu verwenden. Auch für den Bau von Terrassen ist es notwendig, Strom zu leiten, um diese Orte nachts zu beleuchten.

    Ein kleiner Hang kann mit Holzstützen verstärkt werden

    Wesentliche Höhenänderungen erfordern konkrete Arbeiten.

    Materialien für Stützmauern können kombiniert werden

    Wenn Sie ein Ferienhaus bauen, können Sie alle Ideen, die sich angesammelt haben, freisetzen. Erstellen Sie ein einzigartiges Site-Image mit asymmetrischen Linien. Die Blumenbeete, gesäumt von Elementen ungewöhnlicher Erleichterung, zeugen vom raffinierten Geschmack.

    Einmal ein Schritt, zwei Schritte

    Ein Ferienhaus ohne Hauptattribut - Stufen - ist nicht vorstellbar. Die Haupttreppe kann Teil der Terrasse sein oder sich irgendwo am Hang befinden. Die Stufen müssen eine gewisse Breite haben, damit sich die Beinmuskeln nicht wieder verspannen und auch dem Gesamtstil des Ferienhauses am Hang entsprechen.

    An steilen Hängen sind Leitern mit Geländern ausgestattet

    Alle Arten von Schienen werden aus Serpentinen hergestellt, und für Bewegungen, die zu lange dauern, sind Übergänge vorgesehen, auf denen Bänke installiert sind. Sie können Rastplätze an Kreuzungen mit Büsten, Statuen, Springbrunnen oder kleinen Teichen mit exotischen Fischen dekorieren.

    Der geradlinige Pfad gleicht scharfe Tropfen im Relief aus.

    Leitern bestehen normalerweise aus Materialien wie:

    • Beton,
    • Ziegel
    • Stein,
    • Baum

    Treppen können aus Stein, Backstein oder Holz sein.

    Bei der Erstellung eines Landschaftsentwurfs am Hang wird empfohlen, dasselbe, vorzugsweise leichte Material zu wählen, aus dem die Terrassen auf dem Grundstück erstellt wurden. Die Ästhetik der Wege wird mit Hilfe großer dekorativer Elemente beibehalten, wie die Floristen bemerken, was einen stärkeren Kontrast zur grünen Flora des Grundstücks darstellt.

    Regeln der Gartenarbeit Vorort am Hang

    Die harmonische Kombination von Blumentöpfen und Sträuchern entwickelt sich zu einer erstaunlichen und besonderen Ecke, in der Sie Ihre Zeit damit verbringen können, über die Schönheit der Pflanzen nachzudenken. An einem solchen Ort wird empfohlen, eine Bank zu installieren, um maximalen Komfort zu erzielen.

    Thymian, Mauerpfeffer, Seifenkraut und Phlox wachsen gut zwischen Steinen.

    Nadelpflanzen sind ideal für den Nordhang

    Steingärten und Blumenbeete werden am Südhang gut sein

    Die Westseite eignet sich für Blumen und Sträucher, die die sanften Wachstumsbedingungen lieben.

    Dekorative Bögen und Gras, die sich gegenseitig ergänzen, entwickeln sich zu einem einzigen Landschaftsbild am Hang, sodass Sie sich subtil fühlen müssen, was für diesen Bereich des Gebiets besser geeignet ist. Aus der Auswahl der am häufigsten empfohlenen Pflanzen:

    Dichtes Grün oder Myrten-Zwergmispel verwandeln sich bei schwachem Nachtlicht in fettes Blau, und die blaue Kobalt-Phlox-Farbe verhält sich wie falsches Grün. Rote, vollblütige Rosenfarbe ist nur im Sonnenlicht lebendig, stirbt aber und verwandelt sich im Mond in ein dunkles Scharlachrot. Umgekehrt wird bei Tageslicht ein leichtes Blau von hellgrünem Thymian ausgestoßen, was nur einen schlammigen Nachgeschmack hinterlässt.

    Nehmen Sie unprätentiöse Bodendecker auf, die den Boden stärken und ästhetisches Vergnügen bereiten

    Die Gestaltung des Gartens erfordert harte Arbeit mit Schatten. Abhängig von Ihrem Temperament, Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrer Beleuchtung wird die richtige Farbkombination ausgewählt. Wählen Sie eine dominante Farbe und entscheiden Sie sich dann für die Zusatzfarben.

    Vorarbeiten auf der Baustelle mit Gefälle

    Es ist wichtig, alle Vorbereitungsarbeiten im Vorortgebiet ordnungsgemäß durchzuführen. Um ein komfortables und schönes Sommerhaus zu schaffen, müssen Sie die Hänge stärken, Terrassen anlegen und über das Bewässerungs- und Entwässerungssystem nachdenken.

    Bei der Entwicklung eines Landschaftsdesigns für einen Standort am Hang müssen die Beschaffenheit des Bodens, der Neigungswinkel und seine Position berücksichtigt werden. Am günstigsten ist der Südhang. Diese Anordnung ermöglicht es Ihnen, Gemüse und Obst frei anzubauen, Pavillons und Orte für die Erholung zu arrangieren.

    Die nördlichen Hänge sind viel schlechter in Bezug auf die Schaffung einer schönen Grünfläche und Blumen. Der Standort bleibt den ganzen Tag über im Schatten, was seine Attraktivität erheblich verringert. Außerdem wird der Boden aufgrund der fehlenden Sonne kalt und feucht, was sich negativ auf bereits ausgestattete Terrassen auswirken kann.

    Terrassierung

    Die bequemste und am häufigsten verwendete Methode, um die starken Höhenunterschiede des Standorts zu verbergen, ist die Erstellung von Terrassen und Zonen. Bevor Sie mit der Erstellung von Ebenen auf einem Grundstück an einem Hang beginnen, müssen Sie die Planung und Erstellung von Zonen durchführen. Es ist wichtig, den für Arbeit, Ruhe und Grünflächen erforderlichen Platz zu priorisieren und korrekt zu berechnen.

    Jede Terrasse sollte mit der nächsten verbunden sein. Es können sowohl Treppen als auch Wege sein. Bei der Organisation der Anstiege sollten sie so sanft wie möglich sein, damit der Aufstieg nicht mühsam und schwierig wird.

    Es ist wünschenswert, dass die Höhe der Stufen 10 cm nicht überschreitet. Es ist besser, die Stufen tiefer zu machen. Das Material der Treppe hängt ganz von den Geschmackspräferenzen ab: Holz, Stein, Fliesen.

    Nachdem sie einen Plan für die Lage der Terrassen erstellt, ihre Anzahl bestimmt und Markierungen auf dem Boden angebracht haben, beginnen sie, die Hänge zu stärken.

    Bodenbewehrung

    Ein wichtiger Schritt bei der Gestaltung des Hanggrundstücks wird die Festigung des Bodens und die Schaffung der Stützmauern der Terrassen sein. Dies wird die geschaffene Landschaft für lange Zeit erhalten, ihre Zerstörung durch Grundwasser und Regenwasser verhindern und die Lebensdauer der Gebäude verlängern.

    Bevor Sie die Pisten auf dem Gelände verstärken, müssen Sie mehrere wichtige Punkte gleichzeitig ertrinken:

    • Grundwasserhöhe,
    • die Neigung des Grundstücks
    • Bodentyp
    • Entfernung zum nächsten Stausee
    • Bodendruck.

    Eine Parzelle mit einer leichten Neigung kann leicht gestärkt werden, indem Vegetation mit einem entwickelten Wurzelsystem gepflanzt wird. Auf diese Weise kann trockener Boden gestärkt werden, erfordert jedoch ein fortschrittliches Bewässerungssystem.

    Bei einem großen Gefälle können Stützwände erforderlich sein. Derartige Strukturen können den Bodendruck am Hang verringern und ein Auswaschen und eine Bodenerosion verhindern. Derartige Tragwerke können aus Stein, Ziegel, Platten gebaut und mit wasserabweisender Holzimprägnierung behandelt werden.

    Bei der Auswahl eines Materials für die tragende Wand sollten die Festigkeit und Haltbarkeit, die erforderliche Höhe der zu bauenden Wände und das jeweilige Design berücksichtigt werden.

    Steinmauern gehören zu den langlebigsten und langlebigsten. Die Technologie des Verlegens von Steinen für solche Wände ist lange her. Diese Wände sind lang und sehen sehr schön aus, aber der Entstehungsprozess nimmt viel Zeit in Anspruch und erfordert ein gewisses kreatives Denken. Steine ​​ohne Fixierlösung übereinander gestapelt. Sie sollten aufeinander abgestimmt sein.

    Sie können einen Stein mit Mörtel oder Betonfertigteil verwenden. Diese Methode ist viel leichter als die vorherige und ist langlebiger.

    Für die Herstellung von großen Terrassen oder großen Unterschieden mit Ziegeln oder Bausteinen. Vor dem Errichten solcher Wände muss jedoch ein solides Streifenfundament verlegt werden.

    Mit wasserabweisenden Mischungen imprägnierte Stützwände aus Holz können aus Stämmen mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm und dichten Brettern hergestellt werden. Solche Wände sind nicht so stark und sollten 30-40 cm nicht überschreiten.Um eine Holzstütze zu schaffen, werden zusätzliche Säulen oder ein Betonsockel sowie eine wasserdichte Folie von der Bodenseite benötigt.

    Darüber hinaus können Sie Geotextilien oder Geomats verwenden, um den Boden auf der Baustelle zu stärken. Solche Materialien sind ausreichend feuchtigkeitsbeständig, schützen den Boden vor ultravioletten Strahlen und Frost, sind einfach zu installieren und sehr umweltfreundlich und können an Standorten mit beliebigem Gefälle eingesetzt werden.

    Bewässerungs- und Entwässerungssysteme

    Beim Hinterfüllen von Terrassen sollte sofort für die Verfügbarkeit von Entwässerung und Entwässerung gesorgt werden. Bei Bedarf können Sie mehrere Abflüsse und Wannen zum Ablassen des angesammelten Regenwassers installieren.

    Das erste Wort auf der Terrasse übernimmt immer die Funktion der Entwässerung. Es besteht aus Sand und Kies. Nachdem eine Schicht Erde gelegt ist und oben auf fruchtbaren Boden. Nach einigen Tagen ist eine Schicht fruchtbaren Bodens aufgefüllt, da es zu einem natürlichen Schrumpfen des Bodens kommt. Erst danach können Sie sicher beginnen, die Website zu verbessern.

    Planungslösungen auf der Baustelle mit Gefälle

    Schönheit und Funktionalität - das ist für jeden Besitzer einer Länderseite erforderlich. Vorgeplante Zonen und das Vorhandensein einer Idee von etwas Bestimmtem vereinfachen die Aufgabe, ein angenehmes Umfeld zu schaffen.

    Es ist notwendig, sofort den Zweck des Sommerhauses zu bestimmen - bei Familie und Freunden ausruhen, einen Gemüsegarten anlegen und Gemüse und Obst anbauen oder alles auf einmal. Nachdem Sie Ihren Lieblingsstil ausgewählt haben, sehen Sie sich verschiedene Optionen für die Fotoanordnung des Standorts auf der Piste an.

    Auf geprägten Flächen können Sie nahezu jede Designentscheidung treffen. Dies kann ein kleiner Garten im japanischen Stil, ein französischer Park, ein Dorfgarten, ein modernistischer Garten oder ein Landgarten sein. Verwenden Sie die Tropfen der Terrassen, um Wasserfälle und einen Teich zu schaffen, und verstärken Sie sie mit Betonsteinen, pflanzen Sie Kletterpflanzen und wickeln Sie sie um die Pavillons und Wände von Gebäuden.

    Es gibt keine Einschränkungen, außer Fantasie und Lust. Es ist nicht notwendig, einen Landschaftsarchitekten einzustellen. Hauptsache, Sie investieren Ihre Seele und Ihr gesamtes kreatives Potenzial. Das Ergebnis wird Sie nicht enttäuschen.

    Strukturelemente

    Was die Wände der Terrassen zu bauen - eine wichtige Frage.

    Die beste Option ist die Kombination mit dem allgemeinen Stil der Site. Wenn das Haus beispielsweise aus Ziegeln besteht, können die Wände aus Ziegeln bestehen.

    Normales Material sind Baumstämme, die jedoch vorbehandelt werden müssen. Spezielle Mischungen oder Vorbacken sind erforderlich.

    Vor der Wand (von innen) ist es ratsam, Schotter über die gesamte Höhe zu deponieren. Unter der Wand müssen Sie Abflussrohre installieren. Sie lassen unnötige Feuchtigkeit von der Terrasse abfließen.

    Darüber hinaus benötigen Sie zusätzliche Unterstützung und die beste Option ist hier eine Metallverstärkung. Zusätzliche Metallelemente sollten mit einem bestimmten Abstand über die gesamte Länge der Wand installiert werden..

    Wenn die Mauer hoch ist, müssen Sie das Mauerwerk in Richtung des Bodens neigen, der über der Mauer hängt, und es gibt einen Grund, das Fundament zu legen.

    Natürlich sind alle diese Tipps abhängig vom Maßstab des Designs relevant. Je größer die Terrasse und die Wände sind, desto robuster sollte die Struktur sein, und für sanfte Landschaften ist weniger Arbeit erforderlich.

    Wenn Sie sich gegen ein reguläres Layout entscheiden, beziehen Sie sich auf die natürlichen Formen.

    Es kann entlang des Hangs der Terrasse verstreut verwendet werden, zwischen denen unebene Wege liegen, die manchmal mit den Stufenabschnitten durchsetzt sind.

    Eine solche Landschaft wird natürlicher sein..

    Außerdem ist es manchmal relevanter, ein freies Layout zu wählen.

    Immerhin mag es auf Seiten der Landschaft natürlich aussehen, aber in Wirklichkeit müssen einige Bedürfnisse der Eigentümer erfüllt, die Mängel ausgeglichen und verschiedene Zonen optimal genutzt werden, abhängig von den Eigenschaften des Bodens, des Lichts und anderer Parameter.

    In dieser Ausführungsform sehen die Stufen aus natürlichen Materialien großartig aus.:

    • churbak - nebeneinander senkrecht stehen und eine separate Stufe bilden,
    • Protokolle - können als separate Stufe gestapelt werden und unterstützen den Boden perfekt,
    • Steine ​​sind schwer zu transportieren, aber die Steinstufen sehen besonders attraktiv und natürlich aus und bieten eine hohe Festigkeit.

    Wie Sie für Websites mit einem Hang sehen können, gibt es viele Optionen. Es ist nur notwendig, die Eigenschaften Ihres Gartens kompetent zu betrachten und vorhandene zu entsorgen.

    Layout

    Als erstes müssen Sie einen Bauplan erstellen. Bei der Ausarbeitung eines Projekts sollten folgende Punkte berücksichtigt werden:

    • die Neigung des Grundstücks
    • Lage der Nebengebäude,
    • Erholungsgebiet
    • Pflanzungen
    • Gewitterabläufe finden.

    Der nächste Punkt in der Anordnung ist die maximal zulässige Nivellierung der Neigung. Am besten eignet sich hierfür eine Terrassierungsmethode, bei der der Boden an einer Stelle entfernt und an eine andere übertragen wird. An besonders steilen Hängen benötigen Sie möglicherweise hartnäckige Wände.

    Organisation des Entwässerungssystems

    Um Erdrutsche, Lücken und die Zerstörung des Abhangs zu verhindern, ist es sehr wichtig, die Lage des Entwässerungssystems zu berücksichtigen.

    Die Verlegung des Entwässerungssystems ist bereits abgeschlossen, nachdem der Standort aller Gebäude auf dem Gelände bekannt ist, alle erforderlichen Aushubarbeiten durchgeführt, die Stützmauern installiert und das Wasserversorgungssystem installiert wurden.

    Grundregeln für die Installation eines Entwässerungssystems:

    • Die Gräben werden entlang der Böschung auf dem gesamten Gelände zum Empfangsverteiler verlegt.
    • am Boden des Grabens mit einer Tiefe von 30 cm bis zu einem Meter eine Sandschicht (ca. 10 cm) legen,
    • Geotextilien, die sich über den Sand ausbreiten und die Wände des Kanals mit einem Rand bedecken,
    • Der nächste Schritt ist das Gießen von Kies (ca. 20 cm).
    • dann installieren und verbinden Sie die Rohre,
    • eine weitere Schicht Kies
    • Geotextil bedeckt
    • es ist mit einer nicht fruchtbaren Bodenschicht gefüllt,
    • fit fruchtbaren Boden.

    Sich dem Design zuwenden

    Es ist wahrscheinlich einer der angenehmsten Momente für den Besitzer, den Platz am Hang zu errichten. Sie können die Dienste eines Spezialisten oder nur Ihre Vorstellungskraft nutzen. Nachfolgend werden verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten für jeden Geschmack angeboten.

    Die Plattform in Form eines Decks über dem Hang ist der perfekte Sitzbereich mit einer wunderschönen Aussicht. Darauf können Sie Liegestühle installieren, einen Essbereich und einen Grillplatz organisieren.

    Alpine Hill

    Diese Art der Zusammensetzung von Blumenbeeten, mit Naturstein ausgekleidet. Pflanzen auf dem Hügel werden nach dem Prinzip gepflanzt, je niedriger desto höher. Die Hauptbedingung - sie müssen für das Wachstum auf geneigten Flächen geeignet sein.

    Wasserfall und Bach

    Die perfekte Lösung wäre die Organisation künstlicher Stauseen. Der Wasserfall kann die Stützmauer schmücken, und mit der richtigen Auswahl an Pflanzen, die sich entlang des Baches befinden, erhalten Sie den Eindruck einer natürlichen Quelle.

    Vertikaler Garten

    An der auffälligsten Wand Ihres Standorts können Sie eine Pflanzenkomposition aus Ihren Lieblingsgartenpflanzen und -blumen organisieren. Für den Haupthintergrund werden in der Regel Kletterpflanzen verwendet, die einen hellen Akzent setzen, auf dem verschiedene Blumen in Töpfen gepflanzt und nach Ihrem Geschmack an der Wand angebracht werden.

    Sitzbank mit Sitzbank

    Auf einer der oberen Ebenen der Site können Sie eine Anzeigeplattform organisieren. Eine schöne Privatsphäre, in der Sie sich entspannen und den Blick auf den blühenden Garten genießen können. Als Option - ein offener Pavillon mit Efeu.

    Dekorativer Garten

    Selbst die engen Zwischenräume zwischen den Stützwänden sind funktionell nicht schlecht zu nutzen, da in ihnen kleine Grate für Gemüse, Gemüse und Gewürze angeordnet sind. Sie müssen ausreichend hoch und mit fruchtbarem Boden gefüllt sein.

    "Wilde" Piste

    Wenn Sie ein Fan von "wilder" Natur sind, ist es durchaus akzeptabel, die Site in diesem Stil zu gestalten. Es wird ausreichen, den Auf- und Abstieg in Form von Treppen, Wegen oder Stufen auszustatten, um Pflanzen zu pflanzen, die keiner besonderen Pflege bedürfen.

    Wählen Sie Bodendecker, die Ihrem Aussehen nicht nur ästhetische Freude bereiten, sondern auch den Boden stärken.

    Wenn Sie die endgültige Entscheidung treffen, wie Ihre Site aussehen soll, können Sie verschiedene Fotos des Site-Designs auf der Piste anzeigen.

    Zusammenfassend ist anzumerken, dass die Anordnung der Baustelle an einem Hang große materielle und physikalische Kosten erfordert. Aber es ist diese Art von Erleichterung, die es möglich macht, es in einen Ort zu verwandeln, der anders ist als jeder andere, an den Sie zurückkehren und Verwandte und Freunde zum Besuchen empfangen möchten.

    Hangentwässerungssysteme

    Das Datschagebiet am Hang ist am anfälligsten für Bodenauswaschungen unter dem Einfluss von starken Regenfällen und Frühjahrshochwasser. Zerstörerische Wirkung von Wasser und Stützmauern. In der Regenzeit ist der Hanggrund übermäßig nass und feucht. Daher lohnt es sich, bei der Terrassenbildung und beim Bau von Stützmauern auf die Entwässerung zu achten. Dies kann eine einfache Entwässerung sein, die aus verschiedenen wasserhaftenden Schichten (Bruchstein, feiner Kies, grober Sand usw.) besteht, oder ein komplexes System, das Entwässerungskunststoffrohre und Filteröffnungen verwendet. Parallel zum Entwässerungs- und Bewässerungssystem.


    Entwässerungssystem kann geschlossen oder offen sein. Geschlossen spart Platz und offen wird zum Dekorelement. Das Wasser, das die offenen Zierrinnen hinunterläuft, kann auf einem Felsvorsprung in einen kleinen Wasserfall fließen oder einen Zierteich am Hangboden bilden. Praktischere Besitzer können vor Ort das Sammeln von Wasser in speziellen Behältern ausrüsten, aus denen dann eine automatische Bewässerung erfolgt.

    Es spielt keine Rolle, für welche Sie sich entscheiden. Hauptsache, das Entwässerungssystem wird unter Berücksichtigung der Merkmale des Reliefs und der Richtung des Wasserflusses korrekt ausgeführt.

    Es wird nützlich sein zu lesen:

    Gehwege und Stufen

    Die Landschaftsgestaltung eines Hanggrundstücks kann nicht ohne Fußwege und Stufen auskommen. Sie dienen der bequemen Bewegung auf dem Territorium und vereinen die Terrassen zu einer harmonischen Komposition.

    Die Spuren setzen sich auf einer relativ flachen Oberfläche ab. Die Pfade wackeln auf verschiedene Weise mit dem Klebeband und glätten die Steilheit des Abhangs optisch. Und verdrehtes Serpentin hebt im Gegenteil Höhenunterschiede hervor.

    Für eine harmonische Integration in die Gesamtlandschaft können die Treppen geschwungen oder radial sein. Eine lange Treppe sollte durch Ruhezonen unterbrochen werden, auf denen Sie eine Bank oder ein dekoratives Ornament ablegen können. Eine interessante Lösung ist, wenn die Treppe von einer solchen Plattform aus ihre Richtung ändert.


    Es ist wünschenswert, dass die Schienen und Treppen gleich breit sind und auch aus den gleichen oder kombinierten Materialien hergestellt sind. Es kann Stein, Holz, Beton, Fliesen sein.

    Vor allem bei der Ausstattung der Treppen darf die Sicherheit nicht außer Acht gelassen werden. Die Stufen sollten rutschfest, ungekühlt und ziemlich breit sein. Bei starker Vorspannung ist die Montage des Geländers erforderlich. Beleuchtung ist sehr wichtig. Dekorative Lichter und Leuchten sind nicht nur zur Dekoration der Landschaft, sondern auch zur Gewährleistung der Bewegungssicherheit erforderlich.

    Landschaftsgestaltung auf einem Grundstück mit einem Hang

    Die Landschaftsgestaltung des Ferienhauses am Hang weist eine Reihe von Besonderheiten auf. Die Anordnung der Zonen sollte unter Berücksichtigung der jeweiligen Erleichterungen erfolgen.

    Am häufigsten befinden sich das Haus und die Nebengebäude im oberen Teil des Abhangs. Dies ist eine bequemere Option, da die Ankunft auf dem Landgut in der Nähe ist und aufgetautes Quellwasser keine Unannehmlichkeiten verursacht. Hohe Bäume werden immer über dem Hang gepflanzt. Das Haus, das am Fuße des Abhangs gebaut wurde, besteht aus niedrig wachsenden Bäumen und verschiedenen Sträuchern. In beiden Fällen ist es wichtig, dass die Anlagen das Gebäude nicht schließen.

    Wenn Sie den Höhenunterschied visuell ausgleichen möchten, werden die höchsten Pflanzen am niedrigsten Punkt gepflanzt und niedrigwachsende Pflanzen näher an der Spitze.

    Die Auswahl der Pflanzen hängt direkt von der Hanglage in Bezug auf Teile der Welt ab.

    Für südländische dürreresistente sonnenhungrige Pflanzen geeignet. Zum Beispiel Ahorn, Weißdorn, Berberitze, Wacholder, Latschenkiefer, Shadberry-Strauch, Strauch Tutsan, Spirea, Flieder.

    Verschiedene Steingärten (Steingärten, Steingärten, alpine Hügel) liegen perfekt an den Süd- und Südwesthängen. Sie werden mit niedlichen Bodendeckern und niedrig wachsenden Pflanzen geschmückt. Zum Beispiel Arabis, Thymian, Jaskol, Enotera, Katzenminze, Mauerpfeffer, Monkeys Colt, Stahis Woolly, Gras, mehrjährige Phloxen. Üppige Kissen aus Schwingel, Gewürznelken und einer wunderschönen, bodendeckenden Rose sorgen für zusätzlichen Charme. Eine Peitsche und ein Pachisander bedecken den Hang mit einem dicken grünen Teppich und verstärken ihn.

    Am Westhang finden Zwiebelprimeln sowie Iris, Echinacea, Malve und Alissum bequem Platz. Der Osten eignet sich für Dicentre, Astilbe, Badan, Aquilegia.

    Der Nordhang ist der problematischste, er ist schattig, nass und nicht sehr warm. Auf einem solchen Gelände können Zwerg-Hvoynik, Zypressen-Pfirsich, Haselnuss, Euonymus, Schneebeere, Wacholderbusch gepflanzt werden. Im Frühling erfreuen sich Primel, Lungenkraut und Anemone an der Blüte, dann nehmen sie den Stabastilbe, Wolschanka, Geranie, Aconitum, Roger. Sie können schattenresistente Bodendecker aufnehmen, z. B. Immergrün, Steinbrech, Duchenaeus, Zhivuchka.



    Ein kleiner dekorativer Teich eignet sich ideal für die Unterbringung in einem Tiefland. Derbennik, Astilbe, Grundkraut, Miscanthus, Wirte, Sumpfgeranie, Badeschiff, Brunner, verschiedene Farne helfen, seine Ufer zu adeln.

    Auf einer der oberen Terrassen können Sie ein Erholungsgebiet einrichten, in dem Sie wunderbar entspannen und den Panoramablick auf das gesamte Gelände bewundern können. Wenn Sie die Einsamkeit bevorzugen, dann schaffen Sie ein Erholungsgebiet darunter, damit Sie an einem heißen Sommertag in Stille und Kühle ein interessantes Buch lesen können.

    Terrassen geben Ihnen die Möglichkeit, alle kreativen Fantasien zu zeigen. Für die Verbesserung des Geländes mit Gefälle können Sie verschiedene Gestaltungsrichtungen verwenden. Am erfolgreichsten wird der Alpengarten im Stil eines Chalets oder eines ländlichen (natürlichen) Landschaftsstils sein.

    Wir haben die Grundprinzipien der Planung und Gestaltung des Territoriums mit abfallendem Relief überprüft. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren „komplexen“ Standort mit einem Hang komfortabel, schön und originell gestalten können. Trotz der ausreichenden Komplexität des Prozesses wird sich das Ergebnis für alle Schwierigkeiten mehr als auszahlen. Sie erhalten viel mehr als ein banales Rechteck der Erde.

    Loading...