Gemüsegarten

Trauben von Libyen: Sortenbeschreibung, Fotos, Anbaumerkmale, Krankheiten und Schädlinge

Vor weniger als einem Vierteljahrhundert galten Trauben als exotische Ernte. Jetzt ist der Weinbau auf ein neues Niveau gestiegen. Jetzt kann jeder eine Rebe an seinem Standort pflanzen.

Aber immer gibt es ein Problem, welche Art zu wählen? Schließlich unterscheidet sich jeder von ihnen nicht nur im Geschmack, sondern auch in vielen anderen Faktoren.

In diesem Artikel beschreiben wir alle Merkmale der russischen frühen Trauben.

Beschreibung Sorten Russisch früh

Frühes Russisch bezieht sich auf die Tafeltraubenart. Dies bedeutet, dass es angebaut wird, um diese Traube frisch zu essen. Die Tafelsorten unterscheiden sich von anderen durch den angenehmen Geschmack der Beeren, ihr schönes Aussehen, ihr gutes Aroma und ihre Färbung. Ihnen gehören Karmakod, Korinka Russian und Lily of the Valley.

Darüber hinaus sind sie ein therapeutisches Nahrungsmittel. Die Menschen nennen sich wegen ihres leichten Karamellgeschmacks "Süßigkeiten" oder Kindertrauben.

Aussehen der Trauben

Diese Sorte hat ein angenehm appetitliches Aussehen. Die Beeren sind rund, satt dunkelrosa. Das Gewicht einer Beere liegt zwischen fünf und acht Gramm, und ein Bund wiegt mindestens 400 Gramm.

Romeo, Schokolade und Taifi haben auch schöne Trauben und Beeren.

Haufen Es hat eine durchschnittliche Dichte, während die Trauben fest auf einem Busch sitzen und dem Transport standhalten. Die Länge eines Straußes kann bis zu fünfundzwanzig Zentimeter betragen. Das Fruchtfleisch in den Beeren knirscht, reichert gut Zucker an, hat einen süßlichen, mäßig sauren Geschmack. Bush kräftig. Die Blätter sind mittelgroß und herzförmig.




Eigenschaften

Wie der Name schon sagt, frühreifend. Die Reifezeit ist sehr schnell, von 105 bis 115 Tagen, sie reift im August. Diese Traube hat eine gute Frostbeständigkeit, verträgt Frostwetter bis -23 ° C. Aufgrund dessen ist sie für den Anbau in den kalten Gebieten Russlands verfügbar, wie zum Beispiel: Fernost, Sibirien, Nordwesten.

Super Extra, Schönheit des Nordens, Gewölbt besitzen eine hohe Frostbeständigkeit.

Die Produktivität ist durchschnittlich, ungefähr fünf bis sieben Kilogramm Beeren aus dem Busch.

In den Pluspunkten der Trauben steht, dass er unprätentiös und leicht zu reinigen. Zu den unprätentiösen Sorten zählen beliebte Aleshenkin dar, Giovanni und Denisovsky.

Zum Anpflanzen wird eine etwa einen halben Meter tiefe Grube ausgehoben, die im Herbst landet. Trauben sollten regelmäßig gewässert werden, damit die Beeren nicht geknackt werden und somit keine Wespen anziehen.

Das Zurückschneiden ist besser für mittel, aber auch kurz ist akzeptabel. Beim Beschneiden ist besonders auf die Vergrößerung des Stammdurchmessers zu achten. Dadurch wird der Geschmack der Beeren, ihre Größe und die Größe der Trauben verbessert.

Krankheiten und Schädlinge

Frühes Russisch hat eine relative Immunität gegen die folgenden Krankheiten:

  • Schimmel - Eine Krankheit, die alle grünen Bereiche der Trauben betrifft.
  • Graufäule - Infektion, die der Pflanze großen Schaden zufügt. Die Entwicklung von Graufäule trägt zu nassem Wetter bei.
  • Oidium - Eine Krankheit, die Beeren und grüne Teile von Trauben befällt.
  • Auch ist Russian Early relativ resistent gegen Zecken.

Der häufigste und gefährlichste Schädling, gegen den es keine Immunität gibt - Reblaus (Blattlaus-Geliebte). Dieser hartnäckige Schädling zerstört Weinreben aus den Wurzeln. Allmählich verringert die Traube den Ertrag und stirbt nach 5-8 Jahren endgültig ab.

  • Pflanzen Sie Trauben auf sandigen Böden.
  • Sträucher drei bis vier Tage lang mit Wasser überfluten.
  • Zerstöre die bereits infizierten Büsche.
  • Befindet sich der Schädling in geringen Mengen auf den Flugblättern, brechen die Blätter ab und verbrennen.
  • Spray Drogen (Fastak, Aktellik, Kinmiks, Fozalon).

Eine andere ebenso zerstörerische Kraft ist Wespen. Es ist erwähnenswert, dass sie erst Ende des Sommers, wenn die Ernte stattfindet, eine Bedrohung darstellen. Zunächst sind sie der gegenteilige Vorteil. Zur Bekämpfung der Wespen gibt es solche Methoden:

  • Die Zerstörung der gesamten Kolonie.
    Am Morgen, wenn die Wespe nicht im Bienenstock ist, finden Sie es. Nachts, wenn alle Wespen wieder in ihrem Nest sind, sprühen Sie die Flüssigkeit direkt nach innen gegen die Wespen. Danach entfernen und verbrennen.
  • Rauchbombe.
    Von den Rauchwespen fallen sie zu Boden, wo sie leicht zu zerdrücken sind. Aber sei vorsichtig, du brauchst immer noch Schutz vor ihren Bissen.
  • Köder für Wespen.
    Machen Sie einen Köder in der Nähe des Nestes. Es ist sicherer, Gift zusammen mit süßen Lebensmitteln zu gießen.

Große Beschwerden beim Anbau von Trauben und bringen die Vögel. Sie beißen die Trauben und bringen ihren Saft zu ihren Küken. Um dies zu vermeiden, ist es besser, die Reben mit einem Netzwerk zu umgeben, in dem sich die Vögel nicht verfangen, sondern vor einer unüberwindlichen Barriere stehen.

Abschließend möchte ich sagen, dass Early Russian wegen einen Vorteil gegenüber anderen Tafeltrauben hat Dein Geschmack, einfache Wartung und frühe Reifung. Ein großes Plus ist auch die Frostbeständigkeit, was bedeutet, dass es in mehr Regionen als in anderen angebaut werden kann.

Russisch früh hat eine relative Immunität gegen gemeinsame Traubenkrankheitenwie Mehltau, Oidium, Grauschimmel. Und bei anderen Krankheiten wird es genauso behandelt wie bei anderen. Weitere Informationen zu den häufigsten Traubenkrankheiten wie Anthraknose, Bakteriose, Chlorose, Röteln und Bakterienkrebs finden Sie in separaten Artikeln auf unserer Website.

Zuchtgeschichte

Libyen wurde bei der Kreuzung von Arkadis früher Tafelsorte weißer Trauben mit dem rosa Medium Flamingo gewonnen.

Die Hände desselben Züchters gehören Asya, Ruta und Viking.

Die Sorte Libya wurde erst vor kurzem entwickelt und ist noch nicht weit verbreitet. Es wurde 2011 in das ukrainische Staatsregister aufgenommen und wird für den Anbau in Moldawien, der Ukraine und den südlichen Regionen Russlands empfohlen.

Libyen weist keine hohe Frostbeständigkeit auf, kann jedoch unter guten Bedingungen unter schwierigeren klimatischen Bedingungen angebaut werden. Dank seiner frühen Reifezeit wächst Libyen auch leicht in Zentralrussland und Weißrussland.

Frühreife sind auch Gordey, Harold und Pleven.

Nützliches Video

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die Libyen-Traube eine ausgezeichnete Sorte für das Datscha-Parzelle ist. Er hat viele Vorteile und eine sehr kleine Anzahl von Nachteilen.

Perfekt geeignet für den Anbau in nicht traditionellen Weinbaugebieten und erfordert keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Hauptsache - gute Pflege und pünktliche Bearbeitung. Livia ist extrem unprätentiös und ertragreich, und riesige süße Beeren mit einem erstaunlichen Karamellgeschmack wie Erwachsene und Kinder.

Traubensorte "Libyen"

Die Traube Libyen gehört zu den Tafelsorten der Frühreife. Der Reifungsprozess von Clustern dauert durchschnittlich 100 Tage. Mit einer gleichmäßigen Ladung von Zweigen reift die gesamte Ernte. Eine überlastete Rebe bringt 70–80% Ertrag.

Die Rebsorte Libyen wird durch Kreuzung anderer Rebsorten - Flamingo und Arcadia - angebaut. Sein Schöpfer ist bekannt - dies ist der ukrainische Züchter V. Zagorulko. Ein charakteristisches Merkmal des Strauchs sind massive Trauben. Ihre Form ist zylindrisch, es gibt aber auch formlose Pinsel. In der Länge erreichen Gronki 35 cm, nach Gewicht - 1 kg.

Die Früchte der Büsche Libyens sind groß und fleischig. Der Geschmack von Beeren - Muskat, Farbe - Rosa. Die Form ist kugelförmig, oval oder eiförmig. Das Gewicht jeder Traube beträgt 10 - 15 g. Die Besonderheit der Sorte ist die unterschiedliche Farbe der Beeren, die auf einem Bund angebaut werden. Dies ist auf eine ungleichmäßige Reifung zurückzuführen.

Die Knochen der Beeren haben keinen Überfluss, in jedem von ihnen sind nicht mehr als 3 kleine Nukleolen. Die weiche Haut der Trauben wird beim Essen leicht gekaut und nicht gefühlt. Nach dem Schneiden der Trauben behält das Fruchtfleisch den ganzen Monat über seinen Geschmack und Geschmack.

Die erste Ernte von Libyen-Büschen mit vollwertiger Pflege erfolgt seit 3 ​​Jahren. Pflanzen wachsen gut und zeichnen sich durch einen kräftigen Stamm und eine hellbraune Jungtierfarbe aus. Während der Blütezeit wird der Weinberg mit entwickelten Knospen aufgehängt. Die Blüten von Libyen sind bisexuell. Dicke fünf gelappte Blätter werfen einen Schatten auf die Stelle.

Vor- und Nachteile der Traube Libyen

Wie bereits erwähnt, besitzt die Rebsorte Libyen Eigenschaften wie eine frühe Reife, einen angenehmen Geschmack und attraktive Pinsel. Sie können sie mit anderen Qualitäten hinzufügen:

  • Hohe Vermarktbarkeit von Trauben.
  • Sicherheit beim Transport.
  • Stabil hohe Erträge.
  • Die Haltbarkeitsdauer (gronki kann einen Monat und etwas länger liegen und ohne Geschmacks- und Formverlust).

In den Kommentaren der Gärtner zu den libyschen Trauben gibt es jedoch kulturelle Nachteile. Agronomen schreiben über eine unzureichende Beerenfärbung, weshalb die deklarierte und die tatsächliche Farbe nicht übereinstimmen. Winzer bemerken auch die schwache Resistenz von Sträuchern gegen Oidiumkrankheiten und Mehltau, obwohl dieses Problem durch prophylaktische Behandlungen mit Fungiziden gelöst wird.

Die Nachteile der Kältebeständigkeit können als Minus-Sorten angesehen werden. Der Weinberg hält Temperaturen von nicht weniger als 21 ° C stand und muss für die kalte Jahreszeit gewickelt werden. Trotzdem überlebt die Pflanze erfolgreich in Regionen mit mäßig kaltem Klima.

Trauben Libyen: Anbau und Pflege

Besser im Frühjahr Trauben pflanzen. Der Standort, an dem die Sträucher wachsen, sollte der Sonne ausgesetzt sein. Erfahrene Agronomen wissen, dass Livia-Trauben vertikal nach oben gewebt werden müssen, und empfehlen, sie auf der Südseite der Innenhöfe anzupflanzen. Wohn- und Haushaltseinrichtungen dienen der Unterstützung und dem Schutz der Pflanzen vor dem Nordwind.

Bei der Auswahl des Bodens für das Pflanzen von Büschen in Libyen gibt es keine Schwierigkeiten, da diese Traube unprätentiös ist. Schlechter Boden kann mit regelmäßigen Dressings angereichert werden. Leichte Lehmböden und Chernozem mit tiefen unterirdischen Gewässern gelten als ideal für den Anbau von Beerenkulturen.

Pflanzung von Traubensämlingen

Löcher für Setzlinge müssen im Voraus vorbereitet werden. Ihr Durchmesser muss ein Vielfaches des Wurzelsystems der Pflanze betragen. Weitere Gruben sollten mit Humus gefüllt werden. Noch besser - mit einer Mischung aus Humus und fruchtbarem Land. Wenn sich der Dünger im Brunnen befindet, muss er mit einer sauberen Erdschicht bedeckt werden.

Dann werden die Sämlinge in die Gruben getaucht, wobei der Wurzelhals über der Erdoberfläche verbleibt. Büsche vorsichtig begraben und auf der Nordseite des Bodens kräftig abstützen, wenn das Bepflanzen der Trauben nicht hinter den Gebäuden erfolgt. Die gepflanzten Sträucher werden reichlich mit drei Eimern Wasser bewässert.

Traubenpflege

Rebschnitt - das wichtigste Ereignis in der Pflege der Weinberge Libyens. Die Kultur erfordert ein kurzes Trimmen für 2 - 6 Augen. Für die korrekte Bildung des Busches müssen Sie 4 Hauptärmel belassen, diese sollten jedoch jeden Herbst gekürzt werden. Überschüssiger Eierstock muss entfernt werden, da überladene Zweige die Trauben nicht gut reifen lassen.

Gärtner empfehlen, den Weinberg in einer Saison zweimal zu gießen - am Vorabend der Blüte und nach dem Ende. Bei Trockenheit nimmt die Bewässerung zu. Aber hier ist es wichtig, es nicht zu übertreiben, denn durch den starken Rückgang der Bodenfeuchtigkeit können Beeren reißen.

Das Top-Dressing von Trauben libyscher Qualität erfolgt mit organischen und mineralischen Düngemitteln. Sie werden durch Mulchen eingebracht, d.h. sie verteilen die Mischung mit einer Schicht von 3 cm auf dem Boden. Kalium und Phosphor erhöhen den Ernteertrag. Es ist besser, den Boden im Spätherbst mit ihnen anzureichern, dann gehen Dünger näher an die Wurzeln des Frühlings.

Die Sicherheit des Weinbergs im Winter bietet Schutz. Um den Busch vollständig zu verstecken, wird er vorsichtig geschnitten und auf den Boden gelegt, dann mit Erde, Stroh und Folie bedeckt. Besonders schutzbedürftig bei frostigen Jungtrieben. Ein breiter Topf ohne Boden hält sie warm. Es ist so platziert, dass der Sämling in einem Kreis liegt und mit Erde bestreut ist.

Kampf gegen Traubenkrankheiten Libyen

Mehltau schützt den Weinberg auf verschiedene Weise:

  1. Trimmen.
  2. Pasony.
  3. Lüften.
  4. Verarbeitung von Bordeaux-Flüssigkeit am Vorabend und nach dem Blühen der Sträucher und vor dem Schneiden von reifen Trauben.

Von den Schädlingen sind Libyen-Beeren gefährliche Wespen. Speichern Sie die Ernte hilft Umhang aus dünnem transparentem Netz oder Angelschnur, gespannt zwischen dem Spalier in mehreren Reihen. Es ist ratsam, in der Nähe des Weingartens Fallen mit Honig oder einem mit Insektiziden vermischten, angenehm riechenden Sirup aufzustellen. Einige Gärtner haben sich daran gewöhnt, Reifebürsten in Mullbeutel zu packen.

Trauben Libyens: Beschreibung und Merkmale der Sorte, Anpflanzung, Pflege und Bekämpfung von Krankheiten

Diese Sorte ist noch nicht weit verbreitet. Der Grund dafür ist die relative Jugend, da die Sorte erst 2011 registriert wurde. Weinliebhaber verdanken sein Auftreten dem ukrainischen Züchter Zagoruiko.

Die Aussichten für die Sorte Libyen liegen jedoch auf der Hand, da sie eine Reihe einzigartiger Merkmale aufweist, darunter:

  • hohe Überlebensrate der Sämlinge,
  • ausgezeichneter Ertrag,
  • gute tafelqualität trauben
  • Pflegeleicht, auch für Anfänger erschwinglich.

Pflanzen und pflegen

Im Norden und in der Mittelspur wird empfohlen, ein solches Ereignis nur im Herbst durchzuführen, wobei der Zustand der Nieren zu berücksichtigen ist, die geschlossen werden sollten. In Regionen im Süden mit wärmerem Klima kann im Frühjahr gepflanzt werden. Wenn Sie Setzlinge mit einem offenen Wurzelsystem pflanzen, müssen Sie zur besseren Wurzelbildung einen Lehm-Talker verwenden.

Die Pflanzgrube sollte etwa 40-45 cm tief sein, und am Boden müssen Sie einen Hügel und Sämlingswurzeln sorgfältig auf der Oberfläche verteilen. Unter klimatischen Bedingungen, die einen geschützten Weinbau erfordern, müssen beim Pflanzen mehrere intakte Knospen zurückgelassen werden, die sich 12 bis 16 cm unter dem Boden befinden. Der Rest sollte entfernt werden.

Unter den Bedingungen des ungeöffneten Anbaus der Rebsorte Libyen darf eine Niere an der Oberfläche zurückbleiben. Achtung! Im trockenen Sommer sollte der junge Bäumchen regelmäßig gegossen werden. Der Strauch wird wie bei anderen Sorten gebildet.

Die Hauptaufgabe bei der Pflege von Weintrauben in Libyen ist das rechtzeitige Schneiden von Büschen. Die besten Ergebnisse der Sorte mit einem kurzen Schnitt von 2-6 Knospen. Die richtige Bildung eines Busches setzt das Vorhandensein von nicht mehr als vier Hauptästen voraus, die jedoch jeden Herbst gekürzt werden müssen. Es ist besser, übermäßige Eierstöcke zu entfernen, da eine Verstopfung der Rebe zu einer unvollständigen Reifung der Beeren führt.

Bewässerung des Weinbergs zweimal pro Saison, das erste Mal vor seiner Blüte, das zweite Mal nach seiner Beendigung. In der Trockenzeit ist es erlaubt, zusätzliches Gießen zu erzeugen, aber es muss vorsichtig sein, überschüssige Feuchtigkeit führt häufig zu Rissen der Beeren während des Reifungsprozesses.

Für die Fütterung der libyschen Trauben werden sowohl organische als auch mineralische Dünger verwendet. Die Hauptanwendungsmethode ist das Mulchen, dh das Bedecken des Bodens mit einer Düngemittelschicht in der Größenordnung von 3 cm.

Dies sollte im Spätherbst erfolgen, wodurch die Nährstoffe im Frühjahr genau dann in das Wurzelsystem gelangen, wenn sie benötigt werden. Bei Verwendung von Kali- und Phosphatdressings tritt eine Ertragssteigerung auf.

Libyen-Trauben können Temperaturen von bis zu 21 ° C standhalten, sodass in Regionen mit niedrigeren Temperaturen, auch wenn diese kurzfristig sind, Anpflanzungen Schutz benötigen.

Bevor Sie es schaffen, müssen Sie den Weinstock sorgfältig beschneiden. Danach auf den Boden legen, mit Drahtbändern sichern und mit trockenem Gras oder Stroh fest abdecken. Auf diese Weise abgedeckt, müssen die Reben mit Erde bedeckt und mit Plastikfolie abgedeckt werden.

Junge Triebe werden mit einem breiten Behälter ohne Boden bedeckt, mit einem Spross bedeckt und mit Erde gefüllt. Anstelle der Kapazität können Sie auch einen Brettkasten verwenden.

Traubenkrankheiten

Für die Rebsorte Libyen sind dieselben Krankheiten charakteristisch wie für andere Rebsorten. Besonders gefährlich von ihnen sind:

  • Mehltau - Falscher Mehltau. Zur Vorbeugung der Krankheit ist es notwendig, alle Blätter im Herbst zu sammeln und zu verbrennen und den Boden mit Kupfer- oder Eisensulfat wie in der Gebrauchsanweisung angegeben zu reinigen. Im Frühjahr ist eine Bodenbehandlung mit Fungiziden nach deren Lockerung obligatorisch. Nach dem Auftreten der ersten Blätter und vor dem Aufblühen der geformten Bürsten die Bordeaux-Mischung aufsprühen. Vor diesem Vorgang müssen die Blätter verdünnt werden, um ein Ausblasen der Büsche zu gewährleisten. Die Entwicklung der Krankheit wird durch das Vorhandensein einer ausreichenden Menge an Kalium im Boden behindert.
  • Oidium-Pilz-Krankheit, Mehltau. Die ersten Anzeichen erscheinen in Form von geräucherten jungen Blättern, dann erscheint eine grauweiße Blüte. Die betroffenen Beeren vertrocknen oder knacken und sterben ab. Der bedeutendste Schaden für die Krankheit ist die Frucht. Ergreift die Zeit keine Maßnahmen, kann die Krankheit den Weinberg in einer Jahreszeit vollständig zerstören. Kupferpräparate haben im Gegensatz zum Mehltau praktisch keinen Einfluss auf diese Erkrankung. Oidium wird am effektivsten durch kolloidalen Schwefel entfernt, und je dünner das Produkt gemahlen wird, desto besser dringt seine Wirkung in die Zellen des Pilzes ein und trägt zur Freisetzung von Schwefelwasserstoff bei, der für den Erreger schädlich ist. Am häufigsten werden jedoch komplexe Medikamente verwendet, die Kupfer und Schwefel enthalten und bei denen mehrere Krankheiten gleichzeitig auftreten.

Anbau und Pflege

Wie die meisten Kantinen mit großem Tisch schätzt Libyen die Fürsorge, reagiert positiv auf die Zunahme des landwirtschaftlichen Hintergrunds und bevorzugt Kali-Phosphor-Düngemittel. Die Hybride ist kräftig, daher wird ein kurzer Schnitt für 2-6 Knospen empfohlen, obwohl andere Quellen Empfehlungen enthalten, 4-8 Knospen pro Rebe zu belassen. Die Ladung auf den Busch mit 35-45 Augen.

Libyen kann überladen sein, was die Reifung der gesamten Ernte verhindert. Die hohe Kapazität des Kultivators, also im Sommer im Weinberg, muss auch funktionieren.

Vor der Blüte müssen die fruchtbaren Triebe eingeklemmt werden, damit sich die Pflanze nicht am vegetativen Wachstum, sondern am Pflanzenwuchs orientiert. Aus demselben Grund müssen die Stufensöhne rechtzeitig entfernt werden, und die Blütenstände können normalisiert werden, um Cluster hoher Qualität zu erhalten. Frostbeständigkeit von ca. -21C, mit der Gefahr von stärkeren Frösten sollte für Schutz sorgen. Junge Büsche bedecken unbedingt.

Die Resistenz gegen die häufigsten Pilzkrankheiten der Rebsorte ist recht gut, aber selektiv. Livia ist selten von Mehltau und Oidium befallen, muss aber weiter vor Graufäule geschützt werden.

Hierfür geeignete Fungizide wie Switch, Horus und Maxim. Die Bewässerung des Weinbergs erfolgt bei unzureichendem Niederschlag. Es ist gut, dies direkt vor der Blüte und während des Wachstums der Eierstöcke zu tun.

Wenn es während der Reifung regnet, können die Beeren platzen.

Zucht

Livias Stecklinge wurzeln gut. In die Frucht kommen junge Sträucher im dritten Jahr nach dem Pflanzen. Kompaktere Büsche können durch Aufpfropfen eines kurz wachsenden Bestandes erhalten werden. Ein weiterer Vorteil der Sortenzüchtung durch Pfropfen ist die Möglichkeit, mehrjähriges Schälholz zu verwenden. Darauf bilden die Pflanzen größere Trauben bzw. Beeren, und der Ertrag steigt.

Junge Trauben werden im zeitigen Frühjahr oder Herbst gepflanzt. Gruben graben und füllen im Voraus. Im ersten Jahr können die wachsenden Triebe an die Pflöcke gebunden werden, und später ist die Installation von starken Spalieren obligatorisch.

Für weitere Informationen über Libyen laden wir Sie ein, das Video anzuschauen:

Die Bewertungen von Libyen in den Foren sind sehr zahlreich und positiv. Winzer loben vor allem die Größe und Art der Beeren und Trauben, den Geschmack und die Handelsqualität. Einige von ihnen geben der Sorte ein lautes Merkmal „Trauben der Zukunft“. In jedem Fall ist dieser Hybrid sehr vielversprechend und verdient die größte Aufmerksamkeit.

Merkmale der Trauben Libyen

Die Geschichte des Traubenanbaus ist zeitlich nur mit Weizen und Mais vergleichbar. Die Trauben werden seit mehr als 9.000 Jahren angebaut, und während dieser Zeit haben die Züchter Tausende von Sorten dieser Beere gebracht. Unter den zahlreichen Rebsorten verdienen die vom ukrainischen Züchter aus Zaporizhzhya Zagorulko Vitaly Vladimirovich gezüchteten libyschen Trauben besondere Beachtung.

Die Rebsorte Libyen gilt als eine der besten Super-Frühsorten

Beschreibung der Merkmale der Trauben

Die Trauben von Libyen werden aus der Kreuzung der mittelfrühen Rosasorte Flamingo und der frühen weißen Rebsorte Arkady gezüchtet. Die charakteristischen Merkmale der Kultur sind die sehr frühe Reifung und die Größe der formlosen Trauben mit rosa Beeren.

Locker mit Obst gefüllt, ohne an Attraktivität zu verlieren, erreicht er eine Länge von 30 Zentimetern und ein Gewicht von 600 Gramm bis zu einem Kilogramm.

Ovale oder eiförmige Beeren, oft blassrosa Farbe, erreichen beeindruckende Größen von 30x20 Millimetern.

Libyen-Beeren sind sehr groß und dicht

Saftige Fruchtfleischbeeren, gefüllt mit viel Zucker, kombiniert mit einem zarten Muskatgeschmack.

Die Schale der Trauben ist extrem zart und fühlt sich beim Verzehr nicht an. 2-3 kleine Knochen in den Beeren lösen sich leicht vom Fruchtfleisch. Der Geschmack von Libyen ist einfach hervorragend. Ein Beweis dafür sind die zahlreichen positiven Bewertungen von Gärtnern, die diese Sorte geschätzt und erfolgreich angebaut haben.

Beschreibung der Verdienste der Sorte

Die Beschreibung der Vorteile dieser Sorte umfasst:

  • lange Lagerung,
  • eine geschnittene Weintraube behält einen Monat lang ihren Geschmack,
  • verliert nicht seine Präsentation,
  • widerstand beim transport.

Der Busch von Libyen ist sehr fruchtbar

Neben den oben genannten Vorteilen der Kultur enthält die Beschreibung hohe Erträge, die durch sehr kräftige, hohe und starke Büsche erzielt werden. Unbestreitbarer Vorteil gilt als hohe Frostbeständigkeit. Weintrauben haben keine Angst vor Frost bis minus 20 Grad.

Beschreibung der Wachstumsbedingungen

Livia-Trauben bedürfen ohne Zweifel einer sorgfältigen Pflege. Wählen Sie ein Grundstück für den Anbau dieser Sorte mit ausreichend Sonnenlicht.

Beim Anbau von Weintrauben ist es wichtig, leichten lehmigen, fruchtbaren Boden zu bevorzugen, wobei die Einführung von Phosphor- und Kalidüngemitteln nicht zu vergessen ist.

Futtermittel und Mineraldünger werden nicht überflüssig (eine Beschreibung der Herstellung von Lösungen für den Weinberg finden Sie in jedem Gartenbau-Verzeichnis).

Cluster von Libyen sind ziemlich locker

In den südlichen Regionen mit mildem Klima werden die Sämlinge im Herbst oder Frühling gepflanzt, wobei der Sämling so in den Boden gelegt wird, dass eine Niere bodenbündig bleibt und die zweite etwas höher liegt. In Gegenden mit kälteren Bedingungen, in denen die winterlichen Trauben Schutz benötigen, wird die Bepflanzung nur im Frühjahr und bis zum Knospenbruch durchgeführt.

Der Keimling wird in den Boden abgesenkt, ohne dass die Nieren an der Oberfläche zurückbleiben und 10 Zentimeter tiefer liegen.

Beschreibung des Pflanzens von Traubensämlingen

Bei der Landung in Libyen gibt es keine besonderen Unterschiede und Anforderungen zu den allgemein anerkannten, aber einige Nuancen müssen noch berücksichtigt werden. Um nicht ohne Ernte zu bleiben, sollte besonders auf die Vorbereitung des Stecklings zum Pflanzen geachtet werden.

Beim Pflanzen muss der Sämling vertieft werden.

Die Beschreibung der Zubereitung enthält mehrere Nuancen:

  1. Zum Zeitpunkt der Aussaat sollte der Keimling 2-3 Knospen haben, gute, unbeschädigte Wurzeln, der Schnitt muss grün sein.
  2. Unmittelbar vor dem Pflanzen wird empfohlen, die Wurzelspitzen zu schneiden und mit einer speziellen Lösung zu verarbeiten, die ihr Wachstum stimulieren kann.
  3. Der vorbereitete Schnitt wird in ein zuvor gegrabenes Loch gesenkt, das um ein Vielfaches größer sein sollte als der Schnitt selbst und zur Hälfte mit Humus gefüllt sein sollte.
  4. Um ein Rösten der Wurzeln zu vermeiden, wird empfohlen, Humus mit einer Schicht normaler Erde einzuschlafen.
  5. Wegen der Zerbrechlichkeit des Wurzelsystems ist es notwendig, den Sämling sehr sorgfältig zu begraben, wobei zwei Knospen an der Oberfläche verbleiben.

Beschreibung der Traubenanpflanzung durch Pfropfen

Ein aufwändigerer Prozess ist das Einpflanzen von Trauben durch Pfropfen. Bei dieser Methode trägt der Busch jedoch viel schneller Früchte.

Impfung mit grünen Trauben, hergestellt im Juni

Beschreibung des Pflanzens von Trauben durch Impfung:

  1. Voraussetzung für eine erfolgreiche Impfung Libyens ist der korrekte Schnitt des Keimlings, der beidseitig mit einem Keil geschnitten wird.
  2. Es ist wichtig, den unteren Teil etwas unterhalb des ersten Gucklochs abzuschneiden.
  3. Damit der Schnitt widerstandsfähig gegen äußere negative Einflüsse ist und länger Feuchtigkeit hält, wird der obere Teil für den Bruchteil einer Sekunde in das in Wasser geschmolzene Paraffin abgesenkt.
  4. Bereiten Sie nun die Brühe vor, ein Teil des alten Busches, der gepfropft wird. Dazu wird der alte Strauch an der Wurzel abgeschnitten und hinterlässt einen etwa 10 Zentimeter hohen Stumpf.
  5. Der Schnitt ist glatt und glatt, ohne Unregelmäßigkeiten und Abplatzungen. Der Spalt sollte genau in der Mitte und nicht tief sein, nur um den Schnitt zu legen.
  6. Indem sie den Stiel in den Spalt legen, binden sie fest ein Stück Materie. Um die Feuchtigkeit im Stamm zu halten, wird eine Transplantatstelle mit Ton verschmiert.

Beschreibung der Rebsorten

Das Beschneiden von Libyen wird im Frühjahr empfohlen und gilt als einer der wichtigsten Vorgänge, für die ein besonderer Ansatz erforderlich ist.

Bei hohen Erträgen wird der Schnitt kurz ausgeführt, wobei etwa 6 Knospen verbleiben. Wenn der Farbschnitt mittel oder sogar lang ausgeführt werden soll, verbleiben mehr als 15 Knospen.

Um die Bildung großer Trauben zu erreichen und zu warten, bis die Beeren voll ausgereift sind, ist es wichtig, die Menge des Eierstocks zu regulieren.

Rebschnitt Libyen sollte stark sein

Es wird empfohlen, nicht mehr als 3 Eierstöcke zu belassen.

Am Ende der Frucht braucht die Sorte keine Blätter mehr zu schneiden, und der Strauch ist ohne Einschränkungen geformt. Um die Stiele nicht zu beschädigen, sollte das Schnittmesser perfekt geschliffen sein. Die Beschreibung dieses Vorgangs muss beim Beschneiden unbedingt beachtet werden, da sonst die Hülse einfach absterben kann.

Beschreibung von Krankheiten und Schädlingen

Die Rebsorte Libyen gilt als resistent gegen Infektionen und Krankheiten. Am gefährlichsten für diese Sorte ist Oidium, das die Blätter mit Grauschimmel bedeckt, sowie weitere Blütenstände und Früchte. In kurzer Zeit kann das Oidium den gesamten Weinberg zerstören.

Libysche Beeren müssen von Beginn der Reife an vor Wespen geschützt werden

Eine weniger gefährliche Krankheit ist der Mehltau, dessen Beschreibung mit viralen Kulturerkrankungen verglichen wird. Um die Trauben vor dieser Ansteckung zu schützen, muss für eine gute Belüftung und ein ordnungsgemäßes Schneiden gesorgt werden. Sträucher werden empfohlen, um eine Mischung aus Kupfersulfat, Kalk und Wasser zu handhaben. Aufgrund des hohen Gehalts an Zucker und dünner Haut in den Beeren Libyens liefern die Probleme beim Anbau Vögel und Wespen.

Trauben "Libyen": eine Beschreibung und die richtige Technologie des Anbaus

Die Trauben "Libyen" haben trotz der relativ jungen Züchtung bereits die Aufmerksamkeit von Profis und Hobby-Winzern für ihre Qualitätsmerkmale auf sich gezogen und gewinnen im Hausgarten-Weinbau an Beliebtheit.

  • Noten: Nastya, Everest, In Erinnerung an Domkovskaya, Verklärung, Buffet, Valek, Hübsche Frau, Marcelo, Ridge of Sharov, Rumba, In Erinnerung an einen Lehrer, Valentine, Alpha, Mädchenhafte Traube, Charlie, Bogatyanovsky, Brilliant, Pinot Noir, Pinot, Anyuta, Asya, Lora, Cissus , Syrah, Sofia, Lydia, Bazhena, Geschenk an Zaporozhye, Anton der Große, Alex, Pleven, Nadezhda Azos, Monarch, Weißes Wunder, Maskat, Ladies Fingers
  • Pflanzengattung: Trauben
  • Typ: Angiospermen
  • Klasse: Dikotyledonen
  • Anzahl der Geburten: 14
  • Anzahl der Arten: mehr als 900
  • Alle Fragen zu Trauben
  • über Trauben
  • Stellen Sie kostenlos eine Frage

Charakteristische Sorte

Der Autor der Sorte ist der ukrainische Amateurzüchter V. V. Zagorulko, der die Livia-Traube aufgrund der Kreuzung der Sorten Flamingo und Arcadia erhielt. Die Beschreibung der Sorte ist noch nicht jedem Gärtner bekannt, da die Sorte noch recht neu ist.

Rebsorten "Libyen" bezieht sich auf die Anzahl der Tafeltrauben mit sehr früher Reifung. Hohe Qualitätsmerkmale sowie Marktfähigkeit und hervorragende externe Daten, die ein Hybrid aus dem Elternpaar liefert.

Trauben "Libyen": eine Beschreibung der Sorte (Video)

Die Trauben "Libya" bilden Kronen junger Triebe von hellgrüner Färbung mit völliger Pubertätlosigkeit. Die ersten Blätter an der Rebe sind praktisch fest. Die Blätter, die sich auf den Trieben darüber befinden, haben eine mittelsezierte Struktur mit fünf Lappen. Chereshkovye wird ausgebaggert. Einjährige, ausgewachsene Triebe haben eine hellbraune Farbe.

Blumen bisexuell. Trauben werden in großen Größen gebildet. und haben eine durchschnittliche Länge von 25 cm und manchmal mehr. Die Form eines reifen Traubenpinsels ist zylindrisch, eine Gruppe mittlerer Bröckeligkeit. Einige Trauben haben ausgeprägte Verzweigungen. Das durchschnittliche Bürstengewicht kann zwischen 0,6 und 1 kg liegen.

Technische Eigenschaften von Beeren

Die als "Libyen" bezeichneten Trauben sind groß. Die Form der Beeren ist meist oval oder eiförmig. Die Standardgröße der Beeren beträgt 2,8 x 2 cm, das Gewicht variiert zwischen 10 und 13 g.

Die Haut der Beeren ist sehr weich und zart, hat eine angenehme rosa Farbe. Das Fleisch hat eine fleischige und eher saftige Struktur. Der Geschmack ist sehr hoch: Die Trauben verbinden Süße mit einem zarten Muskat-Nachgeschmack. Der Zuckergehalt beträgt 18%. Säureindikatoren überschreiten 9 g / l nicht. Die Anzahl der Samen variiert zwischen eins und drei pro Beere.

Stärken und Schwächen

Die Hauptvorteile dieser hybriden Traubenform sind:

  • ziemlich hohe Frostbeständigkeit - bis zu -21 ° C,
  • Hohe Schimmelresistenz
  • guter Ertrag,
  • ausgezeichneter Geschmack,
  • äußere Attraktivität reifer Trauben.

Bei den Trauben "Libyen" ist es wichtig, dass die richtige Passform und die Einhaltung der technischen Sorgfalt gewährleistet sind.

  1. Erlaubt als Einzelpflanzung von Sämlingen dieser Hybridform, und Verwendung in großen Flächen von Traubenpflanzungen.
  2. Das Einpflanzen von Gräben oder Gruben sollte mindestens vier Wochen vor dem Einpflanzen vorbereitet werden, was eine Grundvoraussetzung für das Schrumpfen des Bodens ist.
  3. Hochgrundwasser ist der Grund für die rasche Verrottung des Wurzelsystems. Um Pflanzen vor dem Tod durch Wurzelfäule zu schützen, sollte am Boden der Pflanzgrube eine hochwertige Drainageschicht angebracht werden.
  4. Diese Sorte ist in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens auf der Baustelle nicht zu wählerisch. Dennoch sollten leichte und relativ fruchtbare Böden bevorzugt werden.
  5. In der Mitte jeder Pflanzgrube sollte ein Stützpfosten installiert werden, an den der Sämling anschließend gebunden wird, um ein ordnungsgemäßes vertikales Wachstum zu gewährleisten.

Gepflanzte Pflanzen in der ersten Woche müssen reichlich gegossen werden. Die Menge hängt von den Wetterbedingungen und den Bodenfeuchtigkeitsindikatoren ab. Die Pflege der Trauben umfasst auch:

  • Bewässerung, die während der Blütezeit und an sehr heißen Tagen besonders häufig sein sollte,
  • Zugabe von Bewässerung mit zusätzlichen Fütterungen, falls erforderlich
  • Auflockerung des Bodens nach der Bewässerung mit der gründlichsten Entfernung aller Unkräuter (Sie können die Unkrautmenge mit Sägemehl oder Spänen als Mulchschicht verringern),
  • Hafen für den Winter: Im Herbst sollte die Rebe auf den Boden gebogen, mit Erde bestreut und dann mit Stroh oder trockenem Heu bedeckt werden.

Zuschneidefunktionen

Die Trauben "Libyen" reagieren sehr auf die Qualität des Rebschnittes und geben dem Erzeuger eine reiche Ernte von hochwertigen, reifen, saftigen Beeren. Das Optimum für diese Sorte ist die Implementierung eines kurzen Trimms für 2-6 Augen.

Es wird empfohlen, bei der Bildung der Reben nicht mehr als 3-4 Haupthülsen zu belassen. die im Herbst eine Qualitätsverkürzung benötigen. Zusätzlich beinhaltet der Anbau von "Libyen" die Rationierung der Ernte, indem zu viele der aufkommenden Trauben-Eierstöcke entfernt werden. Überladung wirkt sich negativ auf die Alterung des Ernteguts aus.

Nachdem Sie den entsprechenden Artikel in unserer Ressource gelesen haben, können Sie sich über die sortentypischen Eigenschaften der Pleven-Trauben informieren.

Gärtner Bewertungen

Eine relativ neue, hybride Traubenform namens "Libyen" hat sowohl Bewunderer als auch Gärtner gefunden, die diese Sorte nicht mögen.

Viele Züchter sind von solchen Sortenqualitäten wie großen und sehr wohlgeformten Pinseln, schönen und ebenen Beeren von köstlicher Farbe mit einer angenehmen Karamell-Muskatnuss angezogen.

Die Trauben "Libyen" gehören zu den wirklich beliebten Marktsorten, und ihre Ernte wird immer erfolgreich umgesetzt.

Um Material nicht zu verlieren, müssen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk speichern, indem Sie einfach auf die folgende Schaltfläche klicken:

Trauben Libyen - eine übergreifend nachhaltige Sorte für alle Regionen

Der Weinbau ist einer der Hauptbereiche der Gartenarbeit. Dies ist ein schwieriger und zeitaufwendiger Prozess, der bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert.

Bevor Sie sich mit dem Anbau von Trauben befassen, sollten Sie die geeignete Sorte auswählen, sich mit deren Eigenschaften und Wachstumseigenschaften vertraut machen.

Die Libyen-Traube ist eine vielseitige Zwischensaison-Rebsorte, die unter allen klimatischen Bedingungen wächst und bei Gärtnern sehr beliebt ist.

Beschreibung der Amateursorten Libyen

Diese Hybride wurde durch Kreuzung zweier Tafelsorten - Arcadia und Flamingo - erhalten. Dieser Leistungszüchter V.V. Zagorulko gilt als einer der erfolgreichsten in der modernen Zucht.

  • Die Beschreibung der Sorte Libyen umfasst: Resistenz gegen Krankheiten und widrige Witterungsbedingungen, mittlere Reife und einfache Pflege.
  • Die Reifezeit der Beeren variiert zwischen 110 und 120 Tagen. Die erste Fruchtbildung erfolgt im dritten Jahr nach dem Pflanzen der Sämlinge.
  • Sträucher zeichnen sich durch starkes und hohes Wachstum sowie gute Verzweigung aus. Junge Reben haben eine hellbraune Farbe ohne Pubertät. Blüten bisexuell, in Blütenständen gesammelt. Fünflappige Blätter.
  • Sortencharakteristik ist großfruchtig. Im Durchschnitt erreicht die Masse eines Bunds ein Kilogramm. Die Länge des Fruchtpinsels beträgt 25-30 cm. Büschel von zylindrischer Form oder formlos.

Die Beeren sind groß und enthalten saftiges, fleischiges Fruchtfleisch mit Muskatgeschmack, das nach dem Schneiden einen Monat lang anhält. Im Durchschnitt ist die Größe einer einzelnen Beere 30x25 mm.

Die Früchte haben eine kugelförmige Form, bedeckt mit einer rosa dünnen Schale, die sich beim Verzehr fast nicht anfühlt. Das Gewicht einer Beere variiert zwischen 12 und 20 Gramm. Jede Frucht enthält mehrere kleine Knochen.

Die Beschreibung dieser Sorte beinhaltet - hervorragenden Geschmack und Nährwert von Beeren. Bei einem Säuregehalt von 6-9 g / l enthalten die Früchte 20-23% Zucker.

Ein weiteres wichtiges Merkmal der Sorte Libyen ist ihre Frostbeständigkeit. Dieser Hybrid verträgt es leicht, die Temperatur auf -22 Grad zu senken.

Zusätzlich zu den oben genannten Vorteilen weist die Rebsorte Libyen eine gute Transportierbarkeit und Präsentation auf. Die Haltbarkeit der Ernte beträgt etwas mehr als einen Monat, während die Beeren ihren Geschmack, ihr Aroma und ihre Form behalten.

Die Beschreibung dieser Speiseform beinhaltet eine stabile und hohe Ausbeute. Dank dieser Eigenschaften wurden die libyschen Trauben nicht nur für private, sondern auch für industrielle Zwecke angebaut.

Wachstumsbedingungen und Pflege

Natürlich erfordert die Pflege dieser Kultur kompetente Pflege. Dieser Hybrid muss wie andere Rebsorten gefüttert werden. Libyen-Trauben mit Phosphat- und Kalizubereitungen düngen.

Trotz der Tatsache, dass diese Kultur sehr resistent gegen Krankheiten wie Mehltau und Oidium ist, werden durch regelmäßige vorbeugende Maßnahmen zusätzliche Schutzmaßnahmen für Pflanzen geschaffen.

Zu diesen Zwecken werden Fungizide eingesetzt.

Um eine Infektion der Sträucher mit einem für die Regenzeit typischen Pilzbefall zu verhindern, werden Pflanzen mit dem Medikament Fitosporin behandelt.

  • Die Pflanzung der Setzlinge im Süden im Freiland erfolgt im Frühjahr oder Herbst. In Regionen mit kühlem Klima werden im Frühjahr Büsche auf dem Gelände gepflanzt, bis die vegetativen Knospen blühen.
  • Machen Sie an der Stelle die Lochtiefe von 40 cm. Am Boden des fruchtbaren Landes ist ein Hügel gelegt. Dann den Sämling senken, das Wurzelsystem begradigen, einschlafen und leicht stampfen.
  • In Regionen mit strengen Wintern, in denen Weinberge Schutz benötigen, werden Triebe gepflanzt, so dass mehrere gesunde Knospen in einer Tiefe von 10 cm unter der Erde begraben werden. Der Rest der Rebe wird entfernt.
  • In warmen Klimazonen, in denen kein Unterschlupf erforderlich ist, werden die Setzlinge so gepflanzt, dass eine Knospe des Triebs bodenbündig ist, die andere - etwas höher. Der Rest des Triebs wird abgeschnitten.
  • Die grundlegende Pflege der Weinberge umfasst eine regelmäßige Bewässerung. Im trockenen Sommer werden die libyschen Trauben häufig und reichlich gewässert.
  • Mit dem Wachstum der jungen Sträucher bauen Sie Unterstützung auf. Dazu können Sie das Gitter oder andere Geräte verwenden.

Beschneiden korrigieren

Wie andere Rebsorten muss auch Libyens Hybride zurückgeschnitten werden. Wie richtig diese Prozedur durchgeführt wird, hängt vom weiteren Wachstum der Sträucher und deren Fruchtbildung ab.

Der Rebschnitt erfolgt im zeitigen Frühjahr. Um den Ertrag zu erhöhen, geben Sie für diese Sorte einen kurzen Schnitt aus - 3-7 Knospen. Bei großen Fruchtpinseln nicht mehr als 3 Eierstöcke belassen.

Diese Pflanze muss am Ende der Fruchtperiode nicht beschnitten werden. Für den Formschnitt gibt es in diesem Fall keine Einschränkungen.

Um Schäden an den Reben zu vermeiden, wird während dieses Vorgangs eine Schere mit einer scharfen Klinge empfohlen.

Aufgrund der oben genannten Vorteile ist die Rebsorte Libyen eine der herausragenden Sorten der nationalen Selektion, die moderne Winzer erfolgreich anbauen.

Anleitung zum Anpflanzen von Trauben Libyen

Ohne die richtige Vorbereitung ist es schwierig genug, Trauben anzubauen. Viele Landwirte, sowohl Anfänger als auch erfahrene, vertreten ihre Betriebe jedoch nicht ohne mehrere Rebsorten.

Vor dem Kauf eines Bäumchens sollten Sie mit allen Vor- und Nachteilen der ausgewählten Sorte vertraut sein. Dieser Artikel beschreibt die Eigenschaften und Merkmale der wachsenden Trauben von Libyen.

Lesen Sie die Anweisungen zum Anbau von Victoria-Trauben.

Das Bild zeigt Libyen Trauben

Aussehen und Foto

Das Foto zeigt eine Weintraube Libyen

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Livia-Traube um einen verzweigten, hohen Busch mit einem starken und kräftigen Stamm. Eine Besonderheit sind die großen Trauben. Die Hauptfarbe der Beeren - hell oder dunkelrosa.

Das Bild zeigt einen Rebstock Libyen

Auf dem Foto sehen Sie die Größe der Beeren Libyen

Schädlinge und Krankheiten

Diese Rebsorte ist gegen einige Krankheiten nicht sehr immun. Um sie zu vermeiden, ist es notwendig, regelmäßige Behandlungen mit speziellen Mitteln durchzuführen. Dies muss jedoch mindestens einen Monat vor der Ernte erfolgen.

Die Trauben von Libyen sind resistent gegen Krankheiten wie Mehltau, Oidium. Lesen Sie auf dieser Seite mehr über die positiven Eigenschaften von Geranien und deren Anwendung im Alltag und in der Kosmetik.

Das Foto zeigt einen Traubenjuckreiz.

Schädlinge wie Traubenpruritus und Wespen können für Nutzpflanzen sehr schädlich sein. In diesem Fall helfen nur spezielle Mittel, für Wespen im Weinberg lohnt es sich, mehrere Fallen - Honiggläser, in denen Sie das Gift verdünnen können.

Das Bild zeigt Wespen, die die Trauben verderben.

Überwiegend positive Bewertungen zu dieser Sorte. Der Hauptnachteil dieser Sorte ist ihre Unverträglichkeit gegenüber Temperaturen unter -20 Grad. Lesen Sie mehr über die Merkmale des Weinanbaus in Sibirien.

Diese Rebsorte ist jedoch über weite Strecken leicht zu transportieren - bei sachgemäßer Verpackung zerknittert sie nicht und verliert ihre Qualität nicht innerhalb eines Monats. Daher wählen viele Landwirte diese Sorte aus Handels- und Gewinngründen.

Wo Libyen Traubensetzlinge kaufen?

Wo in den Vororten zu kaufen:

  1. Zwinger "Kalina", m. Leningradskoe, 42 km von der Moskauer Ringstraße entfernt. Tel .: + 7 (495) 781-77-21,
  2. Firma "Vertograd", st. Yablochkova, 21, Bldg. 3, von. 2a Tel .: + 7 (495) 755-11-73
  3. LLC Sintez, 33 km. auf der Moskauer Ringstraße, Vlad. 6 (2. Etage des Einkaufszentrums "Varshavka-33").

Bezugsquellen in St. Petersburg:

  1. Zwinger "Alekseevskaya Dubrava", der. Malaya Ivanovka (8 km von Krasnoe Selo entfernt). Tel .: + 7 (812) 363-45-53
  2. Geschäft "Green Fazenda", per. 6. Upper, 12. Tel .: + 7 (812) 456-70-84,
  3. Gartenarbeit "Druzhba", Gattschina Bezirk, die Reihe von kleinen Kolpany. Tel .: +7 (905) 266-04-63.

Sehen Sie sich das Video über Weintrauben in Libyen an:

Trauben Libyen ist ein würdiger Vertreter unter den ukrainischen Trauben. Diese Sorte ist nicht besonders für das russische Klima geeignet, aber mit hoher Sorgfalt kann man dennoch eine gute Ernte erzielen.

Beschreibung und Geschichte

Trauben - eine Pflanze mit einer reichen Geschichte. Die erste Erwähnung stammt aus dem sechsten Jahrtausend vor Christus. Wissenschaftler behaupten, dass diese Pflanze, die ihren Ursprung im alten Ägypten hatte, ohne die Grenzen zu kennen, eine Reise unternahm. Ein alter Vertreter der Flora hat es geschafft, seine Anwendung auf der ganzen Welt zu finden. Überall auf der Welt gibt es herrliche Weinplantagen, auf denen saftige Beeren im Herbst gedeihen.

Merkmale moderner Rebsorten

Die moderne Rebe ist nicht wie ihr Vorfahr. Der Mensch war viele Jahre mit seiner Transformation beschäftigt. Die Zucht hat in diesem interessanten und wertschätzenden Geschäft einige Erfolge erzielt. Bis heute gibt es bereits mehr als 8.000.000 Sorten dieser erstaunlichen Kultur.

Jedes Zuchtmaterial hat seine eigenen Eigenschaften. Zur Verwendung in frisch angebauten Tafelsorten. Sie haben in der Regel ein ansprechendes Aussehen, einen angenehmen Geschmack und ein angenehmes Aroma. Traubenweine, Schnaps, Saft - dies ist keine vollständige Liste, die auf technischen Sorten basiert.

Hauptmerkmale frühreifer Trauben

Sorten können durch Reifen geteilt werden. Sie unterscheiden sehr früh, früh, mittel, spät, sehr früh. Letztere sind in der Pflanze recht beliebt.

Trauben Libyen - eine Pflanze, die sich in der früheren Reife der Ernte unterscheidet und zwischen einhundert und einhundertzehn Tagen reicht. Der moderne Hybrid erfreute sich bei Winzern schnell großer Beliebtheit. Diese Tatsache erklärt sich aus den hervorragenden Eigenschaften dieser Pflanze.

Die Hauptvorteile des Hybrids sind große fleischige Beeren, hohe Ernteerträge, fruchttragende Eigenschaften, eine sehr frühe Reife und eine hervorragende Beständigkeit gegen Frost und Krankheiten. Diese Eigenschaften wurden erhalten, nachdem zwei Sorten wie Arkady und Flamingo gekreuzt worden waren. Dekoration jeder Sammlung kann Trauben Livia sein. Sortenbeschreibung bestätigt diese Aussage.

Was wird der neuen modernen Vielfalt gefallen?

Neben der frühzeitigen und harmonischen Reifung des Ernteguts bietet dieser Hybrid eine Reihe weiterer Vorteile. Beeren einer herrlichen Tafelsorte von ziemlich großen Größen. Es gibt nicht mehr als drei kleine Knochen in jeder Frucht. Schwere Cluster hat eine konische Form und kann eine Länge von fünfunddreißig Zentimetern erreichen. Beim Abwiegen wird ein solches Wunder mit einem Kilogramm Gewicht angenehm überraschen.

Die Rebsorte Libyen hat einen hervorragenden Geschmack. Große, in voller Reife leicht konische Beeren haben eine rosa Farbe. Sie wiegen zehn bis fünfzehn Gramm. Das dünn gekräuselte Wunder mit saftigem Fruchtfleisch hat einen sehr angenehmen Muskatgeschmack. Beeren sind ziemlich süß mit niedrigem Säuregehalt.

Trauben Libyen behält nach langer Ernte seinen Geschmack und hat auch eine hervorragende Nährstoffleistung. Diese Eigenschaften verlängern die Haltbarkeit und die Verwendung von Erntefrüchten erheblich.

Welche Eigenschaften hat die libysche Traube?

Die Beschreibung der Pflanze wird ohne eine Beschreibung der Rebe selbst unvollständig sein. Sträucher dieser Hybride weitläufig und verzweigt. Einjährige Triebe sind hellbraun gefärbt. Im Laufe der Jahre erhalten sie einen dunkleren Farbton. Frostbeständigkeit ermöglicht es Ihnen, Frost zu ertragen, der der Marke von minus einundzwanzig Grad Celsius entspricht. Diese Eigenschaft vereinfacht die Kultivierung dieses Hybrids erheblich. Junge Setzlinge beginnen nach dem Pflanzen nach drei Jahren Früchte zu tragen.

Die Pflanze verträgt nicht nur einen Temperaturabfall, sondern ist auch gegen viele Krankheiten resistent. Nicht nur die Triebe und Blätter, sondern auch die schweren Trauben selbst werden von vielen Krankheiten, an denen die Rebe leidet, nicht betroffen sein.

Eine Pflanze mit hervorragenden Eigenschaften wird Sie nur mit der richtigen Pflege mit hervorragenden Erträgen begeistern.

Merkmale des Wachstums

Sorte Libyen ist ziemlich produktiv, aber viele Winzer weigern sich, diese Sorte anzubauen. Tatsache ist, dass viele Züchter beim Anbau einige Fehler machen, die den Ertrag erheblich verringern und eine Masseninfektion von Pilzkrankheiten verursachen. Um diese Fehler nicht zu wiederholen, müssen Sie eine Vorstellung davon haben, welche Arbeiten an dieser Sorte für den jeweiligen Monat erforderlich sind.

Loading...