Der Garten

Wie man den Vorgarten mit eigenen Händen dekoriert

Der handgefertigte Vorgarten ist das Markenzeichen eines Privathauses und fällt sofort auf. Es muss einzigartig sein, Aufmerksamkeit erregen. Um dieses Ergebnis zu erzielen, müssen Sie sich viel Mühe geben und viel lernen. Also, wie ordnet man einen Vorgarten vor dem Haus an? Beachten Sie die Highlights und Empfehlungen von Profis aus dem Bereich Design.

Der Vorgarten ist das erste, was auffällt.

Der Garten muss schön sein und Aufmerksamkeit erregen.

Verwenden Sie die Empfehlungen von Experten, um einen schönen Garten zu gestalten

Der Vorgarten kann sowohl offen als auch geschlossen sein. Das Offene ist für alle Passanten sichtbar und das Geschlossene soll den Hausbesitzern und ihren Gästen gefallen. Wenn Sie den Vorgarten innen und außen schön machen möchten, sollten Sie einen originalen transparenten Zaun in Betracht ziehen.

Zunächst müssen Sie die Größe des Ziergartens festlegen. Hier müssen wir den Bereich des Hauses berücksichtigen. Der Vorgarten mit einer Breite von 2/3 der Höhe des Gebäudes sieht perfekt aus.

Der nächste Schritt wird die Planung sein. Es ist besser, einen kleinen Gartenplan mit Abmessungen zu zeichnen. Sie sollten diesen Moment nicht verpassen, da der gesamte Bereich vollständig durchdacht sein sollte.

Näher an der Vorderseite des Hauses ist es besser, Sträucher und hohe Pflanzen zu pflanzen. Der Kindergarten insgesamt soll einem Flusstal ähneln, in dessen Rolle ein Fußweg oder Gehweg freigegeben wird. Strauch kann als Zaun um den Vorgarten verwendet werden. Der eingeschlossene Raum kann jede Form haben. Wenn es eine leere Wand gibt, lohnt es sich, sie zu schlagen, indem Sie einen hohen Baum daneben pflanzen.

Der Garten kann offen oder geschlossen sein

Zunächst wird empfohlen, ein Gartendiagramm zu zeichnen

Was ist der Vorgarten

Nun gilt es herauszufinden, was sich im Vorgarten befinden kann. Es umfasst meistens:

  • Blumenbeete,
  • Sträucher
  • Bögen aus Blumen
  • Designer-Kompositionen
  • Original Lattenzaun.

Alle Elemente sollten organisch mit der Architektur des Hauses kombiniert werden, um seine einzigartige Dekoration zu erhalten.

Blumen sind ein Pflichtattribut des Gartens

Garten sollte in Harmonie mit dem Haus sein

Garten muss eine einzigartige Dekoration des Hauses sein

Stilauswahl

Nachdem der Plan des Vorgartens festgelegt wurde, muss der Dekorationsstil ausgewählt werden. Betrachten Sie einige beliebte Ziele.

Der Zaun macht den Vorgarten noch komfortabler, aber in manchen Fällen können Sie darauf verzichten. Es hängt alles vom gewählten Stil ab und füllt den Garten. Zaun kann durch Hecke ersetzt werden.

Neben der Tatsache, dass der Garten einen bestimmten Stil hat, werden die Vorgärten in zwei Arten unterteilt.

  1. Die Russen zeichnen sich durch satte Farben, ein helles Aussehen aus, verziert mit gemalten Motiven, künstlerischen Elementen und Statuetten.
  2. Europäisches Design hat gepflegte, strenge Rasenflächen und gut definierte Gartenwege.

Zuerst müssen Sie einen Gartenstil auswählen.

Russen bevorzugen helle Blumen

Pflanzenauswahl

Es gibt verschiedene Regeln für die Auswahl von Pflanzen für die Gestaltung des Vorgartens. Qualifizierte Fachkräfte raten zunächst, auf folgende Faktoren zu achten.

  1. Bestimmen Sie den Sonnenschein des Vorgartens. Einige Blüten gelten als lichtbedürftig (Kamille, Phlox, Aster, Pfingstrose), während andere in dunklen Bereichen wunderschön blühen (Vergissmeinnicht).
  2. Berücksichtigen Sie den Zeitpunkt der Blütenpflanzen. Wenn Sie einen blühenden Vorgarten für die gesamte Sommersaison erhalten möchten, ist es empfehlenswert, Blumen zu pflücken, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen.
  3. Für ein harmonisches Erscheinungsbild des Gartens sollten Pflanzen unterschiedlicher Höhe gewählt werden.In diesem Fall stellen sich die höheren näher an den Zaun oder die Wand des Hauses.
  4. Beachten Sie auch die Lebenserwartung von Pflanzen. Es gibt einjährige, zweijährige und mehrjährige Pflanzen.

Wenn Sie die beschriebenen Regeln einhalten, erhalten Sie einen wunderschönen Vorgarten, der die Gastgeber den ganzen Sommer über mit seiner blühenden Aussicht begeistern wird. Gleichzeitig ist es nicht empfehlenswert, mehrjährige Pflanzen sehr dicht zu pflanzen, da sie die Fähigkeit haben, im Laufe der Zeit zu wachsen. Zuerst können Sie zwischen ihnen einjährige Blumen pflanzen, um Platz zu belegen.

Es gibt verschiedene Regeln für die Auswahl von Pflanzen für die Gestaltung des Vorgartens.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Pflanzen deren Blütezeit.

Stauden sollten einjährig verdünnt werden.

Es wird leicht sein, Blumen auszuwählen, die den ganzen Sommer über blühen. Dies können Phloxen, Rosen (einschließlich Sträucher), Hortensien sein. Diese Pflanzen sind mehrjährig. Während einer Saison können Sie Petunien, Kosmei, pflanzen. Die Hauptsache ist, das Farbschema zu wählen und die Blumen rechtzeitig zu pflegen.

Wenn Sie keine Zeit haben, viel mit Blumenbeeten herumzuspielen, können Sie unprätentiöse Pflanzen pflanzen. Zum Beispiel Iris, Pfingstrosen, Ringelblumen.

Aber in jedem Fall muss der Komposition viel Aufmerksamkeit geschenkt werden. Achten Sie darauf, dass im Vorgarten, der mit eigenen Händen angelegt wurde, das zentrale Element vorhanden sein muss, das das gesamte Blumenbeet fokussiert.

Wählen Sie für diese Rolle häufiger einen Busch, einen schönen Baum oder eine Skulptur. Kleinere Komponenten werden um das Leitwerk platziert, um den gewünschten Hintergrund zu erzeugen.

Vergessen Sie nicht, dass Hintergrundpflanzen die Hauptpflanzen nicht überschatten sollten.

Es wird leicht sein, Blumen auszuwählen, die den ganzen Sommer über blühen

Auf dem Blumenbeet sollte sich ein zentrales Element befinden, auf das sich die gesamte Aufmerksamkeit konzentriert

Einen Zaun bauen

Das Aussehen der Blumenbeete hängt vom Zaun ab. Sie sollten die richtige Auswahl des Zauns nicht übersehen. Meistens erfüllt es auch eine dekorative Funktion. Landschaftsarchitekten bieten eine große Auswahl an Zäunen, mit denen sich die Gesamtkomposition auf originelle Weise ergänzen lässt.

  1. Schmiedeeisenstangen an den Fenstern des Hauses werden perfekt mit einem niedrigen Metallzaun kombiniert.
  2. Holzzaun gibt jedem Vorgarten Komfort.
  3. Weidenzaun schmücken den Garten im rustikalen Stil.
  4. Ein ordentlicher Holzzaun wird immer stilvoll und originell aussehen. Vor allem, wenn es exakt bemalt und mit dekorativen Elementen ergänzt ist.
  5. In Fachgeschäften können Sie interessante Kunststoffzäune kaufen.
  6. Naturzäune, die keiner besonderen Pflege bedürfen, werden immer aus Naturstein hergestellt.

Wenn Sie sich für einen Zaun entscheiden, sollten Sie sich daran erinnern: Die Schaffung eines schönen Vorgartens ist nicht nur auf ausgebildete Fachkräfte beschränkt. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist es ausreichend, jedes Element sorgfältig zu betrachten. Es ist vernünftig, sich der Auswahl der Pflanzen zu nähern und ihnen Zeit zu geben.

Hintergrundpflanzen sollten die Hauptpflanzen nicht überschatten

Die Hauptsache ist, das Farbschema zu wählen und die Blumen rechtzeitig zu pflegen.

Das Aussehen der Betten hängt oft vom Zaun ab

Vorgarten Dekoration

In der Regel reicht es bei der Registrierung eines Vorgartens nicht aus, Blumen, Bäume und Sträucher anzupflanzen. Eine hervorragende Ergänzung kann der ursprüngliche Weg vom Tor zur Veranda des Hauses und zu verschiedenen Gebäuden in der Umgebung sein. Wenn es darum ging, üppige Blumenbeete um den Weg zu pflanzen, sollten sie so platziert werden, dass die Breite des Gehwegs nicht optisch abnimmt und beim Gehen im Garten niemand die Blumen berührt.

Ein wichtiger Schritt bei der Gestaltung der Website ist die Beleuchtung. Na ja, wenn der Abend leises Licht anmacht. Geräte können direkt in die Betten gestellt werden.

Eine tolle Ergänzung können Statuen, Gartenfiguren sein. Aber sie müssen mit dem allgemeinen Stil kombiniert werden.

Eine Hofdekoration endet nicht mit dem Pflanzen von Blumen. Sie können einen kleinen See machen

Statuetten, Gartenfiguren können eine tolle Ergänzung sein.

Skulpturen auf dem Gartengrundstück können aus Stein, Holz, Ton hergestellt werden. Anstelle von Skulpturen können Sie auch nur eine Komposition aus Natursteinen unterschiedlicher Größe verwenden. Oft werden bei der Gestaltung eines Vorgartens Tierfiguren und märchenhafte Helden verwendet. Sie werden in einem großen Sortiment in Geschäften mit Waren für den Garten angeboten. Sie können sie auch selbst aus Schrott herstellen.

Dekorationen auf der Baustelle sollten nicht viel sein. Sie sollten die Gesamtkomposition ergänzen und die Anzahl der Formen und leuchtenden Farben nicht überladen. Die Pflanzen stehen noch im Rampenlicht.

Skulpturen auf dem Gartengrundstück können aus Stein, Holz, Ton hergestellt werden

Es sollten nicht zu viele Ornamente im Garten sein. Sie sollten das Hauptbild nicht überschatten.

Pflanzen müssen im Mittelpunkt stehen.

Stärken und Schwächen

Manchmal verstehen die Eigentümer von Privathäusern nicht, warum die Vorgärten benötigt werden und was ihre Vorteile sind. Schauen wir uns ihre Hauptvorteile an.

  1. Der dekorative Garten vor dem Haus verbirgt das Gebäude vor Passanten.
  2. Auf dem Territorium des Blumenbeets können Sie einen Briefkasten installieren.
  3. Im Vorgarten finden Sie einen Platz für einen Spielplatz. Manchmal gibt es genug Schaukel und zum Beispiel ein Spielehaus oder einen Sandkasten (Sie müssen überlegen, ob Sie den Sand so installieren, dass er nicht bröckelt).
  4. Unter Landungen können Sie Müllcontainer erfolgreich tarnen.
  5. Auf dem Territorium des Vorgartens können Sie Pflanzen und Obst pflanzen.
  6. Die Fähigkeit, bestimmte Mängel an der Fassade des Hauses zu verbergen, um den gewählten Stil zu betonen.

Der Nachteil der Schaffung eines Vorgartens ist nur einer: die Notwendigkeit, die Pflanzen ständig zu pflegen, um den Garten in Ordnung zu halten.

Mithilfe eines Gartens können Sie die Mängel der Website verbergen

Korbblumen ergänzen perfekt den gesamten Gemüsegarten

Kleiner Vorgarten

Wenn der Bereich für den Vorgarten klein ist, sollten Sie nicht verärgert sein. Es macht auch wirklich schön und spektakulär. Der Schwerpunkt kann auf dem ursprünglichen Weidenzaun oder dem Holzzaun liegen und auf dem Gelände ein Miniaturbauernhof errichten.

Ein kleiner künstlicher Teich vergrößert den Raum optisch. Der Baum verhält sich aber umgekehrt.

Was auch immer über die Gestaltung des Hinterhofgrundstücks entschieden wird, das Wichtigste ist, dass die gesamte Vegetation pünktlich gepflegt werden muss. Andernfalls wird die ganze Schönheit vernachlässigt und mit Unkraut überwachsen aussehen. Der Gartenstil muss unbedingt mit der Architektur des Hauses kombiniert werden, um seine Fortsetzung zu finden.

Registrierung des Vorgartens 45 Fotos von Designideen

Der Vorgarten des Mehrfamilienhauses ... Pflanzen Sie einfach einen Baum, einen Busch oder einen Blumensamen und beobachten Sie dessen Wachstum und Entwicklung. Hausgärten können sehr einfach sein, erfordern keine nennenswerte Wartung und Mühe, die mit ihnen verbunden sind. Registrierung des Vorgartens 45 Fotos von Designideen.

Grüne Bäume, blühende Pflanzen erfreuen die Augen der vorbeikommenden und im Gebäude lebenden Menschen. Es ist viel schöner, als auf kahlen Gegenden herumfliegende und sich bewegende Trümmer in Form von Papiertüten, leeren Zigarettenschachteln, Keksen, Süßigkeiten, Eis und leeren Flaschen zu sehen.

Sehen Sie sich das Video an: Gestaltung des Vorgartens 30 Ideen

Also ... Fit Landung krupnomerov? Es hängt alles von der Qualität des Landes, der Menge an Sonnenlicht, die den Standort beleuchtet, und den Geldern ab, die Sie investieren können.

Abhängig davon entwickeln sich Pflanzen in einem Beet gut und erfordern spezifische Parameter dieser Indikatoren.

Erstellen eines Vorgartens - Der Boden kann leicht, schwer, nahrhaft, lehmig, sandig, felsig usw. sein. Registrierung des Vorgartenfotos:

Die Standorte sind gut beleuchtet und schattiert, mit Schatten, Halbschatten, spärlichem Schatten und tiefem Schatten. Schatten: Wenn die Sonneneinstrahlung weniger als drei Stunden pro Tag beträgt, ist der Halbschatten höher.

Spärlicher Schatten - die Sonnenstrahlen dringen zwischen den Rand der Bäume und das Laub, tiefer Schatten - das Licht dringt überhaupt nicht oder nur sehr wenig ein.

Die unprätentiösesten Pflanzen für den Vorgarten "ohne den Ärger", die Blumen im Vorgarten werden in diesem Artikel berücksichtigt.

Immergrün und laubwechselnd

Schützen Sie Hausgrundstücke vor Staub, Gasen und Transportabfällen, indem Sie immergrüne oder sommergrüne Sträucher aus Liguster, Buchsbaum bepflanzen. Ihr Vorteil ist schöne Einfachheit, Trockenheitstoleranz, Frostbeständigkeit, nicht anspruchsvoll auf die Art des Bodens. Solche Büsche werden geschert, wodurch die gewünschte Form des Zauns entsteht und eine schöne Gestaltung des Vorgartens entsteht.

Liguster-Primel - Laubgehölze, deren Blätter auf dicht verzweigten dunkelgrünen, silbrigen, grauhaarigen Stielen mit weißem Rand wachsen. Die Früchte des Liguster sind weiße Kugeln. Japanisches Liguster - ein immergrüner Strauch mit bunten, kantigen rosa oder weißen Streifen, Blättern. Blumenarrangement des Vorgartens Foto:

Mehrjährige Sträucher im Design des Vorgartens

Mehrjährige Sträucher haben eine bunte Laubfärbung: weißlich, grün mit Rand, gelb, golden, kastanienbraun, rot, was zu einer schönen Gestaltung des Vorgartens beiträgt. Für die Herstellung von Kompositionen eignen sich Rasen (verschiedene Arten), Holunder-Schwarz (bevorzugt Humusboden), Thunberger Berberitze, Buchsbaum mit glänzenden Blättern, Jasmin. Registrierung des Vorgartenfotos:

Schlichte mehrjährige Sträucher, abwechslungsreiche Arten, Blumen, erfolgreich im dekorativen Vorgarten verwendet. Eine kleine Liste von Stauden für Hausbeete: Flieder, Johannisbeere, Hortensie, Mädesüß, Forsythie, Heckenrose.

Ideen für den Vorgarten sind zum Beispiel lila - duftende Strauchblumen mit ungewöhnlichen Blütenformen und Blütenständen in verschiedenen Farben. Die Pflanze ist resistent gegen Staub und Luftverschmutzung, frostbeständig, kann als Hecke genutzt werden.

Johannisbeere - Strauch mit zarten Blättern, der als Hecke verwendet wird, umrandet Gruppenpflanzungen. Aus einem Vorgarten wird eine dekorative Staude, die unter widrigen Umweltbedingungen erfolgreich wächst.

Hortensia - ein wunderschöner Busch, der einen Hauch von malerischem Dekor in einem Privathaushalt und Vorgarten-Hochhäusern verleiht. Die Pflanze reagiert sehr auf Aufmerksamkeit und Pflege. Die Böden sollten während des Pflanzens und in regelmäßigen Abständen während des Wachstums gedüngt werden, können jedoch ohne Dünger auf Chernozem gezüchtet werden. Hortensie ist anspruchsvoll für die Bewässerung, Licht benötigt. Blumenarrangement des Vorgartens Foto:

Häufiger Befall von ihr und anderen Buschblattläusen, die alle jungen Prozesse in der Zeit zu Beginn ihrer Entwicklung fressen. Kampf mit Blattläusen, die die Büsche besprühen, Aufguss von Knoblauch und Waschmittel.

Ein schönes Design des Vorgartens wird dazu beitragen, diese Tatsache zu schaffen - die Farbe der Hortensienblumen kann geändert werden. Bereiten Sie dazu eine Lösung aus 50 g Aluminium-Alaun und 12,5 Litern Wasser vor und gießen Sie sie 2 x 2 Eimer mit einer Pause von 10 Tagen auf die Pflanze. Die weiße Hortensie wird blau und die rosa lila.

Mädesüß oder Spirituosenstrauch. Sein Wert ist in reichlich und lang blühenden, vielen Arten. Im Volk heißt sie die Braut. Pflanzenarten benötigen keinen speziellen Boden, sind gas- und frostbeständig. Weitläufige Büsche werden in Hecken, in Rabatten und mit Blumen im Vorgarten eingesetzt.

Auch in der Gartengestaltung zum Anpflanzen von Forsythien verwendet - schnell wachsender Strauch mit gelben Blüten, der vor den Blättern blüht. Unter städtischen Bedingungen ist es frost- und windbeständig, erfordert jedoch gedüngten und feuchten Boden. Registrierung des Vorgartenfotos:

Hagebutte - eine Rose, ein wunderschön blühender hoher Strauch mit roten Früchten für lehmige Böden mit mäßiger Bewässerung. Wird als Hecke für Kompositionen in Blumenbeeten verwendet.

Geißblattpflanzen zur Dekoration des Vorgartens

Die Familie der Geißblattpflanzen umfasst Viburnum. Die Gattung Viburnum hat eine Vielzahl von Arten. Am häufigsten ist Viburnum, das in jedem Garten beliebt ist und das ganze Jahr über für die Schönheit von Blättern, Blüten und Früchten steht.

Verwenden Sie die Gestaltungsideen des Vorgartens, es gibt eine karge, dekorative Schneeball-Sorte Buldenezh. Wenn die Pflanze noch jung ist, braucht sie Sonnenlicht und Wasser, mineralische und organische Dünger. Der Strauch bevorzugt leicht saure, neutrale leichte Böden.

Interessanterweise sieht die verzierte Landschaft wie eine Palme aus. Dies ist eine Staude, die aus den südlichen Breiten zu uns kam, aber als einjähriges gewachsen ist, da es nicht winterhart ist. Die Rizinusplatte ist anspruchsvoll für die Bewässerung, verträgt keinen steinigen Boden.

Stechapfel oder Stechapfel ist ein Strauch mit riesigen weißen Blüten, der einjährig wächst, da er nicht kälteresistent ist.

Stechapfel wächst, breitet sich auf dem Boden aus und ist gleichzeitig ziemlich hoch, kann eine große Fläche füllen, was sehr gut ist, wenn Sie eine große Fläche des Geländes dekorieren müssen.

Sie wächst gut an sonnigen Orten, mag mäßiges Gießen, jeden Boden, ist giftig, daher ist es besser, die Gestaltung des Vorgartens vor dem Haus einzuschränken, wenn viele Kinder auf dem Hof ​​spazieren gehen.

Dekorative Laubbäume

Dekorative Laubbäume zum Pflanzen vor der Fassade des Hauses, Firmen, Betriebe, die eine Vielzahl von Farben und Formen von Blättern haben, die schön mit Standardpflanzungen übereinstimmen, sind ziemlich teuer, erfordern jedoch keine besondere Pflege. Dazu gehören: Spitzahorn, Pflaumensorte Nigra, Rosskastanie, Esche kompakter Art schaffen unterschiedliche Gestaltungsideen für den Vorgarten.

Spitzahorn, pyramidenförmig wächst auch auf Lehmböden, frostbeständig. Die blühenden Blätter des Baumes haben eine hellrote Farbe, und im Sommer verfärben sie sich lila.
Pflaumensorten Nigra - ein sehr hoher Baum mit kastanienbraunen Blättern. Es hebt sich von den grünen Burschen ab.

Die Farben der Blüten und Blütenstände, Blätter dieses Baumes, machen ihn zu einem guten Hintergrund für Nadelbäume. Plum ist dürreresistent und hat keine Angst vor Gasverschmutzung und Staub. Blumenarrangement des Vorgartens Foto:

Machen Sie mit Ihren eigenen Händen einen Platz vor dem Haus, oder wie schön gestalten Sie den Vorgarten

Der Vorgarten ist der Ort der Verwirklichung der mutigsten Gestaltungsentscheidungen, Bereitstellung der Möglichkeit, ein originelles Grundstück vor Ihrem Haus zu erstellen. Sie verläuft vom Haus zur Fahrbahn und ist durch einen Zaun, eine sogenannte Palisade, getrennt. In diesem Bereich gibt es oft eine Vielzahl von Blumenbeeten, einen schön gestalteten Gehweg, der zum Haus führt, einen Blumenbogen und verschiedene Kompositionen aus Steinen und Bäumen.

Ernennung des Vorgartens

Nach den Wörterbüchern ist der Vorgarten kleiner garten mit zaun vor dem haus. Und diese Definition ist ebenso richtig wie prägnant. Jedes Wort trägt eine semantische und praktische Last. Das Gebiet "vor dem Haus" ist dasjenige, das immer zu sehen ist. Sie können Ihren Garten oder ein Grundstück mit Garten vor den Gästen verstecken, aber das schöne Grundstück vor dem Haus ist so angelegt, dass es sofort ins Auge fällt.

Vorgärten haben einen erheblichen Einfluss auf die Wahrnehmung der Gesamtarchitektur eines Gebäudes. Genossenschaftliche Vorgärten in benachbarten Häusern bieten den Eigentümern eine wunderbare Gelegenheit, sich kennenzulernen, sich gemeinsam auszuruhen und zwischen viel Grün und blumigen Düften zu knüpfen.

Daraus ergeben sich zwei einfache Wahrheiten: Der Vorgarten muss immer ordentlich aussehen und mit der gestalterischen Lösung Ihres Hauses kombiniert werden. Die zweite ist besonders wichtig, da sie das Gefühl der Harmonie ergänzt und es den Gästen ermöglicht, positive Schlussfolgerungen über Ihren Geschmack zu ziehen.

Vorgarten - Visitenkarte zu Hause und das ist schwer zu argumentieren. Daher sollten Pflanzen für ihn mit größter Sorgfalt und Umsicht ausgewählt werden.

Wie man ein Grundstück für einen Vorgarten auswählt

Arrangement Vorgarten erfordert keine besonderen Kenntnisse. Um den Standort des zukünftigen Standorts zu bestimmen, ist es nicht erforderlich, teure Landschaftsarchitekten einzustellen oder spezielle Ausrüstungsgegenstände zu erwerben, was ebenfalls nicht billig ist.

Sie werden auch von der Vielfalt der Landschaft profitieren. Eine ebene Fläche, die eher für einen klassischen Rasen geeignet ist, eine Mulde, in der sich Feuchtigkeit ansammelt, oder ein Hügel, auf dem Pflanzen nicht vollständig geschützt werden, ist das nicht. Die beste Option ist ein Standort mit kleinen Hügeln, Hängen und Teilebenen.

Der Boden sollte mäßig schwer sein. Auf dem gleichen Niveau sollte sein Säuregehalt sein. Das Territorium sollte universell sein, damit auf ihm viele verschiedene Arten von Pflanzen wachsen können. Der Grundwasserstand ist nicht so wichtig, aber er ist optimal, wenn sie nicht tiefer als einen Meter von der Bodenoberfläche entfernt sind. Das Land sollte sauber, nicht verunreinigt und für die Gestaltung des Vorgartens so gut wie möglich vorbereitet sein.

Merkmale Landschaftsplanung Vorgarten

Die erste Gestaltung des Vorgartens beginnt mit der Definition des Schwerpunkts, dh das ausdrucksstärkste Objekt im Ensemble. Ihm wird der erste Blick des Menschen unfreiwillig zugewandt. Dies ist die Kernkomposition des Vorgartens.

Wie können Sie also Ihre Gäste oder Passanten so interessieren? Verwenden Sie sehr oft interessante Sträucher oder schöne kleine Bäume, die sich von weitem abheben. Sieht gut aus als zentrales Element der Fichtensorten "Koster" und "Hoopsie". Sie wachsen schnell und bekommen eine hellblaue Farbe. Eine weitere Option ist die Sorte Fata Albert: langsam wachsende dichte Fichte mit blauen Nadeln. Sie können auch Sibirische Tannen pflanzen, aber Sie sollten den kanadischen Konik nicht als zentrales Element verwenden, da er kleinwüchsig ist und in der aktiven Sonne ausbrennt.

Um sich nicht nur auf das Composite-Zentrum zu konzentrieren, sollten zusätzliche Bindungselemente für die Vorgartengestaltung eingeführt werden. Sie müssen an den Stellen platziert werden, an denen der Blick einer Person, die sich in Richtung Ihres Zuhauses bewegt, unfreiwillig fallen kann. Zum Beispiel sind helle Pflanzen perfekt, sie sollten in der Nähe der Veranda oder des Tors gepflanzt werden. An solchen Stellen fallen oft Stürze auf, weil sie sich am Ein- oder Ausgang befinden.

Sammeln Sie die Pflanzen ein, deren Blütezeit im Frühjahr beginnt und im Spätherbst endet. Sie sollten mit schönem Laub sein und in Farbe und Größe zueinander passen. Wenn Sie starke Blumenaromen mögen, pflanzen Sie Blumen näher an Ihrem Zuhause, damit der Geruch durch die offenen Fenster dringen kann.

Die meisten Vorgärten haben einen Gehweg denn dieser Teil des Gartens erfüllt nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine vorübergehende Funktion. Es ist besser, eine Allwetterabdeckung zu wählen, die im Sommer nicht zusammenbricht und im Winter rutscht. Die am besten geeigneten Materialien für einen Gehweg sind Kopfsteinpflaster, Ziegel oder Pflastersteine. Sie können es auch weicher machen, zum Beispiel aus Schutt, Granit oder Kies. An den Rändern können Ränder gesetzt werden. In der Breite sollte dieser Weg nicht länger als eineinhalb Meter sein. Es ist genug für zwei Personen, um sich darauf zu zerstreuen. Aus Bequemlichkeitsgründen können Sie es am Eingang etwas erweitern.

Praktisches Layout

Wenn das Gebiet es Ihnen nicht erlaubt, sich vollständig umzudrehen, verzweifeln Sie nicht: Es gibt viele Techniken, mit denen Sie einen kleinen Bereich vor dem Haus mit Ihren eigenen Händen gestalten können. Einige von ihnen schlagen eine visuelle Vergrößerung auf kleinstem Raum vor. Zum Beispiel können Sie die Spur etwas länger machen, indem Sie sie biegen. Diese Technik ist sowohl in kleinen Bereichen als auch in kleinen Bereichen gut. Es ist auch möglich, es zu verengen, damit die Biegung besser gesehen wird.

Wie sonst können Sie einen kleinen Garten mit Ihren eigenen Händen schön ordnen? Eine andere Technik ist die Verwendung einer Vielzahl interessanter Details, auf die ich meinen Blick für eine Weile beschränken möchte. In diesem Fall scheint es mehr zu sein, als es tatsächlich ist. Machen Sie nicht viele Imprägnierungen auf einmal, damit es kein Gefühl der Gleichheit gibt. Nehmen wir an, dass nach den Erfahrungen vieler Gärtner und Gärtner wöchentlich genug, um ein Detail hinzuzufügen, und das Gesamtbild der Landschaft in ein paar Monaten viel facettenreicher wird.

Ideen für den Vorgarten entwickeln, Achten Sie auf das Aussehen des Hauses. Drei Komponenten: Ein Haus, ein Garten und ein Vorgarten sollten in Bezug auf die Landschaftsgestaltung ein integraler Bestandteil Ihres Standorts sein. Dies kann auf verschiedene Arten erreicht werden. Berücksichtigen Sie zunächst die stilistische Ausrichtung aller Komponenten der Entwurfsentscheidung. Wenn das Haus zum Beispiel rustikal gebaut ist, passt der daneben liegende japanische Steingarten überhaupt nicht.

Das Folgende ist die Verwendung der gleichen Materialien für die Gestaltung des Vorgartens, die für den Bau und die Dekoration des Hauses verwendet wurden. Vergessen Sie nicht, in welchen Farben die Fassade gestrichen ist. Sie können entweder einen ähnlichen Farbton verwenden, z. B. Gelb und Orange, oder einen Kontrast zwischen Rot und Grün. Wenn die Wände des Hauses mit Ziersteinen verkleidet sind, wird der Gartenweg aus Klinkerziegeln zu einer harmonischen Ergänzung. Willkommen sind auch verschiedene Handarbeiten, die dem Vorgarten ein Stück Seele und Liebe verleihen.

Welche Blumen im Vorgarten zu pflanzen sind, die Auswahl an Pflanzen für die Palisade

Die Dekoration der Vorgärten mit Blumen bietet neben der ästhetischen Schönheit eine ziemlich breite Funktionalität. Überlegen Sie sich bei der Auswahl der Pflanzen, welchen Effekt Sie erzielen möchten. Verschiedene Mitglieder der Flora erfüllen unterschiedliche Funktionen. Betrachten wir sie unter Berücksichtigung einzelner Merkmale genauer.

Durch Beleuchtung

Das Lichtniveau spielt eine große Rolle bei der Auswahl der Pflanzen. Angenommen, Sie möchten einen Vorgarten an der Nordseite des Hauses gestalten, dann müssen Sie Blumen auswählen, die den Schatten gut vertragen. Hier können Sie einen Pavillon zur Erholung bauen. Dies ist ein guter Ort, da es dort im Sommer kühler sein wird als an anderen Orten der Site. Befindet sich der Garten auf der Südseite, wählen Sie eine thermophilere Kultur.

Nach Funktionalität

Mit Hilfe von Kletterpflanzen können Sie den Bereich vor dem Haus dekorieren oder das Hauptgebäude von Straßenstaub und neugierigen Blicken isolieren. Dazu müssen Sie den Wandteppich auf die Außenseite der Palisade legen und die Ranken darüber lassen. Auf diese Weise haben Sie nur wenig Zeit Sie erhalten echte Live-Greenscreens mit leuchtenden Farben. Für diese Zwecke können Sie Kampsis, Clematis, Geißblatt, Glyzinien und Kletterrosen verwenden.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde das Landschaftsdesign mit einem anderen modischen Trend ergänzt - Pflanzen auf einem Stamm wachsen zu lassen. So entstehen Himbeere, Stachelbeere und Johannisbeere. Am Rande des Vorgartens kann eine Hecke aus Wildrose, Weißdorn oder Berberitze gepflanzt werden. Im Frühling blühen sie wunderschön und im Sommer gönnen sie sich köstliche Beerenfrüchte.

Nach Jahreszeit

Es ist toll, wenn der Vorgarten das ganze Jahr über gleich gut ist. Um diesen Effekt zu erzielen, pflanzen Sie mehr Nadelbüsche sowie Pflanzen mit hellem Laub oder Rinde, z. B. Ahorn und Berberitze. Sie werden im Winter zu den Schwerpunkten des Vorgartens. Im Frühjahr und Sommer können Sie Zwiebeln, Taglilien, Chrysanthemen, Astern oder Getreide zwischen ihnen pflanzen.

Wie schmückt man den Vorgarten, zusätzliche Elemente

Neben Pflanzen und Zäunen kann der Vorgarten mit weiteren Elementen dekoriert werden. Einer von ihnen und vielleicht der häufigste ist Skulpturen. Sie sind Marmor, Holz, Ton und Metall. Es ist wichtig, es nicht mit ihrer Anzahl zu übertreiben.

Sie können Lichter verwenden, um die Spur bei Nacht hervorzuheben. Steine ​​können bestimmte Bereiche des Gartens betonen. Tierfiguren und Helden der Märchen werden auch häufig zur Dekoration des Vorgartens verwendet. Sie können sie kaufen, aber Sie können es selbst tun. Um den Vorgarten eigenständig zu gestalten und zu dekorieren, müssen Sie sich anstrengen und Ihr kreatives Potenzial entfalten. Infolgedessen werden sich das Haus und der Raum um es herum verändern und Sie und Gäste mit hellen Farben und duftenden Aromen begeistern.

Pflanzen zum Anpflanzen

Das Hauptmerkmal eines Hofes sind Pflanzen. Ihre Wahl bestimmt das Erscheinungsbild der gesamten Website. Ideal (unter geeigneten klimatischen Bedingungen) - kontinuierliche Blüte von Frühling bis Herbst. Um dieses Ergebnis zu erzielen, können Pflanzen verwendet werden, deren Blüte nacheinander erfolgen sollte. Die Dekoration kann solche Blumen sein wie:

  • Tulpen
  • Narzissen
  • pfingstrosen
  • Malven,
  • Rosen,
  • Dahlien,
  • phlox,
  • Astern.

Sträucher verleihen der Umgebung eine besondere Atmosphäre:

  • Weißdorn
  • berberitzenbeere
  • Hagebutten.

Ihre schönen blühenden und hellen Früchte sind eine helle Dekoration Ihres Gartens.

Kletterpflanzen werden oft als Hecke vor der Straße genutzt. Geeignet für diesen Zweck:

Die Landschaftsgestaltung in den Wintermonaten ist möglich, wenn Sie darauf landen:

  • tui,
  • Buchsbaum
  • Wacholder
  • Eibe.

Sie können das Innere des Blumenbeets mit Steinrutschen und Gartenfiguren ergänzen.

Site-Funktionalität

Eine schöne Gestaltung des Vorgartens erfordert eine rationelle Aufteilung des Territoriums. Es kann als Parkplatz für Transport- oder Erholungsgebiete genutzt werden.

Von welcher Funktion aus führt der Bereich vor dem Haus aus und wie siedelt er sich an. Es gibt also zwei Arten von Designs:

  1. Offen ohne zu fechten. Grundsätzlich handelt es sich um eine Wiese mit Blumenbeeten und einem Weg, der zum Haus führt. Ein solcher Vorgarten ist von allen Seiten des Geländes einsehbar, es stehen keine hohen Bäume und Sträucher darauf.
  2. Geschlossen Es hat Grenzen von lebenden Pflanzen oder besonderen architektonischen Elementen. Ein Merkmal des geschlossenen Blumengartens ist eine gute Geräuschdämmung.

Wenn Sie für Ihren Standort ein geschlossenes Blumenbeet gewählt haben, sollten Sie über das Material des Hindernisses nachdenken. Es kann sich um einen niedrigen Zaun aus einem Lattenzaun oder einen geschmiedeten durchbrochenen Zaun handeln. Die Dekoration des Innenhofs mit Metallelementen wird das Auge viel länger erfreuen als Holzdekorationen. Profilbarrieren können Ihren Vorgarten nicht schmücken, da sich die Schönheit des Blumengartens hinter dem dicken Zaun verbirgt. Es ist besser, einen Kunststoffzaun zu verwenden oder ein Gitter zu erstellen und Kletterer daran entlang laufen zu lassen.

Konstruktionsberechnungen

Die Gestaltung des Vorgartens sollte mit einer Vorplanung beginnen. Berechnungen sollten auf der Größe des verfügbaren Grundstücks und Hauses basieren. Die Breite des Blumenbeets darf nicht größer sein als die Vorderwand. Die Länge wird normalerweise als 2/3 der Höhe des Hauses definiert. Es ist wichtig, dass die Gestaltung des Vorgartens mit der architektonischen Gestaltung anderer Gebäude im Innenhof übereinstimmt.

Die Registrierung hängt von der Vorstellungskraft und den Fähigkeiten der Inhaber ab. Es ist auch wichtig, den Ausführungsstil zu bestimmen, um sie bei der Auswahl der dekorativen Elemente und Pflanzen für das Blumenbeet anzuleiten.

Der Vorgarten kann in folgenden Stilen gestaltet werden:

  • rustikal,
  • modern,
  • romantisch
  • Asiatisch,
  • Mittelmeer.

Eine Besonderheit des rustikalen Stils ist Einfachheit und künstlich erzeugte Nachlässigkeit. Ein solches Blumenbeet kann aus mehrjährigen Pflanzen wie Kamille und Glocke sowie kleinen Holz- oder Metallzäunen bestehen. Diese Art der Innenhofdekoration erfordert keine strikte Einhaltung der Farben und Formen der dekorativen Elemente. Selbst für einen unerfahrenen Gärtner ist es möglich, einen Vorgarten mit eigenen Händen im rustikalen Stil zu gestalten.

Die moderne Art, ein Blumenbeet zu gestalten, unterliegt ebenfalls keinen strengen Regeln.Die Besonderheit dieses Stils ist die Verwendung ungewöhnlicher Pflanzen, meist mit blauen Blütenständen (Rittersporn, Salbei) und Natur- oder Kunststein.

Die Romantik der Landschaftsgestaltung wird durch rote Rosen, Bögen und Farbkontraste unterstrichen. Eine der Techniken für eine solche Gestaltung des Vorgartens vor dem Haus ist das Klettern von Pflanzen, eine Kombination aus hellen Farben mit einem weißen Zaun.

Die Besonderheit des asiatischen Blumengartens wird durch die Verwendung von Steinelementen in seiner Dekoration bestimmt. Mehrjährige Pflanzen wie ein Vorgarten sollten mit Frieden und Ruhe verbunden sein. Besser als andere Plantagen wird eine solche Atmosphäre durch Nadelpflanzen von Zwergvarietäten übertragen

Die mutigsten Ideen sind im mediterranen Stil verkörpert. Seine Visitenkarte ist, dass die Pflanzen nicht in den Boden gepflanzt werden, sondern in speziellen Zierbechern und Blumentöpfen. Das Vorhandensein von Möbeln wie einem Tisch mit Stühlen oder einer Chaiselongue ist neben verschiedenen Lampen und Gartenfiguren ein wichtiges Element dieses Stils.

In der Landschaftsgestaltung werden vier grundlegende Techniken verwendet, um den Vorgarten vor dem Haus mit eigenen Händen zu dekorieren:

  1. Rabatka geeignet für Flächen in Form eines Rechtecks. Seine Länge sollte nach den Regeln das Dreifache der Breite betragen. Blumen in diesem Vorgarten werden mit glatten Rändern gepflanzt. Für eine schöne Pflanzenkombination ist es besser, sich in einem Schachbrettmuster abzuwechseln.
  2. Alpenhügel verbindet Pflanzen und Steine.
  3. Die Bordsteinkante im Hof ​​säumt die Wege mit schönen Farben.
  4. Mixborder ist eine komplexe Zusammensetzung von Pflanzen verschiedener Sorten und Arten.

Vor- und Nachteile

Das Pflanzen von Blumen, Sträuchern und Ziergras vor einer Wohnstruktur ermöglicht es Ihnen, das Äußere auf originelle Weise hervorzuheben. Das Vorhandensein einer kleinen Grünfläche erleichtert den Übergang vom Haus zu einem Erholungsort für Kinder und Erwachsene. Das Vorhandensein von Vegetation wird dazu beitragen, ein angenehmes Umfeld für Tee-Partys auf der Straße zu schaffen. Sie können die Fassade stilisieren, ungewöhnlich und hell machen. Es ist auch wichtig, in der Lage zu sein, alle Fehler in der Auskleidung der Struktur mit Vegetation zu „schließen“. Die Schaffung eines stilvollen und schönen Blumengartens hat jedoch auch Nachteile. Es erfordert eine sorgfältige Auswahl der Pflanzen, die gleichzeitig recht teuer sein können. Auch bei Gartenhäusern, bei denen die Eigentümer nur ein paar Mal im Monat vorbeikommen, ist es schwierig, die Pflanzen attraktiv zu halten. In diesem Fall ist es notwendig, Sukkulenten einzuschränken, die nicht häufig bewässert werden müssen.

Design Design

Um eine kompetente Landschaftsgestaltung zu schaffen, muss die Kombination verschiedener Pflanzenarten berücksichtigt werden. Darüber hinaus sollten die ausgewählten Dekorationen, Gleisgestaltung nach der erstellten Richtung durchgeführt werden. Die beliebtesten Stile sind:

Ermöglicht das Pflanzen verschiedener leuchtender Farben. Als Zaun können Zweige, Holzstangen und Lamellen verwendet werden. Ein ähnlicher Designstil ist in verschiedenen Dörfern und Dörfern zu beobachten.

Bietet die Verwendung von verschiedenen Arten von Gartensteinen. Als Grüns werden meist kleine Sträucher (Zypressen, Thuja) verwendet. Zulässige Pflanzen Iris, asiatische Lilien. Gut ergänzen das Design von hellgrünem Moos.

  • modern,

Dekorative Kräuter werden in großen Mengen verwendet. Vorwiegend in Zonen aufgeteilte grüne Büsche in der Mitte des Ortes sind mit blühenden Pflanzen gefüllt.

  • romantisch

Diese Richtung beinhaltet die Kombination von hellen Farben und üppigem Grün. Für den Stil perfektes dünn gemustertes Fechten. Sie können eine Pergola oder einen Blumengarten hinzufügen.

Aufbau und Ausbaustufen

Vor dem Pflanzen sollte die freie Fläche in Zonen unterteilt werden, in denen sich unterschiedliche Kulturen befinden. Sie können so nah wie möglich beieinander liegen oder Inseln sein, die durch Wege, Moos, Rasen voneinander getrennt sind. Es ist wünschenswert, hohe Pflanzen vor dem Haus zu pflanzen.Aber sie werden von kleinen Büschen, niedrigen Ziergräsern und Blumen eingerahmt. Die direkte Anordnung erfolgt nach folgendem Schema:

  1. Bodenvorbereitung (Lockern, Düngen, Einbringen von Hilfsstoffen: Sand, Torf, Holz-Erd-Gemische).
  2. Installation von Hilfsstrukturen ("Treppen" für Kletterpflanzen, Pergolen, Bögen).
  3. Erstellen von Pfaden, Pfaden, Installation von Zäunen, Brunnen, Statuen.
  4. Ausgewählte Pflanzen anbauen.
  5. Bewässerung und Dünger nach den Merkmalen der Kulturpflanzen, Bodenmulchen, Verlegen von Gartensteinen.

Regeln für den Vorgarten

Wenn Sie einen kleinen Blumengarten vor Ihrem Haus anlegen, können Sie die Komposition nicht vergessen. Die richtige Kombination verschiedener Elemente hängt von der Einhaltung solcher Regeln ab:

  1. Das Vorhandensein eines zentralen Elements (es kann sich um einen großen Busch, einen Brunnen oder eine Statue handeln).
  2. Die richtige Umgebung des zentralen Elements (die ausgewählten Pflanzen sollten es nicht schließen, sind ein sauberer Übergang zu den anderen Komponenten).
  3. Platzierung um die zentrale Zone der unterstreichenden Elemente (helle Büsche, Pflanzen mit großen Blättern, Knospen).
  4. Beachtung der gleichen Übergänge in unterschiedlichen Richtungen zum Zentralelement (es wird nicht empfohlen, große Pflanzen auf der einen Seite und nur kleine zu pflanzen).
  5. Ein reibungsloser Übergang vom angelegten Blumengarten zur Umgebung (gepflanzte Pflanzen können umzäunt werden oder kleine, mittelgroße Pflanzen können um den Umfang des Blumengartens gepflanzt werden).

Pflanzenarten geeignet für den Vorgarten

Bei der eigenständigen Gestaltung von Landschaften vor Wohngebäuden ist es wichtig, die richtigen Pflanzen auszuwählen. Sie können sowohl grüne Büsche als auch Gras und verschiedene Arten von Blumen pflanzen. Die Anlandung von Wirten, Sedum, Ziergras und Farnen trägt dazu bei, das Vorhandensein leerer Zonen zu beseitigen. Heller Höhepunkt hohe Pflanzen Geyhera. Es wird angebracht sein, den Raum Lavendel, Astilbe und Segge zu füllen. Die Hauptdekoration des Blumenbeets können Lilien und Taglilien, Rosensträucher werden. Optional können Sie die einfachsten Blumen pflanzen: Tulpen, Narzissen, Gladiolen. Ergänzen Sie perfekt die allgemeine Form der verschiedenen Sträucher: Zypresse, Liguster, Stechpalme, Berberitze. Ungewöhnlich dicht wird der freie Raum zwischen einzelnen Pflanzen Moos helfen.

Wenn sich die Fenster zum Blumengarten oft oder ständig öffnen, sollten Sie nicht viele Blumen mit reichen Aromen wählen. Sie vermischen sich und erzeugen zusammen einen unangenehmen, stechenden Geruch.

Farbbereich

Bei der Auswahl der geeigneten Farben müssen Sie sich auf die Wirksamkeit ihrer Kombination konzentrieren. Es wird nicht empfohlen, mehr als 3-4 verschiedene Farben zu kombinieren. Kleinere Farbunterschiede sind jedoch durchaus akzeptabel. So sehen rosafarbene, rosarote und weiß-rosafarbene Blüten mit roten und orangefarbenen Blütenständen sehr gut aus, ohne dass dies zu einer übermäßigen Helligkeit der gesamten Komposition führt. Sehr interessant ist die Idee, Pflanzen mit verschiedenen Farben zu kombinieren, die zu verschiedenen Zeiten blühen. Zum Beispiel können im zeitigen Frühjahr Pflanzen mit gelben, roten und orangen Farben blühen. Im Sommer werden sie durch blaue, blaue, lila Blüten ersetzt. Im Herbst werden sie durch cremefarbene, gelbe und weiße Blütenstände ersetzt. Gleichzeitig müssen die Pflanzen, die verblasst sind, weiter gedeihen und grün werden. Andernfalls bilden sich im Blumengarten „Löcher“, die den Überblick über die Komposition beeinträchtigen.

Welche Ernten für das Pflanzen wählen

Bei der Auswahl der besten Kulturpflanzen für die Landschaftsgestaltung müssen die Wetterbedingungen des Gebiets und die individuellen Anforderungen der Pflanzen berücksichtigt werden. Für die Sonnenseite sollten Sie Kulturen wählen, die aufgrund des hellen natürlichen Lichts aktiv wachsen. Wenn das Licht auf den Pflanzen minimal ist, sollten Pflanzen bevorzugt werden, die Sonnenlicht vertragen, sich aber auch im Halbschatten optimal fühlen. Wenn die Struktur des Schattens ständig auf die Landschaft fällt, müssen Sie schattenliebende Pflanzen kaufen.Es ist wichtig, die Anforderungen an die Bewässerung für verschiedene Plantagen zu berücksichtigen. Es wird nicht empfohlen, Kulturen zu schließen, die häufig bewässert werden müssen und die keine übermäßige Feuchtigkeit vertragen. Andernfalls werden einige von ihnen schnell sterben. Sie sollten auch an die Möglichkeit der "Nachbarschaft" von Pflanzen denken: Nicht alle Pflanzen können in der Nähe gepflanzt werden.

Das Fechten ist ein wichtiges Designdetail.

Ein ordentlich gerahmtes Blumenbeet garantiert eine attraktive Gesamtkomposition. Am praktischsten sind niedrige Betonkanten und Zäune aus Zweigen. Sie können einen geeigneten Zaun aus folgenden Produkten auswählen:

Ziehen Sie eine ungewöhnliche Ansicht an. Kann jede Farbe haben. Niedrige Kosten, einfache Installation und keine besonderen Anforderungen an die Pflege.

Passendes Aussehen mit einem Blumenbeet oder einer kombinierten Grünfläche des Hofes. Wunderschön gerahmte Bepflanzungen. Notwendig bei regelmäßigen Behandlungen: Schutz vor Feuchtigkeit, Insektenschädlingen.

Leicht zu pflegender, origineller Look. Das beliebteste niedrig geschmiedete Zaunsystem. Haben Sie hohe Kosten.

Sie können nicht die Blumenbeete dichten Palisaden mit großer Höhe schließen. Tatsächlich werden in diesem Fall die Arbeiten zur Verbesserung des Standorts vergebens durchgeführt.

Zusätzliche Dekorelemente

Für eine stilvolle Gestaltung des Blumenbeets können Sie ein anderes Dekor verwenden. Ihre Größe und Art hängt nur von der Fläche der begrünten Fläche ab. In einem weitläufigen Innenhof können Sie beispielsweise eine Pergola aufstellen und Kletterpflanzen pflanzen. Mit zwei Bänken können Sie bequem Ihren Urlaub mit Blick auf die blühenden Pflanzen verbringen. Die beliebteste Option zur Ergänzung von Blumengärten ist die Verlegung der Wege und die Installation von Gartenfiguren. Kleine Figuren können zwischen einzelnen Büschen und Pflanzen platziert werden, die in der Nähe der Wände des Bauwerks angebracht sind und die hohen Triebe und Kletterblumen ergänzen. Auch kleine Lampen aus Draht in Form von Schmetterlingen, Bienen und Marienkäfern werden zu einer originellen Dekoration. Ein praktisches Dekorationselement sind Steine ​​und Mulch. Sie helfen bei der Zonierung des Blumenbeets und schützen es vor Unkraut.

Vorgarten zum Selbermachen - Ideen beim Gestalten

Bei der Gartengestaltung eines Grundstücks vor einem Wohngebäude können Sie einige Tricks anwenden, um den Innenhof optisch zu erweitern oder die Höhe der Wände zu erhöhen. Beispielsweise wird für kleine Flächen empfohlen, kleine Blüten mit kleinen hellen Blüten zu verwenden. Dies wird dazu beitragen, den Speicherplatz freizugeben. Vor niedrigen Gebäuden wird empfohlen, lockige oder hohe dünne Pflanzen zu pflanzen. Sie werden dazu beitragen, die Höhe der Wände zu erhöhen und dem Design einen besonderen Charme zu verleihen. Wenn Sie vorhaben, Rasen vor dem Gebäude zu pflanzen, sollten Blumen und Sträucher direkt neben den Wänden platziert werden. Ein Paar Blumentöpfe mit Blumen wird dazu beitragen, die Veranda stilvoll hervorzuheben. Solche Entscheidungen tragen dazu bei, eine schöne und moderne Gartenanlage einfach und unkompliziert mit eigenen Händen zu führen.

Tipps zur Landschaftsgestaltung

Es ist richtig, ein Gebäude mit grünen Bepflanzungen auszuwählen, und um einen besonderen Erholungskomfort im Innenhof zu schaffen, werden die Eigentümer von nützlichen Ratschlägen von Designern unterstützt. Um zum Beispiel ein üppiges Grün und eine rechtzeitige Blüte der Pflanzen zu erzielen, empfehlen die Meister die Verwendung von Spezialwerkzeugen. Düngemittel und Zusatzstoffe tragen zur Verbesserung des Zustands verschiedener Kulturen bei. Befindet sich das Gebäude an einem Hang, sollten feuchtigkeitsliebende Pflanzen näher an der Straße stehen. Das herabfließende Wasser führt dann nicht zum Absterben der genutzten Grünfläche. Der Boden sollte auch gestärkt werden, indem kleine Sträucher gepflanzt werden, um das Auswaschen des Bodens zu verhindern. Auch das Einrahmen kleiner Blumenbeete mit niedrigen Pflanzen und kleinen Steinen wird zu einer originellen Designentscheidung. Aufgrund eines solchen stilisierten Zauns wirkt die grüne Insel groß.Die Installation von Spiralstrukturen oder Pyramiden, die mit kleinen Pflanzen und Moos bepflanzt werden, wird auch dazu beitragen, den Bereich der Veranda hervorzuheben.

Fazit

Bei der Wahl eines geeigneten Äußeren und Inneren von privaten Wohngebäuden sollten die Eigentümer genügend Zeit und Qualität für die Landschaftsgestaltung verwenden. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Stelle gewidmet werden, die sich vor dem Gehäuse befindet. Sein korrektes Design wirkt sich auf das Erscheinungsbild des Haupteingangs und den Freizeitkomfort in diesem Bereich aus. Für eine kompetente Landschaftsgestaltung können Sie verschiedene Kulturen verwenden: Bäume, Sträucher, Blumen, Kräuter, Moos. Sie sind perfekt miteinander kombiniert und ergeben wunderschöne Kompositionen. Pflanzen können direkt unter den Wänden des Gebäudes oder in einiger Entfernung davon platziert werden. Getrennte Bereiche können Gleise, kleine Kaufzäune oder Zäune aus Schrott sein. Grünflächen können mit Springbrunnen, Statuen geschmückt werden. Sie dürfen auch die kleinen Gartenformen ergänzen: Bänke, Pergolen oder Bögen.

Wo soll ich anfangen?

Der Vorgarten kann sowohl offen als auch geschlossen sein. Das Offene ist für alle Passanten sichtbar und das Geschlossene soll den Hausbesitzern und ihren Gästen gefallen. Wenn Sie den Vorgarten innen und außen schön machen möchten, sollten Sie einen originalen transparenten Zaun in Betracht ziehen.

Zunächst müssen Sie die Größe des Ziergartens festlegen. Hier müssen wir den Bereich des Hauses berücksichtigen. Der Vorgarten mit einer Breite von 2/3 der Höhe des Gebäudes sieht perfekt aus.

Der nächste Schritt wird die Planung sein. Es ist besser, einen kleinen Gartenplan mit Abmessungen zu zeichnen. Sie sollten diesen Moment nicht verpassen, da der gesamte Bereich vollständig durchdacht sein sollte.

Näher an der Vorderseite des Hauses ist es besser, Sträucher und hohe Pflanzen zu pflanzen. Der Kindergarten insgesamt soll einem Flusstal ähneln, in dessen Rolle ein Fußweg oder Gehweg freigegeben wird. Strauch kann als Zaun um den Vorgarten verwendet werden. Der eingeschlossene Raum kann jede Form haben. Wenn es eine leere Wand gibt, lohnt es sich, sie zu schlagen, indem Sie einen hohen Baum daneben pflanzen.

Der Garten kann offen oder geschlossen sein

Zunächst wird empfohlen, ein Gartendiagramm zu zeichnen

Die Grundprinzipien der Schaffung schöner Vorgärten

Jede Gestaltung des Vorgartens beginnt mit der Planung. Folgende Faktoren sollten berücksichtigt werden:

  • GrundstücksgrößeDies ist einer der grundlegenden Faktoren bei der Auswahl eines Designs. Einige Kompositionen können nicht in einem kleinen Garten erstellt werden, und umgekehrt geht der geplante Blumengarten auf einem großen Grundstück verloren.
  • Zeit aufgewendet Je nachdem, wie lange der Grundstückseigentümer für die Pflege von Zierpflanzen plant, richtet sich die Reichweite nach der Dekoration des Vorgartens. Wenn nur minimale Sorgfalt geplant ist, werden anspruchslose Pflanzen ausgewählt.
  • Materialkosten. Ein gutes Pflanzmaterial kann teuer sein. Nachdem Sie die Liste der Pflanzen festgelegt haben, müssen Sie darüber nachdenken, wo das Pflanzmaterial abgelegt wird: in einem Kindergarten gekauft, von Sammlern und von Freunden und Bekannten erhalten.
  • Saisonalität. Wenn sich der Vorgarten neben dem Haus befindet, in dem ständig Menschen leben oder zumindest jedes Wochenende, auch im Winter, kommen, müssen Sie Pflanzen bereitstellen, die den Garten im Winter schmücken.
  • Orientierung eines Ortes an den Kardinalpunkten. In einem kleinen Garten spielt dieser Faktor eine große Rolle, da sich unter dem Vorgarten ein Grundstück befinden kann, das sich an der Nordseite in einem tiefen Schatten oder umgekehrt im Süden unter der sengenden Sonne befindet. Davon hängt das Pflanzenangebot ab.

Dies sind die wichtigsten Faktoren, die bei der Planung eines schönen Vorgartens mit eigenen Händen berücksichtigt werden müssen.

Eine interessante Kombination oder Idee findet sich nicht nur auf dem Foto der Vorgärten.Alle Gestaltungsmöglichkeiten für die Eingangsgruppe (Tore, Pforten, Zäune, Blumenbeete) lassen neue Gedanken aufkommen. Mal sehen, was wirklich frisch aussieht:

1. Rot plus Silber

Begonie blüht immer hellrosa oder rote Farben sehr gut mit Silber Cineraria. Teppichblumenbeet, Bordsteinkanten - diese beiden Pflanzen reichen aus, um den Raum effektiv auszufüllen. In Begleitung dieser beiden Kulturen können Sie ein beliebiges Ageratum hinzufügen.

Ageratum, saftige rosa Begonien und Silberweinrebe.

Die Idee ist nicht neu, aber trotzdem Win-Win. Der Vorgarten, der nur aus Rosen besteht, sieht luxuriös aus. Über die Auswahl der richtigen Kletterrosen, die einen Zaun oder eine Wand bedecken können, lesen Sie hier.

Sprayrosen zum Beispiel aus Kanada - sehen auch solo super aus.

Auf dem Foto unten - eine ziemlich kühne Kombination von Farbtönen. Saftige Rot- und Rosafarben sind eine ziemlich gefährliche Kombination, aber hier wird aufgrund der Form der Büsche eine Harmonie zwischen ihnen erreicht. Außerdem sehen die Rosen und Steine ​​zusammen umwerfend aus.

Viele Rosensorten, zum Beispiel von David Austin, sehen für sich allein großartig aus und müssen den Boden in den Büschen nicht immer dekorieren.

3. Kompositionen mit Rosen

Rosen, Fingerhut, Lavendel, Lupinen - eine Kombination für einen echten englischen Mixborder. Unten ist ein Foto der luxuriösen Munstead Wood Rose.

Rosen und Stauden, nahe der Pergola, unter denen das Erholungsgebiet angeordnet ist. Interessant: Dieser Hof ist auch mit Zierbeeten geschmückt, Mais fügt sich in die Landschaft ein und stört die Ruhe nicht.

4. Pot Symphony

Behältergarten ist im Westen ein beliebtes Konzept. Töpfe, Behälter und Töpfe sind mobil und machen es einfach, einen Garten mit drei Jahreszeiten zu schaffen, ohne in den Boden graben zu müssen. Es reicht aus, nur einige Pflanzen durch andere zu ersetzen. Besonders originell können Bäume in riesigen Kübeln aussehen, in einer Form, die gewöhnliche Töpfe imitiert. Diese Hyperämie erweckt den Eindruck eines riesigen Gartens.

Zwei Kulturen, die sich in Behältern und im Freien in der mittleren Spur gut anfühlen, sind sphärische Chrysanthemen und Coleus.

Blumen in Blumen, aber ein schön gepflasterter Weg oder ein gepflasterter Spielplatz - der Akzent ist nicht weniger hell.

7. Tor und Tore mit einem dekorativen Baldachin

Auf einem solchen Baldachin ist es möglich, Pflanzen zu klettern, außerdem sieht es selbst spektakulär aus und ist immer noch ungewöhnlich. Eine gute Idee für einen geschlossenen Zaun.

Der Vorgarten, bei dem der Schwerpunkt auf dem Rasen liegt, ist eine Seltenheit, aber solche hausseitigen Bereiche sehen gepflegt und ansprechend aus, die andere Einrichtung sollte abgestimmt sein - gepflegte Blumenbeete mit klaren Rändern.

10. Künstliche Blumen

Solche Handwerke sehen oft geschmacklos aus, da hausgemachte Produkte nicht mit der umgebenden Landschaft harmonieren, aber manchmal belebt ein heller Akzent die Landschaft und bricht ihre Eintönigkeit - vor allem, wenn man sie von weitem betrachtet.

11. Tragbare Kompositionen

Anstelle eines banalen Blumenbeets können Sie auch Originalkompositionen von Bodendeckerpflanzen organisieren.

Ebenso können Sie eine Komposition nur aus Steinen erstellen und schöne, gut gerollte Steine ​​als Hauptdekoration verwenden (auf dem Foto wird ein Stein mit dem Bild eines Frosches als Akzenträtsel hinzugefügt), und Sukkulenten (jung) können als Ergänzung verwendet werden.

12. Pfingstrosen im Vorgarten

Saftige Blüten und dichtes Laub machen diese Pflanze zu einer der besten im Frühling. Vielleicht gibt es keine einzige Frühlingsblume, die so ausdrucksvoll, zart und üppig wäre. Pfingstrosen blühen im Juni - dieses Problem wird durch die Schaffung gemischter Blumenbeete gelöst. Zum Beispiel können Sie Pfingstrosen hinzufügen:

13. Mondgarten

Geheimnisvoll und mysteriös - es reicht aus, Blumen nur in weißen Tönen zu pflücken. Dies können sein: Rittersporn, Mohn, Lilien, Lupinen und Fingerhüte. Nicht stören die Stimmung und leicht gelbliche Töne.

14. Blumenbeet-Garten

Dekokohl ist sehr wirkungsvoll, was das Foto unten eindrucksvoll zeigt.Wenn Sie nur Kohl (und keine Blumen) als helle Akzente verwenden, können Sie beeindruckende Kompositionen erstellen. Mit Erfolg können Sie anderes Gemüse verwenden.

15. Hortensia

Zusammen mit Pfingstrosen ist dies eine äußerst spektakuläre Kultur, die allein die Aufgabe bewältigen kann, "Eindruck zu hinterlassen". Die Kultur (mit Ausnahme der Hortensie Paniculata) ist eher launisch und anspruchsvoll, aber wenn sie "geht", ist der große Vorgarten für den gesamten Juli-August vorgesehen.

17. Dickicht

Sie können an der Fülle der Kulturen spielen. Ein solcher Ansatz erfordert natürlich viel Geschick und Geschmack und ist viel komplexer als eine einzelne Plantage. Er kann sich jedoch nicht der Größe verweigern. Ein Haus im Grünen mit verschiedenen Formen, Linien und Farben oder in hellen Farbtupfern - das ist immer eine Augenweide.

Auf dem Foto unter der Komposition für einen schattigen Vorgarten: Geyhery, Hostien, Coleus und charmantes zartes Trachelium.

Über die Verträglichkeit von Farbtönen kann man sich keine besonderen Sorgen machen, da es in der Natur keine künstlichen Farbstoffe gibt, die gerade ausreichen, um sicherzustellen, dass die Flecken im Gleichgewicht verteilt sind.

18. Grenzen für Blumenbeete

Selbst einfache hölzerne Bordsteine ​​sind in der Lage, ein Chaos an Grünflächen zu organisieren und Raum zu disziplinieren. Komplexere Optionen, mit Steinverblendung, Korbweide oder anderen, insbesondere wenn sie hochvolumige Betten oder Betten umfassen - geben den Ton an. Der Eindruck eines solchen Innenhofs ist wie eine Terrasse oder ein Wintergarten. Dies ist die Natur, aber mit einem Gefühl von Komfort und Sicherheit zu Hause.

Kleine Buchsbaumhecken sehen auch gut aus.

Ein kleiner Bereich vor dem Haus ist sehr prägnant verziert: gepflasterte Wege, eine Bordüre aus Buchsbaum und Schotterhalden.

21. Grüne Vordächer und Galerien

Ein normaler Vorgarten wird besonders gemütliche Vordächer, Bögen und Galerien mit grünen Bindfäden herstellen.

Ein „Prärie-“ oder „Steppen“ -Vordergarten ist kein Hack. Zierkräuter für den Garten können als Bandwürmer gepflanzt werden - viele von ihnen sind dafür sehr effektiv oder in Kompositionen - nur aus Kräutern oder in Kombination mit anderen Pflanzen.

Auf dem Foto unten in den zentralen Töpfen - eine sehr spektakuläre Pflanze des Kaisers.

23. Exotischer Vorgarten

Ein Vorgarten, der mit Wundern lockt, die Sie in Russland auf freiem Feld nicht sehen werden, ist verlockend. Natürlich wird ein solcher Garten Anstrengung erfordern. Sie können Ihre Aufgabe jedoch vereinfachen, indem Sie einen Hintergrund aus gewöhnlichen Pflanzen, z. B. Jungpflanzen oder Geyhern, erstellen. Als dominante Pflanzen können Sie Kompositionen oder Soliterpflanzen in Töpfen und Töpfen verwenden. Letzteres kann auf Wunsch durch den Effekt eines tropischen Vorgartens getarnt werden.

24. Veronikastuma und andere "Kochbananen"

Viele Pflanzen, zum Beispiel Veronica, sind trotz ihrer schlichten und hochdekorativen Formen dem allgemeinen Gartenpublikum wenig bekannt. Auf dem Foto unten - ein komplexer Rand aus Stauden, hellroten Blütenständen - ist dies Veronikastuma. Ein solcher Bordstein wird nur einen sorgfältig durchdachten Plan erfordern, in Zukunft ist die Pflege für ihn nicht schwierig.

26. Stammbäume in ungewöhnlicher Form.

Der Stammbaum gibt den Ton an und zieht die Hauptaufmerksamkeit auf sich selbst. Obwohl die Bildung eines solchen Baums Anstrengung erfordert, benötigt er keine komplexen Partner, ist autark. Sie können einen Shtambom aller bekannten Flieder, Weiden oder Thuja bilden.

Zierweide - Salix integra ‘Hakuro-nishiki’

Rechts und in der Nähe der Tür - luxuriöse Fuchsien.

Layout, wie schön Pflanzen zu kombinieren, wo Pläne zu nehmen

Bevor Sie beginnen, die Idee direkt im Garten umzusetzen, müssen Sie sie auf Papier zeichnen, dh einen Plan erstellen. Sie können sicherlich darauf verzichten, aber dieser Ansatz hilft dabei, mögliche Mängel zu identifizieren, die sofort behoben werden können. Wenn die Pflanzen bereits gepflanzt sind, wird es viel schwieriger sein, dies zu tun.

Der Plan kann maßstabsgetreu erstellt werden, und Sie können die Form des Blumengartens und die Anordnung der Pflanzen darauf nur grob skizzieren.

Fertige Entwürfe von Blumengärten finden Sie hier:

Einige weitere interessante Schemata:

Pfirsich- und Fliedertöne - erstaunliche romantische Kombination. Die folgenden Diagramme werden verwendet: Pat Austin Rose (Creme in der Mitte), Crown Princess Margaretha Rose - erkennbar an der kräftigen goldenen Knospenfarbe (links), Grace Rose - eine aprikosenreiche Rose auf der rechten Seite, Crocus Rose - üppige cremefarbene englische Rosen von rechts Parteien. Diese rosa Fülle ergänzt: Geyhery, Wiesengeranie, Sibirische Schwertlilien, Schilfgras mit scharfen Blüten, Wollchistit und Lavendel - alles ist in violett-lila Tönen gehalten.

Duftende Kompositionen - Im folgenden Beispiel werden recht gebräuchliche und bekannte Pflanzen verwendet.

Auswahl der Pflanzen

Pflanzen für den Vorgarten werden nach verschiedenen Grundsätzen ausgewählt:

  • Pflegeanforderungen
  • Kompatibilität untereinander,
  • Blütezeit und -dauer,
  • Dekorativ nach der Blüte,
  • Winterhärte und Schutzbedürfnis.
  • Lebenserwartung (einjährig, zweijährig, maloletniki oder Stauden).
  • Gartenart.

Diese Grundsätze sollten zuallererst berücksichtigt werden, um die Pflege der Blumen zu erleichtern und eine normale Entwicklung zu gewährleisten. Der Stil wird in dem Fall berücksichtigt, in dem ein bestimmter Stil ausgewählt wird und der Garten diesem vollständig entspricht: strenger englischer Stil, japanischer Garten, Landhausstil.

Handwerk und Dekor

Neben den Pflanzen selbst können sogenannte kleine architektonische Formen den Garten schmücken. Dazu gehören die folgenden:

  • Gitter und Pergolen für Kletterpflanzen. Sie können aus Holz, Metall oder Kunststoff bestehen.
  • Gartenfiguren. Sie können in Fachgeschäften gekauft oder selbst hergestellt werden.
  • Pergolen und Bänke. Neben den praktischen Funktionen zählt auch die Dekoration des Gartens.
  • Blumentöpfe mit Pflanzen.
  • Stauseen.
  • Dekorative Laternen.
  • Steine.

Große Felsbrocken glätten die Erhebung.

Alle diese Elemente verleihen dem Garten ein vollendetes Aussehen, setzen Akzente an den richtigen Stellen und tragen zur Zoneneinteilung des Geländes bei.

Viele der Dekorationselemente können mit Ihren eigenen Händen und darüber hinaus zu minimalen Kosten hergestellt werden.

Hier einige Ideen, um zusätzliche Dekorationselemente im Garten zu schaffen:

  • Kann verwenden alle unnötigen Behälter zum Einpflanzen. Es kann alles sein, von alten Dosen bis hin zu Tonkrügen. Auch alte Haushaltsgeräte können im Garten angepasst werden. Wenn Sie zum Beispiel einen alten Gasherd nehmen und Petunien darin pflanzen, wird dieser zu einem der Akzente des Blumenarrangements.
  • Alle Behälter und Oberflächen, die für geschäftliche Zwecke verwendet werden kann dekorieren: Mit Farben malen, künstliche Blumen oder Tiere anbringen, vertikale Blumenbeete darauf anlegen.
  • Aus alten Reifen kann ein Material für eine unerschöpfliche Fantasie werden: Sie können ein Reservoir, einen Zaun für einen Blumengarten oder verschiedene Tiere und Vögel daraus machen.

Wenn der Vorgarten klein ist

Wie sollen die Gärtner sein, deren Vorgarten aus mehreren Quadratmetern vor dem Haus besteht? Sie müssen aus der Vielzahl der Gestaltungselemente nur eines auswählen, auf das der Schwerpunkt gelegt wird.

Dies können die folgenden Optionen sein:

  • Vorne Rasen vor dem Haus mit Blumenbeeten um den Umfang.
  • Großer Mixborder auf der Veranda, die auch im Winter das ganze Jahr über dekoriert wird.
  • Sie können sich auf architektonische Formen konzentrieren. Zum Beispiel eine Pergola mit Blumen.
  • Sie können den Weg zum Haus nicht gerade machen, sondern mit einer glatten Kurve und Rahmen mit Rändern von Blumen oder Hecken.
  • Sie können Blumenbeete aus Pflanzen einer Art oder Farbe erstellen.

Das Grundprinzip bei der Gestaltung eines kleinen Vorgartens - Sie müssen sich an den gewählten Stil halten. In diesem Fall ist es aus ästhetischer Sicht die vorteilhafteste Lösung.

Das Dekorieren des Vorgartens ist ein kreativer Prozess und das Ergebnis hängt nur von der Vorstellungskraft und den Fähigkeiten des Eigentümers ab.Es lohnt sich, sich mit der Dekoration des Vorgartens vor dem Haus zu beschäftigen, schon deshalb, weil auch das schönste Haus ohne eine einzige Pflanze nicht zwischen den Unkräutern oder auf dem asphaltierten Boden zu sehen ist.

Möglichkeiten zur Gestaltung von Vorgärten

Um den perfekten Vorgarten zu schaffen, müssen Sie seine Haupttypen verstehen, seinen Zweck und seine Rolle kennen. Daher sollte noch über die beiden Typen gesprochen werden:

Offener Vorgarten- besteht hauptsächlich aus einem Rasen mit gepflasterten Wegen und Blumenbeeten. Es gibt nicht viele Bäume und Sträucher, und die Sicht von allen Seiten ist sehr gut, so dass Sie das Haus und seine Umgebung von verschiedenen Orten aus betrachten können.

Geschlossener Vorgarten - so genannt, aufgrund des Zauns, entweder durch eine Hecke oder kleine architektonische Formen dargestellt.

Abhängig davon bestimmt jeder Eigentümer des Territoriums für sich, was genau zu ihm passt - Frieden, Ruhe, Einsamkeit oder Offenheit und ständiges Finden aller in Sichtweite.

Es gibt eine Vielzahl von Ideen für den Vorgarten. Dieses Design in verschiedenen Stilentscheidungen kann unabhängig erdacht und ausgeführt werden.

Stil und Design Ihres Vorgartens

Einige Eigentümer bevorzugen die klassische Stilentscheidung, andere - Ost, Land, Modern und andere. Man muss nur näher auf jeden eingehen.

Landhausstil (anders, rustikal) - spricht von Einfachheit und Originalität. Sie können zum Beispiel einen schönen Vorgarten mit Ihren eigenen Händen aus einem Blumengarten aus mehrjährigen Pflanzen machen, für die keine jährliche Bepflanzung erforderlich ist. Interessant wird ein niedriger Holzzaun am Umfang sein, der den Geist dieses Stils vermittelt.

Für einen asiatischen Vorgarten sind Mixborders typischmit mehrjährigen Blütenpflanzen, stumpfen und unauffälligen Blüten. Dank der vielen Ebenen können Sie einige Unterscheidungsmerkmale, die unbedingt von Natursteinen zu unterscheiden sind, da bei diesem Stil keine anderen Materialien verwendet werden. Und nur sie werden zum Fechten verwendet.

Gepflanzte Nadelbäume oder Sträucher, klein, das heißt, zwergartig, die die Aufmerksamkeit anderer nicht stark erregen, werden hier großartig aussehen.

Mediterrane Lösung für Ihren Vorgarten ist eine der interessantesten, weil sie irgendwie mobil ist. Dies bedeutet, dass alle Pflanzen, um ein Bild zu erstellen, in Wannen und Behältern gepflanzt werden.

Sie können auch einen kleinen Sitzbereich einrichten, indem Sie einen Liegestuhl, Tische und schöne Stühle aus natürlichen Materialien aufstellen. Seien Sie nicht verkehrt bei der Dekoration von kleinen Handwerken, Figuren und Lampen.

Viele fragen sich, wie schön sich ein Vorgarten im romantischen Stil gestalten lässt.. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Vegetation, die Schönheit und Zärtlichkeit verkörpern soll. Führen Sie daher meistens geschmiedete oder mit Clematis oder Kletterrosen gezwirnte Metallbögen durch. Niedrige Zäune sollten auch mit Kletterpflanzen geschmückt werden, die sie ursprünglich betrachten.

Wenn wir uns an den modernen Stil erinnerndann wird das Vorhandensein von ursprünglichen Pflanzen, neuen Formen und Sorten stattfinden. Zum Beispiel Europäische Lärche "Hanging" oder geschnittenes Buchsbaumholz. Sie können auch Natursteine ​​verwenden, die ordentlich im Vorgarten platziert sind.

Zum japanischen Stil gehört auch das Auffinden von Natursteinen.in Kombination mit Nadelpflanzen. Und wenn Sie Pflanzen in Blumenbeeten pflanzen, ist es wünschenswert, Stauden wie Taglilien und Schwertlilien, Sie können Akzente von Getreide (Bluegrass Schwingel, Weidelgras) machen.

Für jeden Eigentümer seines eigenen Territoriums, der einen Vorgarten schafft, gibt es eine spezifische Idee und eine Stillösung, die keineswegs Standard ist, sondern mit der Manifestation all seiner Vorstellungskraft durchgeführt wird.Ein Vorgarten im Dorf ist die häufigste Option für die Gestaltung des Eingangsbereichs.

Welche Blumen pflanzen Sie im Vorgarten?

Die Schönheit und Ausdruckskraft des Vorgartenstils hängt vom Hauptelement ab - Pflanzen. Viele interessieren sich deshalb für eine solche Frage: Welche Blumen pflanzen Sie im Vorgarten vor dem Haus?

Bevorzugt werden mehrjährige Blütenpflanzen. Sie können Ziersträucher oder Bäume verwenden. Zum Beispiel aus Sträuchern - Wacholder und seine Formen, immergrünem Buchsbaum, gemeine Berberitze oder Thunberg und anderen.

Von den holzigen Pflanzen sind die am häufigsten verwendeten Standardpflanzen, um die es möglich ist, Blumengestecke aus Baumstämmen zu organisieren. Zum Beispiel Spitzahorn, Spitzahorn oder Standard-Thuja-Western.

Von Blumenpflanzen müssen Sie solche verwenden, die das ganze Jahr über dekorativ wirken. Zum Beispiel April, mehrjähriges Gänseblümchen, Bratsche, Primeln und Vergissmeinnicht.

Im Mai blühen Narzissen, von Juni bis Juli türkische Nelken, Schwertlilien, Pfingstrosen und Tigerlilien. Spätere Ringelblumen (verworfen und aufrecht), Petunien (ampelöse Formen sehen sehr schön aus), kulturelle Kapuzinerkressen und Phloxen mit Chrysanthemen können später gepflanzt werden. Seit August erfreut der Vorgarten Astern und späte Chrysanthemenarten.

Hier ist eines der Beispiele für Blumengärten im Vorgarten, die auf den klassischen Stil mit Getreide und Blütenpflanzen zurückgeführt werden können.

Vorgarten: wichtige Merkmale (30 Fotos)

Jeder Eigentümer eines Privathauses ist bestrebt, sein Zuhause komfortabel und schön zu gestalten. Dies gilt sowohl für das Gebäude selbst als auch für die Umgebung. Und wenn der Innenhof vor neugierigen Blicken verborgen ist, dann ist der Vorgarten, ein Grundstück in der Nähe des Hauses, zwischen seiner Fassade und dem Zaun das „Gesicht“ des Anwesens. Daher wird besonderes Augenmerk auf seine Gestaltung gelegt.

Wenn Sie den Vorgarten vor dem Haus mit Ihren eigenen Händen ausstatten möchten, damit er zum Markenzeichen Ihres Hauses wird und die Aufmerksamkeit aller auf sich zieht, müssen Sie viel Mühe und Zeit aufwenden. Das Ergebnis wird jedoch alle Erwartungen übertreffen. Mit Fantasie und Sonderlösungen können Sie den Vorgarten zu einem echten Stück Landschaftskunst machen.

Bei der Gestaltung eines Vorgartens werden zwei Optionen verwendet: offen und geschlossen. Die erste Option sieht eine solche Anordnung von Pflanzen und anderen Elementen der Landschaftsgestaltung vor, so dass der beste Blick von der Straße aus möglich ist. In der geschlossenen Version der Komposition haben die Pflanzen ein "Gesicht" zum Haus. Die Wahl hängt vom Layout der Website und dem Wunsch der Eigentümer ab.

Zaun für den Vorgarten als eines seiner Hauptelemente

Versuchen Sie, für Vorgärten Zäune aus natürlichen Materialien zu verwenden. Zum Beispiel Holz oder Metall. Natürlich sind sie teurer im Preis, aber ihr Aussehen sieht am luxuriösesten und schönsten aus.

Der Zaun für den Vorgarten kann sowohl aus Kunststoff als auch aus Stein bestehen. Sie können auch Pflanzen verwenden, um eine noch interessantere Option zu erzielen. Normalerweise versuchen sie, Zäune niedrig und ordentlich zu machen, was nur den Stil und die Originalität unterstreicht.

Auf die Idee selbst kommt es an, zum Beispiel sind geschmiedete Zäune für den romantischen Stil geeignet, Weiden- oder Holzzäune für den rustikalen und Steinzäune für den modernen Stil. Es kommt auch auf die Kombination mit der Struktur und den gepflanzten Pflanzen an.

Nur hochwertiges Pflanzenmaterial, gute Fantasie und Aufmerksamkeit in der Einrichtung der Vorgärten, verwirklicht alle Wünsche bezüglich der Gestaltung des Eingangsbereiches in der Nähe des Hauses.

Front Fechten

Das Erscheinungsbild des Vorgartens hängt maßgeblich von seiner Umzäunung ab, die häufig eine dekorative Funktion erfüllt. Bis heute gibt es eine Vielzahl von Zäunen, unter denen Sie die Option auswählen können, die die Gestaltung des Vorgartens und den entsprechenden Stil der Fassade des Gebäudes harmonisch ergänzt.

Wenn an den Fenstern des Hauses geschmiedete Stangen angebracht sind, bildet ein durchbrochener Zaun für einen Vorgarten mit einem ähnlichen Muster ein einziges Ensemble. Eine Vielzahl von Mustern, die das Meisterwerk der Metallschmiedekunst verkörpern können, verleihen Ihrem Haus und der Baustelle ein einzigartiges Aussehen.

Eine klassische Option ist ein Holzzaunzaun, und eine Korbhecke ist perfekt, um einen Vorgarten im rustikalen Stil zu schaffen. Ein schöner Zaun für den Vorgarten ist sein Rahmen, der der Baustelle ein vollständiges und vollständiges Aussehen verleiht. Wenn Sie möchten, können Sie mit Ihren eigenen Händen einen Holzzaun für den Vorgarten bauen.

Die Gestaltung des Vorgartens muss nicht nur mit dem Zaun harmonieren, sondern auch mit dem architektonischen Erscheinungsbild des Hauses. Machen Sie diese Website ausgestattet, stilvoll und gepflegt können nicht nur Spezialisten - Landschaftsarchitekten. Diese Aufgabe richtet sich an alle, die Gartenarbeit lieben und bereit sind, kreativ vorzugehen. Wie man mit eigenen Händen einen Vorgarten macht - das wird weiter besprochen.

Front Garden Design: Schönheit und Harmonie

Zuerst müssen Sie entscheiden, wie Sie Ihren Vorgarten sehen möchten. In diesem Bereich können Sie einen Blumengarten anlegen, in dem die Pflanzen im Vorgarten so gepflückt werden, dass sie vom frühen Frühling bis zum Frost kontinuierlich blühen. Dies kann ein bekanntes Blumenbeet sein oder, abhängig von den Merkmalen des Standortes, eine seiner Sorten:

  1. Rabatka. Wenn Ihr Vorgarten eine rechteckige Form hat und den Bereich zwischen dem Zaun und der Vorderseite des Hauses einnimmt, verwandeln Sie ihn in einen Kamm, indem Sie Blumen in gleichmäßigen Reihen pflanzen.
  2. Steingarten (Rutsche). Sogenannte Landschaftskomposition, die eine Berglandschaft imitiert. Um es zu schaffen, werden Steine ​​und Zierpflanzen benötigt.
  3. Bordstein. Wenn ein Gehweg vom Tor zur Veranda des Hauses führt, wird eine Grenze eine Grenze mit Blumen genannt.
  4. Mixborder Dies ist die häufigste Art von Blumengarten, bei der es sich um eine komplexe Zusammensetzung einer Vielzahl von Blüten- und Zierpflanzen handelt.

Pflanzen für den Vorgarten auswählen: die Grundregeln

Bei der Auswahl der Zierpflanzen sind folgende Faktoren zu berücksichtigen:

  • Viele Blumen im Vorgarten sind lichtliebend und benötigen offene, sonnige Bereiche für eine üppige Blüte. Dazu gehören Kamillen, Pfingstrosen, Petunien, Astern, Lupinen, Phloxen, Gladiolen. Vergissmeinnicht, Wirt und Farne fühlen sich im Schatten wohl. Je nachdem, auf welcher Seite, ob sonnig oder schattig, sich Ihr Vorgarten befindet und die Pflanzenvielfalt davon abhängt.
  • Blütezeit. Es gibt frühblühende Pflanzen, zu denen die meisten Knollenpflanzen gehören: Krokusse, Hyazinthen, Narzissen, Tulpen sowie Maiglöckchen, Gänseblümchen und Primeln. Mittelblühende Pflanzen sind Pfingstrosen, Iris, Taglilien, Phloxen, Glocken, Ringelblumen, Kapuzinerkressen und Cosmeeas. Von Ende August bis fast zum Frost erfreuen spät blühende Dahlien, Astern und Chrysanthemen ihre Blüte. Wenn Sie mehrere Monate ununterbrochen blühen möchten, müssen Sie darauf achten, dass sich in Ihrem Vorgarten Blumen mit unterschiedlichen Blütezeiten befinden.
  • Pflanzenhöhe Delphinium, Fingerhut, Gladiolen, Lupinen und Canna sind hohe Pflanzen. Das Medium umfasst Kamille, Mohn, Salbei, Glocke, Rudbeckia. Geringes Wachstum heißt Scabiosa, Portulak, Stiefmütterchen, Kapuzinerkresse. Sedum, Phlox und Saxifrage kriechen (Bodendecker). Um Ihren Vorgarten harmonisch erscheinen zu lassen, müssen Sie Blumen unterschiedlicher Höhe kombinieren, um originelle Kompositionen zu kreieren. In den geschlossenen Vorgärten stehen die höchsten Pflanzen entlang des Zauns.
  • Lebenserwartung von Pflanzen. Alle Pflanzen sind in einjährige, zweijährige und mehrjährige Pflanzen unterteilt. Der Lebenszyklus einjähriger Pflanzen dauert nur eine Saison. Dazu gehören Petunien, Ringelblumen, Kosmey, Astern, Löwenmaul.Bei zweijährigen Pflanzen bildet sich im ersten Lebensjahr eine Blattrosette, und die Blüte erfolgt in der zweiten Jahreszeit. Türkische Nelken, Stiefmütterchen, Fingerhüte und Gänseblümchen werden als zweijährige Pflanzen gezüchtet. Mehrjährige Pflanzen können mehrere Jahre an einem Ort wachsen und die meisten überwintern im Boden: Kamille, Lupine, Taglilie, Iris, Rudbeckia. Stauden wie Dahlien, Callas und Gladiolen werden nach der Blüte ausgegraben und im Winter an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort gelagert und im Frühjahr im Frühjahr gepflanzt.

Damit Ihr Vorgarten bei kontinuierlicher Blüte schön und angenehm aussieht, müssen Sie die Pflanzen für die Blütezeit, Langlebigkeit, Höhe und Farbpalette richtig auswählen.

Wenn mehrjährige Pflanzen gepflanzt werden, muss berücksichtigt werden, dass sie von Jahr zu Jahr wachsen, damit ihre Platzierung nicht zu dicht ist.

In den ersten Jahren zwischen ihnen können Einjährige gepflanzt werden, um den leeren Raum zu füllen.

Zur Freude der Besitzer der Vorgärten gibt es eine große Anzahl von Pflanzen, die fast den ganzen Sommer über ununterbrochen blühen. Dies sind mehrjährige Phloxen, Rosen und Hortensien.

Eine üppige und langanhaltende Blüte erfreut ab dem Jahrgang Salvias, Petunien, Preisträger, Cosmeias, Ipomes und Kapuzinerkressen.

Wenn Sie die Farben des Vorgartens harmonisch aufgreifen, werden Sie mehrere Monate lang den Aufruhr der hellen Farben der Natur bewundern.

Wenn Sie sich entschließen, den Garten zum ersten Mal auszustatten, oder wenn Sie nicht die Gelegenheit haben, zu viel Zeit mit der Pflege von Pflanzen zu verbringen, achten Sie auf die unprätentiösen Blütenpflanzen.

Iris, Sedum, Pfingstrosen, Taglilien und Mohn gehören zu den anspruchslosesten Stauden.

Auch einjährige Petunien, Ipomoea, Kapuzinerkressen, Ringelblumen und Edelwicken verursachen weder beim Pflanzen noch bei der Pflege große Probleme.

Stil des Vorgartens: Welche soll man wählen?

Es gibt viele Arten der Dekoration des Vorgartens: Orientalisch, Klassisch, Ländlich usw. Wie der Vorgarten zu dekorieren ist, hängt nur von der Bereitschaft der Eigentümer ab. Die Hauptsache ist, dass die schönen Vorgärten im Einklang mit dem Rest der Standorte sind und dem allgemeinen Stil des Hauses und anderer Gebäude entsprechen.

Für Gebäude in modernem Stil ist ein prägnanter, minimalistischer Vorgarten mit geraden Wegen, die aus Pflastersteinen und Blumenbeeten mit geometrischen Formen bestehen, perfekt. Pflanzen für solche Beete müssen verkümmert oder kriechend sein: Phlox, Besen, Mauerpfeffer, Getreidegräser.

Für den asiatischen Vorgarten werden blühende mehrjährige Pflanzen von nicht allzu hellen Farben, Nadelholzzwergbäume und niedrig wachsende Sträucher verwendet: Buchsbaum, Wacholder, Thuja. Achten Sie darauf, den Vorgarten in Form von rohem, "wildem" Naturstein zu dekorieren.

Der Vorgarten vor einem romantisch gestalteten Privathaus beherbergt Gartenbögen mit Kletterrosen, Kieswegen und Blumenbeeten mit hellen, üppig blühenden Pflanzen: Astern, Pfingstrosen, Dahlien, Petunien, Salvia.

Rustikaler Raznotrave des Vorgartens im Landhausstil wird im Einklang mit den Stadtgebäuden und mit dem Haus im Dorf und mit dem Landhaus stehen. In diesem Stil gibt es einen besonderen Effekt der Nachlässigkeit. Schöne Vorgärten dieser Richtung zeichnen sich durch Korbhecken und unprätentiöse Stauden aus, die keiner sorgfältigen Pflege bedürfen.

Wenn Sie Zier- und Blütenpflanzen gekonnt aufgreifen, können Sie den Vorgarten wunderschön dekorieren und diesen Ort in eine farbenfrohe Oase verwandeln. Es sieht hell und stilvoll aus, zieht die bewundernden Blicke anderer an und wird das Highlight Ihres Anwesens sein.

Wie man mit eigenen Händen einen Vorgarten vor dem Haus baut

2. August 2016 Alienteu-Planung

Das Leben in einem Privathaus bietet die Möglichkeit, ihre kreativen Fähigkeiten bei der Dekoration und Verbesserung von Wohnraum und Umgebung voll auszuschöpfen.

Gleichzeitig ist die Nutzung von Grünflächen eine der erfolgreichsten Möglichkeiten, das Territorium, in dem sich das Haus befindet, zu dekorieren.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie den Vorgarten vor dem Haus gestalten können. Sie können dies sowohl selbst als auch mithilfe professioneller Designer tun.

Vorgarten - ein Element der Landschaftsgestaltung

In der Landschaftsgestaltung gibt es verschiedene Arten von dekorativen Elementen, von denen jedes seine eigenen Merkmale und Vorteile aufweist. Dazu gehören Blumenbeete, Rabatki, Blumentöpfe, Vorgärten und vieles mehr.

Aber trotz der Tatsache, dass dieses Wort vielen bekannt ist, kann nicht jeder genau definieren, was ein Vorgarten ist. Sie können also den eingezäunten Bereich anrufen, der sich vor dem Gehäuse befindet.

Je nachdem, wie gut dieser Raum ausgestattet ist, wird die gesamte Fassade des Hauses aussehen. Es lohnt sich daher, einige Anstrengungen zu unternehmen, um eine schöne Aussicht zu schaffen.

Äußerlich handelt es sich bei diesem Gestaltungselement in der Regel um eine rechteckige Plattform, die vom Haus zur Straße verläuft und mit Zierpflanzen gefüllt ist. Hierfür werden als Gras einjährige und mehrjährige Pflanzen sowie als Büsche und Bäume verwendet.

Arten von Vorgärten

Abhängig von der Art des Zauns, seiner Anwesenheit oder Abwesenheit, werden alle Vorgärten wie folgt klassifiziert:

    1. Geschlossener Typ. Ein solches Landschaftselement weist einen Zaun auf, sodass es je nach Zauntyp und Höhe von der Straße aus möglicherweise nicht oder nur teilweise sichtbar ist.
    2. Typ öffnen Dieser Vorgarten kann nicht nur von der Umgebung, sondern auch von der Straße aus beobachtet werden. Es ist ein Weg, Blumenbeete, ordentlich gepflegter Rasen vor dem Gehäuse.

Geschlossener Vorgarten Offener Vorgarten

Darüber hinaus kann der Vorgarten je nach Stil sein:

  • Europäische Arten. Seine Hauptmerkmale sind strikte Einhaltung von geometrischen Linien und Proportionen, freies Denken und freie Herangehensweise sind nicht erwünscht. Auch dieser Vorgarten hat oft keinen massiven Zaun.

  • Russische Art. Er muss einen Zaun haben. Die Genauigkeit der Linien bei der Platzierung aller Komponenten ist nicht erforderlich, die Hauptanforderung ist, dass das Auge glücklich ist, wenn man den Raum vor dem Haus betrachtet.
  • Zusätzlich zu den oben genannten Hauptbereichen kann der Vorgarten auch im orientalischen Stil gestaltet werden. Es ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein von Steinen im Dekor und von Nadelpflanzen, vorzugsweise Zwergformen. Im Idealfall sollte ein solcher Spielplatz einem traditionellen japanischen Garten ähneln.

  • Der Vorgarten im mediterranen Stil impliziert das Vorhandensein von Blumen und manchmal Bäumen, die in speziellen Containern wachsen. Sie können je nach den Vorlieben der Hausbesitzer arrangiert werden. Darüber hinaus kann es andere Details geben - Skulpturen, Laternen. Die Hauptkomponente eines solchen Entwurfs ist ein Erholungsbereich - Bänke, Tisch, Schuppen.

  • Wenn Sie in die Kindheit zurückkehren und sich an die Ruhe auf dem Land erinnern möchten, können Sie den rustikalen Stil bevorzugen. Es ist unbedingt vorhanden, Fechten, und nachdem es eine Vielzahl von Blütenpflanzen gepflanzt, je nach Geschmack und Vorlieben des Eigentümers von Wohnungen.
  • Es gibt eine andere Version der Vorgartenfront - in einem romantischen Stil. In diesem Fall gibt es Bögen im Dekor, und Pflanzen heben diejenigen auf, die Zäune flechten, wunderschön und lange blühen.

Pflanzenarten geeignet für Vorgärten

Das Aufnehmen von Pflanzen für die Vorderseite des Grundstücks sollte sich nach dem Stil richten, den der Eigentümer einhalten möchte, sowie nach den Merkmalen des Gebiets.

Wenn Sie einen Vorgarten auf engstem Raum mit Ihren eigenen Händen anlegen müssen, ist die richtige Verteilung aller Elemente die wichtigste Regel.

Unter Beachtung einfacher Tricks kann ein kleiner Bereich vor dem Haus viel geräumiger erscheinen.

Eine der Anforderungen an Pflanzen, die vor dem Haus verwendet werden, ist, dass sie so ausgewählt werden müssen, dass sie während der warmen Jahreszeit kontinuierlich blühen oder dekorativ sind.

Darüber hinaus muss ein wunderschöner Vorgarten im Herbst sein attraktives Aussehen behalten. Wählen Sie daher einige der Pflanzen aus, die im Herbst spektakuläre Laubfarben aufweisen, und beleben Sie die Umgebung im Winter.

Die Auswahl der Kulturen sollte je nach gewähltem Stil erfolgen. Im rustikalen Stil sind Sonnenblumen in Kombination mit einfachen Feldblumen wie Kamille, Glöckchen oder Vergissmeinnicht durchaus akzeptabel.

Romantischer Stil erfordert eine Fülle von blühenden Pflanzen wie Lilien, Hortensien, Rosen. Sicherlich müssen auch Kletterer vorhanden sein - zum Beispiel Clematis.

Ein wichtiges Designdetail ist der Zaun.

Wenn sich die Frage stellt, wie der Vorgarten zusätzlich zur Hauptmethode - der Auswahl und dem Pflanzen von Pflanzen - dekoriert werden soll, sollten Sie auf seinen Zaun achten. Es kann entweder vollständig dekorativ sein oder nur den Bereich vom Außengelände abgrenzen. Abhängig von den für die Herstellung verwendeten Materialien gibt es verschiedene Arten von Zäunen.

  • Zäune für den Vorgarten können aus evroshtaketnika, Stein, Metall, Holz hergestellt werden. Ein einfacher Zaun aus profiliertem Blech oder Backstein ist nicht ästhetisch. Wenn Sie einen Metallzaun wählen möchten, ist es besser, den geschmiedeten Zaun mit Lücken zu bevorzugen.
  • Hölzerner Palisadenzaun ayavlyayutsya Klassiker, wenn die Front der Site vereinbart wird. Mit seinen Parametern können Sie eine Barriere erstellen und gleichzeitig den Bereich vor dem Haus sehen. Die Farbe kann auf die natürliche Farbe des Holzes, das traditionelle Blau und Weiß, beschränkt werden. Und Sie können den Zaun und einen helleren Schatten malen.

  • Wenn sich die Frage stellt, wie ein Vorgarten im orientalischen Stil gestaltet werden soll, können Sie einen niedrigen Zaun aus Steinen auslegen, der nicht vor dem Eindringen schützt, aber eine großartige Dekoration darstellt.
  • Eine weitere Option, um die Zaun - Hecke durchzuführen. Dazu werden Pflanzen ausgewählt, die eine dichte Krone haben und einen regelmäßigen Haarschnitt gut vertragen. Sie werden nebeneinander gepflanzt und während des Wachstums ständig beschnitten. Dadurch entsteht für eine gewisse Zeit eine dichte Hecke, die eine hohe dekorative Wirkung hat.

Wie mache ich einen Vorgarten - Regeln

Damit dieser Bereich wirklich schön aussieht und das Auge erfreut, reicht eine kreative Herangehensweise an das Design nicht aus. Es ist notwendig, einige der Regeln zu berücksichtigen, deren Beachtung die Lage vor der Wohnung wirklich attraktiv und gemütlich macht.

Das erste, was Sie wissen müssen, ist ein Konzept wie Komposition. Es setzt die korrekte und harmonische Anordnung der Objekte auf dem Territorium voraus.

Um zu wissen, wie man den Garten mit eigenen Händen dekoriert, muss man sich zunächst darauf konzentrieren, die richtige Komposition zu erstellen.

Der Reihe nach wird ein zentrales Element ausgewählt, das als Mittelpunkt bezeichnet wird. Um dieses Element wird der Rest des Ensembles erstellt.

Das zentrale Element, das wiederum einen bedeutenden Busch, Baum oder eine Skulptur darstellt, sollte nicht allein sein - es wird die Harmonie zerstören.

Andere, kleinere Elemente sollten sich um den Brennpunkt befinden, damit er nicht sehr stark hervorsticht und den notwendigen Hintergrund schafft.

Als zusätzliche Details eignen sich Beete mit Blumen, Gräsern, Rabatten, anderen Büschen mit kontrastierenden Blüten oder Blättern. Es ist wichtig, dass sich das Fokuselement von den anderen Komponenten unterscheidet und vor allem das Auge anzieht.

Do-it-yourself-Vorgarten - einige Ideen beim Erstellen

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, können Sie auf bestimmte Designlösungen zurückgreifen, die dazu beitragen, eine Reihe von Nachteilen zu beseitigen und das Haus im bestmöglichen Licht erscheinen zu lassen.

Befindet sich beispielsweise ein Rasen vor dem Haus, sollten Blumen und Sträucher vorzugsweise neben dem Haus entlang der Wände und vor dem Eingang platziert werden.

Zur gleichen Zeit im Hintergrund wird gut Kletterer aussehen, und vor ihnen ist es besser, Blumen in Blumenbeeten anzuordnen. Auf die Veranda können Sie optional die Vasen mit Blumen stellen.

Die Frage, wie man den Garten mit eigenen Händen dekoriert, kann sich stellen, wenn der Bereich vor der Wohnung sehr klein ist.

In diesem Fall sollten Sie auf einige Tricks zurückgreifen, die dazu beitragen, den Raum optisch zu vergrößern.

Eine davon ist die Verwendung von Pflanzen mit kleineren Blüten und Blättern sowie mit einer hellen Farbe. Mit diesem Ansatz können Sie zusätzliches Gebietsvolumen hinzufügen.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Kletterpflanzen an den Wänden des Hauses als Hintergrund für den Rest des Blumengartens. Diese Technik erweitert auch den visuell zugänglichen Raum und macht ihn tiefer und reicher.

Wählen Sie Ihren Vorgarten

Die Bereiche vor dem Haus unterscheiden sich in der Art, es ist wichtig, diese Merkmale bei der Planung der Gestaltung des Vorgartens zu kennen. In der Landschaftsgestaltung werden Vorgärten je nach Offenheitsgrad in zwei Arten unterteilt:

  • Öffnen keinen Zaun haben. Es gibt keine Zäune zwischen dem Standort und der Fahrbahn. Bei dieser Gestaltung des Territoriums vor dem Haus wird üblicherweise eine Wiese bepflanzt, die durch ein Blumenbeet und einen Weg zum Haus ergänzt wird.
  • Geschlossen, d.h. Eingezäunt von der Fahrbahn durch einen Zaun (aus Ziegeln, Holz, Stein, Metallgitter usw.).

Bei der Planung eines Vorgartens können Sie jeden Stil zugrunde legen: romantisch, rustikal, japanisch, mediterran. Gleichzeitig wird die Umwelt von großer Bedeutung sein. Der Vorgarten kann in der Nähe des Grundstücks für ein Auto organisiert werden, das sich in der Nähe des Hauses befindet. Sie können ihn zu einem „Begleiter“ des Gartenwegs machen, der zum Haus führt, und ihn vor dem Hintergrund des Zauns oder der Hausmauer anordnen.

Designer-Tipps

Bei der Landschaftsgestaltung wird dem Eingangsbereich große Bedeutung beigemessen, denn sie ist das „Gesicht“ Ihres Eigentums. Ein kleiner Bereich kann durchaus ein schöner Vorgarten sein. Auf die richtige Auswahl der Pflanzen kommt es an.

Wenn bei der Planung des Territoriums festgestellt wird, dass der größte Teil des Raums vom Zaun bis zu den Gebäuden mit Rasen bepflanzt ist, wird der Vorgarten auf den Bereich der Veranda übertragen. Die harmonische Kombination aus gepflastertem Fußweg, Dekoration der Veranda und blühendem Vorgarten trägt zu einer einheitlichen Stimmung bei. In welchem ​​Stil die gesamte Komposition aufgeführt wird, hängt von der Architektur der Gebäude ab.

Ein malerischer Vorgarten an der Veranda wird die Kletterpflanzen gut ergänzen. Die Wahl erfolgt am besten aus Glyzinien, Kampsis oder Geißblatt normal. Solch ein grüner Hintergrund erfrischt die Wände des Hauses und hebt blühende Pflanzen hervor. Die Veranda kann mit Ampelpflanzen dekoriert werden, die bequem in Töpfen aufgehängt werden. Die Komposition wird durch die Verwendung von Lavendel und Hortensie im Design eine fabelhafte Stimmung bekommen.

Rosen geben sicherlich einen malerischen Blick auf den Vorgarten. Ein dekorativer Bogen neben dem Tor oder der Pergola mit Kletterrosen rundet das Gesamtbild ab. Während der Blütezeit füllen die Rosen den Hof mit ihrem herrlichen zarten Aroma.

Pflanzen im Vorgarten passen gut zum Zaun

Landschaftsarchitekten bieten heute alpine Hügel und sogar einen Teich und Steingärten als Ideen für die Dekoration des Vorgartens. Das Pflanzen von hohen Sträuchern und Bäumen auf kleinem Raum ist nicht ganz richtig, aber Zwergarten von Nadelbäumen sehen in einem kleinen Vorgarten großartig aus.

Ziemlich einfache, aber hilfreiche Tipps sind der Ausgangspunkt für Ihre grenzenlose Kreativität.Unter Berücksichtigung der gestalterischen Feinheiten können Sie auf dem Spielplatz vor dem Haus mit Ihren eigenen Händen eine einzigartige Schönheit schaffen und diese Aufgabe ebenso bewältigen wie Designprofis.

Der Zaun des Vorgartens ist ein Dekorelement.

Das Vorhandensein des Zauns aus dem Vorgarten zeigt seine Fertigstellung an. Zweifellos steckt in einem hohen Steinzaun ein Körnchen Praktikabilität, aber in einer solchen Struktur steckt wenig Schönheit.

Nicht selten wählen Sie für den Vorgarten einen Zaun aus verzinktem Gitter mit PVC-beschichtetem Grün. Ein solches Gitter ist langlebig und einfach zu montieren. Wenn der Zaun hoch ist, ist er ein gutes Hindernis für Hooligans, schließt jedoch nicht die Blumenbeete und andere Dekorationen dahinter.

Praktischer verzinkter PVC-Gitterzaun

Dichte Hecke - eine interessante Gestaltungsmöglichkeit. Welche Bäume passen? Wählen Sie Thuja oder Buchsbaum Snowberry. Ein luxuriöser schmiedeeiserner Zaun sorgt natürlich für Eleganz, aber die klassische Version ist immer noch ein Holzzaun.

Erfolgreiche Ergänzung - Dekorationselemente

Bei der Auswahl der Accessoires für die Dekoration eines Vorgartens ist der allgemeine Stil des Hauses und seiner Umgebung zu berücksichtigen. Grundsätzlich sollte ein unbedeutendes Territorium eines Vorgartens nicht mit einer unangemessenen Vielfalt von Freuden überladen werden. Wenn Sie Dekorationen für den Vorgarten auswählen, können Sie bei der Gartenskulptur aus Polyresin oder Holz, einem großen Stein, einem interessant dekorierten Tor oder etwas anderem Halt machen, das Ihnen besonders gefallen hat.

Lampen werden dazu beitragen, die Landschaft harmonischer zu gestalten. Sie verleihen Ihrem Besitz am Abend einen besonderen Charme und ein besonderes Geheimnis.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Vorgarten mit den zur Verfügung stehenden Werkzeugen mit eigenen Händen zu dekorieren. Sie können aus alten Autoreifen, Plastik- und Glasflaschen hergestellt werden. Wir zeigen nur eine der vielen Optionen, die in unseren Artikeln beschrieben werden.

Zweifellos spielen Pflanzen die Hauptrolle im allgemeinen Aktionsraum. Sie müssen sehr sorgfältig und gewissenhaft ausgewählt werden. Blumen definieren die Hauptakzente.

Die beste Dekoration sind Pflanzen

Die Auswahl der Pflanzungen für den Vorgarten erfolgt nach dem Gestaltungsstil des gesamten Gebiets des Geländes. Wir werden einige praktische Hinweise zu den Registrierungsregeln geben, damit das endgültige Bild attraktiv und harmonisch wird:

  • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Pflanzen die Farbe der Wände des Gebäudes, wenn Sie ein Blumenbeet neben das Gebäude stellen.
  • Wände mit heller Farbe bedeckt, in guter Übereinstimmung mit den Pflanzungen von neutralen Farben.
  • Mit unscheinbaren und dunklen Wänden können Blumen hell und ausdrucksstark sein.
  • Wenn der Vorgarten klein ist, sollten Sie keine Pflanzen mit großem Laub und satten Farben wählen. Diese Wahl wird den Raum verengen und den Pflanzen ein zwanghaftes Aussehen verleihen. Eine solche Wahl eignet sich eher für große Vorgärten.
  • Wählen Sie für kleine Blumenbeete Blumen mit kalten Flieder-, Flieder- und Blautönen. Wählen Sie beim Kauf von Pflanzensamen für die Dekoration Sorten mit hellen Blättern.
  • Die visuelle Erweiterung eines kleinen Vorgartens vor dem Haus kann dadurch ermöglicht werden, dass sich Kletterpflanzen über die Oberfläche der Hauswände ausbreiten.
  • Pflanzen mit einer ausgeprägten Farbe fügen sich hervorragend in die bescheidene Architektur des Hauses ein.
  • Wenn die Fassade eines Privathauses helle dekorative Elemente aufweist, sollte die an das Haus angrenzende Plattform in ruhigeren Farben gehalten werden.
Auf einem neutralen Hintergrund der Wände sehen leuchtend helle Pflanzen aus

Konkretes Gespräch über Blumen

Es ist besser, sich für Stauden zu entscheiden. Auch Zierbäume und Sträucher wären angebracht. Stoppen Sie auf Wacholder gewöhnlich oder auf einer seiner Arten - Box immergrün, Berberitze gewöhnlich und andere.

Standard-Baumarten sind die beste Option für den Vorgarten. Um ihre Stämme können Sie Blumenbeete arrangieren.Für solche Zwecke ist ein Standard-Thuja oder Thuja in Form eines Balls ideal.

Versuchen Sie bei der Planung, die Blumen auszuwählen, die Ihnen das ganze Jahr über Freude an ihrer Blüte bereiten. Vergissmeinnicht, Veilchen, Primeln, mehrjährige Gänseblümchen sind ausgezeichnete Optionen.

Im Mai beginnt die Narzissenblüte, mitten im Sommer blühen Pfingstrosen, Schwertlilien, Tigerlilien und türkische Nelken. Anschließend sollten Ringelblumen, ampelöse Petunien, Kapuzinerkressen, Chrysanthemen und Phloxen angepflanzt werden. Im August erfreuen blühende Astern und spät blühende Chrysanthemen das Auge.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Pflanzen, auf welcher Seite der Welt sich der Vorgarten befindet. Die nördliche Lage macht es notwendig, Pflanzen zu wählen, die Schatten gut vertragen - zum Beispiel Moose, Wirte oder sogar Farne.

Winter und Sommer einfarbig

Es ist bemerkenswert, dass der Vorgarten Sie sowohl im Frühling als auch im Herbst glücklich machen und zu jeder Jahreszeit attraktiv bleiben kann. Es ist leicht zu liefern, auf dem Gelände in der Nähe des Hauses hvoyniki Pflanzen und Bäume, die eine helle Farbe des Stammes und Zweige haben, zum Beispiel Berberitze oder Ahorn. Das Pflanzen solcher Pflanzen macht den Winterblumengarten lebendig und macht Spaß.

Im Winter leer, schließt sich die Oberfläche zwischen Strauch und Bäumen im Frühling mit einjährigen oder mehrjährigen Blüten. Wählen Sie Chrysanthemen, Getreide, Zwiebeln, Taglilien oder Astern.

Den Vorgarten vor dem Haus mit eigenen Händen zu gestalten, wird ganz einfach und angenehm sein, wenn Sie unseren Rat bei der Erstellung berücksichtigen. Die Arbeit wird Ihnen viele positive Emotionen bringen und das Endergebnis wird nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren Mitmenschen gefallen.

Loading...