Pflanzenbau

Wie man Honig schmilzt?

Es wird vermutet, dass in keinem Fall Honig ertrinken kann, da dieser Prozess zum Verlust all seiner Vitamine und wohltuenden Eigenschaften führt. Erfahrene Imker und Spezialisten, die an diesem Naturprodukt beteiligt sind, sind sich sicher, dass dies unnötige Ängste sind. Lassen Sie uns lernen, wie man Honig richtig schmilzt. Damit alle wohltuenden Eigenschaften dieser Süße erhalten bleiben, müssen Sie bestimmte Bedingungen erfüllen.

Die Kristallisation von natürlichem Bienenhonig ist zunächst ein natürlicher Prozess. Nur im Kamm kann es viele Tage und Monate flüssig sein, weil die Bienen ihre Zellen ziemlich dicht verschließen. Wenn es kristallisiert, verliert es daher nicht seine Vitamine und vorteilhaften Eigenschaften. Aber wenn Sie dieses Produkt plötzlich in flüssiger Form benötigen und nicht wissen, wie Sie den Honig schmelzen sollen, dann brauchen Sie zuerst:

  • Metallgewebe zum Reinigen von Geschirr,
  • glas oder emaillierter becher,
  • großer und geräumiger Topf.

Füllen Sie den vorbereiteten Becher etwas mehr als zur Hälfte mit Honig. Füllen Sie dann den Topf mit sauberem Wasser, stellen Sie ihn auf Gas und zünden Sie das Feuer an. Wenn das Wasser in der Pfanne zu kochen beginnt und sich viel Dampf bildet, müssen Sie das Gitter zum Reinigen der Töpfe am Boden absenken und einen mit Honig gefüllten Becher hineinstellen. Sie fragen: „Warum müssen Sie das Netz auf den Boden absenken?“ Damit sich das Wasser zwischen dem Topfboden und der Tasse frei bewegen kann.

Honig schmelzen

Und jetzt lernen wir, wie man den gezuckerten Honig schmilzt. Das Zubehör für diesen Vorgang wird gleich benötigt, nur Wasser sollte etwas kleiner sein als der Rand eines Glases oder emaillierten Bechers (ca. eineinhalb bis zwei Zentimeter). Dann müssen Sie das Feuer leiser machen, und nach etwa einer Minute rühren wir den Inhalt mit einem Löffel um.

Wir machen das mit einem Abstand von ungefähr einer Minute zweimal. Es wäre besser, wenn der Becher Honig aus der Pfanne genommen würde, damit es bequemer ist, ihn zu stören und ihm gleichzeitig Stabilität zu verleihen. Nach diesen Manipulationen ist es notwendig, die ganze Zeit zu rühren, es ist sehr wichtig, dass die Erwärmungstemperatur nicht mehr als 50–60 ° C beträgt.

Wenn der Honig nicht länger als ein Jahr ist, brauchen Sie nur etwa zehn Minuten, um ihn zu schmelzen. Danach wird das flüssige Produkt vorzugsweise abgekühlt und in ein Glas gegeben, das mit einem Deckel dicht verschlossen ist. Stellen Sie es an einen kühlen Ort. Es wird nicht empfohlen, natürlichen kandierten Honig erneut zu schmelzen. Es ist notwendig, es so schnell wie möglich zu verwenden, da es sonst nicht mehr so ​​nützlich ist wie zuvor.

Eine weitere Option

Wie man Honig schmilzt? Es gibt immer noch eine gute Methode. Es ist jedoch für Fälle geeignet, in denen Sie den „süßen Bernstein“ nicht dringend benötigen. Stellen Sie dennoch ein Gefäß oder einen anderen mit Honig gefüllten Behälter in die Nähe des Ofens. Schließlich kochen Sie jeden Tag mehrmals eine Vielzahl von Gerichten. Daher schmilzt die vom Gasherd ausgehende Wärme den Inhalt des Glases für mehrere Stunden, Tage, Wochen. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, wann und für welchen Zweck es benötigt wird.

Fazit

Und Sie haben gelernt, wie man den Honig mit verschiedenen Methoden schmilzt. Vergessen Sie vor allem nicht die Heiztemperatur und die Leistung der Mikrowelle. Sie möchten es nicht ohne Nährstoffe verwenden?

Es ist unmöglich, geschmolzenen Honig für längere Zeit aufzubewahren. Verwenden Sie ihn daher so schnell wie möglich, z. B. um einen Kuchen zu backen oder eine Alkoholtinktur herzustellen. Rezepte mit diesem Naturprodukt sehr viel. Es ist jedoch am besten, es in der Form zu verwenden, in der es fest sein soll. In einem solchen Zustand kann er sehr lange in Ihren Banken stehen und gleichzeitig alle seine nützlichen Eigenschaften behalten.

Schmelzmerkmale

Sehr oft verbleibt in den Banken eine bestimmte Menge Produkt, das kandiert und gefriert. Die Leute sagen: "Dieser Honig, der nicht gezuckert ist, ist schlecht".

Und obwohl es ein wenig an Schönheit und Präsentation verliert, beeinträchtigt die Kristallisation die Vorteile nicht. Wenn Sie das restliche gefrorene Produkt verwenden oder einfach das Glas leeren möchten und es schade ist, die Reste eines wertvollen Produkts wegzuwerfen - finden Sie heraus, wie Sie den Honig schmelzen.

Beginnen wir mit der Auswahl der Gerichte. Je nach Menge kann das Produkt in Glasbehältern, Keramikschalen oder Aluminiumdosen gelagert werden. Zum Auflösen verwenden Sie am besten Glas oder Keramik. Wenn Sie eine ganze Dose kandiert haben und es unmöglich ist, sie mit einer falschen zu bekommen, dann ist der Ofen in einem solchen Behälter vollständig erlaubt.

Sie können nicht in einer Plastikschüssel schmelzen. Dies kann dazu führen, dass Kunststoff in das Produkt gelangt oder ein unangenehmer Geruch auftritt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Temperaturregime.

Wenn die Temperatur höher ist, wird das Kristallgitter vollständig zusammenbrechen. Zucker wird zu Karamell, alle nützlichen Eigenschaften verschwinden und der schädliche, giftige Stoff Oxymethylfurfural erscheint. Es ist auch unerwünscht, mehrere Sorten zu mischen.

Wenn Sie eine große Menge Honig benötigen, beeilen Sie sich nicht, um alles zu schmelzen. Nehmen Sie die Menge, die in kurzer Zeit konsumiert werden kann.

Wasserbad

Der einfachste, schnellste und verständlichste Weg ist ein Wasserbad. Um den Prozess zu organisieren, benötigen wir zwei Pfannen mit unterschiedlichen Durchmessern, Wasser und ein Thermometer.

Gießen Sie das Wasser in einen Topf mit größerem Durchmesser und stellen Sie dort die zweite Pfanne ab. Sie sollten sich nicht berühren. Gießen Sie Wasser in den zweiten Tank. Setzen Sie das Geschirr mit Honig. Das Thermometer regelt die Wassertemperatur in einem kleineren Topf und sollte 55 ° C nicht überschreiten. Wenn das Wasser heiß ist, schalten Sie den Herd für 20-30 Minuten aus. Wiederholen Sie gegebenenfalls das Erhitzen später. Das Auflösen von 300 g des Produkts dauert 40-50 Minuten und zweimaliges Erhitzen.

Der Prozess kann beschleunigt werden, ohne dass Wasser in die zweite Pfanne gegossen wird. Der Topf wird mit Wasser in eine Pfanne gegeben. Es ist notwendig, einen Ständer für die Bänke vorzusehen, um eine Überhitzung des Produkts vom heißen Boden der Pfanne zu vermeiden. Aufgrund der schnellen Erwärmung kontrollieren wir die Wassertemperatur sorgfältig.

Bank in der Nähe der Batterie oder der Sonne

Ein langsamerer, aber sparsamerer Modus besteht einfach darin, einen Behälter in der Nähe des Akkus, der Heizung oder in der Sonne zu lassen. Diese Methode zeigt Ihnen, wie man Honig in einem Glas schmilzt.

Nichts kompliziertes. Die einzige Bedingung ist, das Glas regelmäßig zu drehen, um den Inhalt gleichmäßig zu erhitzen. Die Dauer eines solchen Verfahrens beträgt - je nach Temperatur - 8 Stunden bis mehrere Tage. Die Sonne kann das Glas auch auf 45-50 ° C erwärmen. Diese Methode eignet sich jedoch für Personen, die an sehr sonnigen Orten leben und den Behälter unter direkter Lichteinstrahlung sehr lange mit dem Produkt belassen können.

Bank in warmem Wasser

Füllen Sie einen geeigneten Behälter (Topf, Becken, Wanne) mit heißem Wasser und stellen Sie das Gefäß hinein. Wir warten auf den Zusammenbruch. Vergessen Sie nur nicht, die gewünschte Temperatur beizubehalten.

Diese Methode ist einfach, erfordert jedoch etwa 6-8 Stunden und das Hinzufügen von heißem Wasser, um die Temperatur zu erhöhen.

Zitronengebrauch

Ein anderer interessanter Weg ist die Verwendung von Zitrone. Diese Methode trägt dazu bei, den Honig zu schmelzen, ohne die nützlichen Eigenschaften zu verlieren. Sie ermöglicht es Ihnen jedoch auch, ein wertvolles Volksheilmittel zur Behandlung von Erkältungen zu kreieren.

Die Technologie ist sehr einfach. In Scheiben geschnittene frische Zitrone mit einer Scheibe pro Löffel wird zusammen mit dem Produkt in ein Glas gegeben. Honig beginnt zu schmelzen und sich mit Zitronensaft zu vermischen. Der resultierende Cocktail weist eine Kombination von vorteilhaften Eigenschaften auf. Es kann für Erkältungen, Smoothies, Cocktails und heißen Tee verwendet werden.

Der Nachteil kann als spezifischer Geschmack angesehen werden, den nicht jeder mögen wird. Und damit auf diese Weise nur wenig Honig geschmolzen werden kann.

Wir haben die populärsten, traditionellsten und sanftesten Auflösungsregime besprochen. Die moderne Technologie bietet jedoch noch eine weitere Option - die Verwendung einer Mikrowelle. Nachfolgend betrachten wir, wie Honig in der Mikrowelle geschmolzen wird.

Kann man Honig in der Mikrowelle erhitzen?

Streitigkeiten über die Vor- und Nachteile eines Mikrowellenherds legen oft nahe, dass auf diese Weise erhitzter Honig alle seine vorteilhaften Eigenschaften verliert.

Tatsächlich gibt es nichts zu befürchten. Durch die Einhaltung einfacher Regeln können Sie alle nützlichen Eigenschaften dieses Produkts auflösen und erhalten. Richtiges Geschirr - Sie müssen nur Behälter aus hitzebeständigem Glas verwenden.

Nachdem Sie das Geschirr aus dem Ofen genommen haben, mischen Sie die entstandene Masse. Dadurch wird das erhitzte Produkt gleichmäßig verteilt.

So erhalten Sie schnell und ohne Qualitätsverlust flüssigen Honig.

Sind Eigenschaften verloren

Bei richtigem Ausblühen bleiben alle nützlichen Eigenschaften erhalten. Da es in dem Artikel mehrmals wiederholt wurde, ist die wichtigste Regel, die Temperatur bei 40-55 ° C zu halten. In diesem Modus können Sie alle nützlichen Eigenschaften speichern.

Wie Sie sehen, ist es nicht schwierig, Honig richtig zu schmelzen. Weder spezielle Fähigkeiten noch hochentwickelte Ausrüstung sind erforderlich. Wählen Sie die Art und Weise, die Ihnen am besten gefällt und genießen Sie eine leckere und gesunde Delikatesse.

Kristallisation

Mach dir keine Sorgen, wenn Honig kandiert ist. Saccharisierung oder Kristallisation ist der Übergang der Heilsüße von einer flüssigen Form zu einer festen oder sehr dicken. Wie dieser Prozess abläuft, beeinflusst:

  • Vielfalt und ihre Bestandteile.
  • Die Menge des vorhandenen Wassers.
  • Glukosespiegel
  • Die Temperatur, bei der die Speicherung fortgesetzt wird.

Bitte beachten Sie: Kann als natürliches Heilmittel für Bienen gezuckert und gefälscht werden. Wird der Prozess jedoch längere Zeit nicht beobachtet, deutet dies auf das Vorhandensein von Fremdbestandteilen in großen Mengen im Produkt hin.

Fakten über die Verzuckerung

  • Wenn Honig mehr als 20% Wasser enthält, verlangsamt sich der Prozess der Verzuckerung und Sie können das Produkt lange Zeit in flüssigem Zustand beobachten. Dies ist eine Bestätigung, dass die von Ihnen gekaufte Süße höchstwahrscheinlich verdünnt und von geringer Qualität war.
  • Wenn die Schicht auf der Oberfläche des Produkts flüssig ist und in den tieferen Schichten der Kristallisationsprozess schneller verläuft, bedeutet dies, dass das Heilmittel der Biene noch unreif ist und eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweist. Fruktose ist eine flüssige Schicht auf der Oberfläche und je größer sie ist, desto länger behält das Produkt seinen flüssigen Zustand.
  • Saccharose und Glucose wirken als kristallisierende Komponenten. Melezitoza und Glucose beeinflussen die Verzuckerungsrate. Wenn der Glucosegehalt nicht 30% erreicht, fehlt dieser Prozess.
  • Bei schwankender Lagertemperatur beschleunigt sich die Aushärtung des Honigs.
  • Wenn in diesem Produkt Mineralien in großen Mengen enthalten sind, erfolgt die Kristallisation allmählich, es bilden sich keine Schichten.

Bitte beachten Sie: Es ist am besten, das Produkt in einem Behälter aus Glas oder Keramik bei einer Temperatur von 21 bis 27 Grad zu lagern, ohne dass Honig im Kühlschrank aufbewahrt werden muss.

Wie man gezuckerten Honig nicht ertrinkt

Natürlich ist Honig in fester Form nicht sehr praktisch, daher stellt sich die logische Frage, wie man ihn schmilzt. Aber überlegen Sie sich zuerst, welche Methoden falsch sind.

  • Mythos 1. Honig mit heißem Tee oder Milch. Ein Stück dicken Honigs kann heißem Tee oder Milch zugesetzt werden, und noch besser ist es, diesen Honig zu essen und mit diesen Getränken abzuspülen. Dies wird nicht empfohlen, da dieses Produkt beim Erhitzen seine heilenden Eigenschaften verlieren kann.
  • Mythos 2. Manche reden darüber, wie man Honig in der Mikrowelle schmilzt. Dies ist der einfachste und schnellste Weg. Die Hauptsache ist, ihn nicht lange dort zu halten. Diese Methode ist auch nicht geeignet, da Honig seine natürlichen Eigenschaften verliert und sich seine Struktur verändert.

Die Frage, ob und wie das Heilmittel der Bienenzucht gewärmt werden soll, ist nicht unbeantwortet. Wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, die wohltuenden Eigenschaften des natürlichen Nektars zu erhalten, empfehlen wir Ihnen herauszufinden, was mit Honig beim Erhitzen auf eine bestimmte Temperatur passiert. Wir haben im Artikel ausführlich darüber gesprochen: Ist es möglich, den Honig zu erhitzen, das ist die Frage.

Achtung: Bei einer Temperatur von 40-50 Grad im Produkt beginnt ein irreversibler Prozess, bei dessen Erwärmung Sie alle nützlichen Substanzen zerstören.

Den Honig in einem Wasserbad schmelzen

Vielleicht ist diese Methode akzeptabel, aber Sie müssen sicherstellen, dass die Wassertemperatur 40 Grad nicht überschreitet. Geben Sie ein Glas oder eine Schüssel Honig in eine größere Schüssel oder einen größeren Topf und gießen Sie das letzte Wasser mit der entsprechenden Temperatur auf den Boden. Eine sicherere Möglichkeit für nützliche Elemente in einem Produkt (aber auch eine langsamere) besteht darin, ein Glas Honig nicht direkt in Wasser, sondern auf einem Metallgitter über einem Topf mit Wasser oder in einen kleineren zweiten Topf zu stellen.

Tipp: Erhitzen Sie nicht den gesamten Honig auf einmal, sondern legen Sie ihn in naher Zukunft beiseite, während Sie essen. Nach einiger Zeit kann sich der Honig wieder eindicken - das ist normal. Nicht mehrmals aufwärmen.

Heizung in der Nähe der Batterie

Dies ist der beste Weg, um Honig zu Hause zu machen. Halten Sie einen Abstand von 10 bis 40 cm zum Akku ein (je nachdem, wie heiß der Akku selbst ist, desto heißer - je weiter die Bank entfernt ist). Natürlich ist diese Methode die langsamste, aber wenn die nützlichen Eigenschaften für Sie wichtiger sind als das ästhetische Erscheinungsbild des Produkts, dann wird es Ihnen passen.

Der nützlichste Honig ist jedoch Honig in seinem natürlichen Zustand.

Dekristallisator

Dies ist ein spezielles Gerät, das zum Erhitzen des Honigs verwendet wird. Imker kaufen es, um Honig erfolgreicher zu verkaufen, weil viele Käufer es vorziehen, diese Süße in flüssigem Zustand zu erwerben. Der Honig-Dekristallisator (oder Honig-Wärmeauszieher) ist speziell so konstruiert, dass das Produkt beim Erhitzen seine vorteilhaften Eigenschaften nicht verliert. Aufgrund der durchgehenden Heizfläche ist das Gefäß mit Bienengold einer gleichmäßigen Temperaturverteilung ausgesetzt. Das Gerät ist mit einem Sensor ausgestattet, der sich sofort ausschaltet, wenn die Anzeigen den „gefährlichen Modus“ für Heilungselemente erreichen.

Wenn Sie diese Süße zu einem Zeitpunkt kaufen möchten, zu dem bereits mehrere Monate seit dem Abpumpen vergangen sind (Ende des Sommers), und bevor Sie eine flüssige Konsistenz haben, fragen Sie, warum. Sie werden also herausfinden, ob dieses Naturheilmittel natürlich ist (es kann beispielsweise im Winter oder Ende Herbst nicht flüssig sein) und ob es die notwendigen Heilkräfte verloren hat (schließlich können Sie unehrliche Händler oder Imker bekommen, für die die Hauptsache der Verkauf ist Ihre Waren und wer wird auf die übliche Heizung zurückgreifen).

Jetzt wissen Sie, was Ihre Handlungen sein können, wenn Honig kandiert, was empfohlen wird und was nicht. Halten Sie sich an unkomplizierte Grundsätze und bewahren Sie die nützlichen Gaben der Natur in einer angenehmen Süße.

Warum ertrinken Honig

Einige Hausfrauen versuchen, kandierten Honig nur aus ästhetischen Gründen zu schmelzen. Und es ist ganz natürlich - Honig sieht auf dem Tisch in flüssiger Form viel schöner aus, und nicht in Form von kristallisierten Stücken. Manchmal muss der Honig erhitzt werden, um das Produkt für kulinarische Zwecke zu verwenden - bevor Teig, Sahne usw. hinzugefügt werden.

Oft wird Honig für kosmetische Zwecke verwendet. In diesem Fall ist seine Erwärmung durch eine viel größere Effizienz gerechtfertigt. Warmer Honig wirkt besser auf Haut und Haar und beschleunigt den Heilungsprozess. Um das Gegenteil zu tun, ist kandierter Honig besser geeignet - seine Teile reinigen die Haut wie ein Pinsel.

Den Honig in einem Glas schmelzen lassen, ohne dabei seine nützlichen Eigenschaften zu verlieren. Dazu müssen Sie einige Regeln kennen.

Fügen Sie dem Honig beim Schmelzen kein Wasser hinzu. Dies wird das Produkt in eine süße Melasse verwandeln.Was auch immer Sie Honig verwenden, legen Sie ihn nicht in Plastik- oder Plastikschalen. Beim Erhitzen reagiert der Honig mit diesem Material und verliert seine nützlichen Eigenschaften vollständig. Wenn Sie Honig verschiedener Sorten ertrinken, müssen Sie nicht eingreifen - Sie können an Wert verlieren.

Wie man Honig im Wasserbad schmilzt

Am einfachsten und sichersten ist es, ein Wasserbad zu benutzen.

  1. Sie benötigen zwei tiefe Panzer. Gießen Sie zuerst das Wasser und bringen Sie es zum Kochen.
  2. In das zweite Gericht müssen Sie kandierten Honig geben. Wie mache ich das, wenn der Honig anfänglich in einem Glas gehärtet ist? Es ist sehr einfach, es mit einem Löffel herauszuholen. Natürlich können Sie das ganze Glas in einen Topf mit Wasser geben, aber Sie benötigen einen sehr tiefen Behälter, mit dem Sie die gesamte Höhe des Glases abdecken können.
  3. Spitzengerichte mit Honig sollten nicht direkt mit kochendem Wasser angerührt werden. Honig dampft - vergiss das nicht.
  4. Die Zeit zum Anzünden des Honigs hängt vom Zuckergehalt, der Art und der Intensität des Wasserbades ab. Aber normalerweise dauert es ungefähr eine Stunde.
  5. Der Honig sollte regelmäßig umgerührt werden, damit sich die geschmolzenen Stellen des Produkts nicht überhitzen, sondern mit kandierten Stücken mischen.

Ein Wasserbad ist ein idealer Weg, um den Honig zu erhitzen, da er nicht überhitzen kann. Wenn Sie nicht mit Töpfen herumspielen möchten, können Sie den Honig auf mehrere Arten erwärmen.

Wie man Honig in einem Glas schmilzt

Hier sind einige Geheimnisse, die Ihnen helfen, Honig zu schmelzen, ohne seine Qualität zu beeinträchtigen.

  1. Der einfachste Weg, Honig zu erhitzen, ist die Verwendung von Wärme. An einem heißen Sommertag können Sie ein Glas kandierten Honigs unter direktes Sonnenlicht stellen. In wenigen Stunden wird der Honig flüssig und zähflüssig. Sie müssen es nur gründlich mischen, damit sich die am Boden absetzende Glukose wieder im Volumen verteilt. In den Wintermonaten, wenn die Heizung in Betrieb ist, können Sie ein Glas mit eingedicktem Honig in die Nähe der Batterie stellen und diese in regelmäßigen Abständen um ihre Achse drehen. Dies hilft dem Honig, sich qualitativ aufzuwärmen.
  2. Wenn Sie eine Mikrowelle haben - verwenden Sie sie zum Schmelzen von kandiertem Honig. Nehmen Sie einfach ein Glas oder ein Porzellangeschirr, geben Sie etwas Honig hinein und stellen Sie es für ein paar Minuten in die Mikrowelle. Gleichzeitig wählen Sie die durchschnittliche Heizleistung. Decken Sie den Honig ist nicht erforderlich. Holen Sie sich nach zwei Minuten den Honig und versuchen Sie, ihn zu mischen. Wenn es nicht ausreichend aufgelöst ist, lassen Sie den Honig noch zwei Minuten warm werden.
  3. Hier ist eine nicht standardmäßige Methode zum Anzünden von Honig. Nehmen Sie eine Zitrone und hacken Sie sie vorsichtig. Es kann einfach zusammen mit der Schale geschnitten oder gerieben werden. Danach den Honig mit der Zitrone mischen und in dieser Position belassen. Natürlich wird es sehr schwierig sein, mit dickem Honig zu interferieren, aber Sie müssen versuchen, es zumindest teilweise zu tun. Nach ein paar Tagen wird der Honig durch die bloße Anwesenheit von Zitronensäure in seiner Zusammensetzung flüssig. Nach diesem Vorgang erhält der Honig eine angenehme Säure und einen leichten Zitronenduft.
  4. Nutzen Sie die modernen Küchenhelfer zum Erhitzen des Honigs, nämlich einen Doppelkocher oder einen Slow Cooker. Dies ist das gleiche Wasserbad, nur mit einer fertigen Plattform für einen Behälter mit Honig. Darüber hinaus können Sie mit diesen Haushaltsgeräten die gewünschte Temperatur einstellen, damit der Honig nicht überhitzt. Diese Bequemlichkeit macht den Prozess gleichgültig - Sie müssen die Töpfe nicht mehr bewachen - und erledigt Ihr Geschäft. Intelligente Technologie benachrichtigt Sie über den Abschluss des Programms.
  5. Wenn Sie den Honig so schnell wie möglich schmelzen möchten, verwenden Sie heißes Wasser. Mischen Sie einfach den Behälter mit kandiertem Honig in eine Pfanne mit heißem Wasser. Rühren Sie den Inhalt des Glases regelmäßig um und gießen Sie heißes Wasser in die Pfanne. Auf diese Weise können Sie den Honig in wenigen Stunden schmelzen.

Wählen Sie unter allen Arten, Honig anzuzünden, die für Sie am bequemsten und sichersten aus.

Im Glas

Es ist ganz einfach, den Nektar in einem solchen Behälter zu schmelzen, da Sie das Glas nicht auf ein offenes Feuer stellen oder die Honigmischung kochen müssen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

Erster Weg

Die berühmte Volksmethode besteht darin, Honig in ein Glas in der Nähe der Batterie zu füllen. Sie können den Eingriff zu jeder Tageszeit durchführen, in der Regel jedoch nachts. Der Nachteil dieser Methode ist, dass das Gefäß mehrmals pro Nacht in verschiedene Richtungen gedreht werden muss, um ein gleichmäßiges Schmelzen zu erreichen.

Zweiter Weg

Die folgende Methode ist einfach und erfordert die geringsten Energiekosten - es ist notwendig, das Bad vorzuwärmen und dort über Nacht ein Glas zu stellen. Wir wissen bereits, bei welcher Temperatur der Nektar seine vorteilhaften Eigenschaften verliert, so dass das Bad nicht mehr als 50 Grad erwärmt werden muss (die Wassertemperatur kann mit einem Thermometer oder einem Thermometer gemessen werden). Geschmolzener Nektar sollte in seiner Konsistenz an flüssigen Brei erinnern.

In der Mikrowelle

Ein ziemlich einfacher und sicherer Weg, Bienennektar zum Schmelzen zu bringen, besteht darin, ihn in der Mikrowelle zu erhitzen. Gießen Sie Honig in eine Glasschüssel und stellen Sie ihn zwei Minuten lang bei maximaler Leistung (im Durchschnitt 500 W) in einen Mikrowellenherd. Nehmen Sie dann den Behälter heraus und mischen Sie die Mischung mit einem Holzlöffel gründlich durch. Es ist am besten, eine kleine Menge Nektar in der Mikrowelle zu erhitzen, Sie können nicht zu viel setzen. Mikrowellen beeinflussen das im Bienennektar enthaltene Wasser und führen zum Schmelzen.

In der Sonne schmelzen

Diese Methode hat einen sehr großen Nachteil: Die Sonne erwärmt das Glas für eine lange Zeit und es dauert eine beträchtliche Zeit, bis sich der Honig von fest zu flüssig bewegt. In diesem Fall kann sich die Bank über 50 Grad erwärmen. In diesem Fall wartet heißer Honig unweigerlich auf den Verlust der positiven Eigenschaften.

Mit Zitrone schmelzen

Sie können Nektar und Zitrone schmelzen, aber das Ergebnis wird nicht alle zufriedenstellen. Warum so? Weil Zitrone nur eine kleine Menge Bienengold vollständig schmelzen kann, und dann brauchen Sie ungefähr 4 Stunden. Wenn Sie also viel Nektar auf einmal schmelzen müssen, wird nur die obere Schicht flüssig. Diese Methode ist ideal, wenn Sie einen Löffel Bienenhonig schmelzen müssen, der einem kalten Getränk zugesetzt wird. Auf 1 Löffel Honig wird eine Zitronenscheibe gegeben.

Wie man zu Hause aus Honig Bier macht?

Wir haben 2 weitere originelle Rezeptgetränke vorbereitet, die einfach mit heißem Honig zubereitet werden können - hausgemachtes süßes Bier! Ein handgemachtes Schaumgetränk unterscheidet sich von einem gekauften in einem delikaten und delikaten Geschmack, und eine solche Zutat wie Honig verleiht dem Bier Süße und angenehme Bitterkeit.

Rezept Nummer 1. Ein einfacher Weg, um Honig schaumig Getränk zu machen

Nur wenige Menschen wissen, dass man aus Honig zu Hause Bier machen kann.

Um schnell ein Honigbier zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • natürlicher Honig (0,5 kg),
  • sauberes Trinkwasser (20 Liter)
  • Roggenmalz (2 kg)
  • Hopfen (1 Tasse)
  • Hefe (100 gr.)

Kochen:

  1. Bereiten Sie einen Metallbehälter vor, geben Sie Honig hinzu und füllen Sie ihn mit 4 Litern Wasser.
  2. Hopfen und Roggenmalz in den Behälter geben. Rühren Sie die Mischung gründlich.
  3. Die Mischung auf den Herd stellen, zum Kochen bringen und dann ca. 30 Minuten kochen lassen.
  4. Die Hefe in warmem Wasser auflösen.
  5. Fügen Sie die Hefe zu der abgekühlten Honigmischung hinzu und mischen Sie alles noch einmal gründlich.
  6. Bereiten Sie eine tiefe Wanne vor und gießen Sie das Getränk dort ein.
  7. Füllen Sie 15 Liter sauberes Trinkwasser in den Behälter.
  8. Den Behälter fest verschließen und ca. 4-5 Tage gären lassen. Schäumendes Honiggetränk gebrauchsfertig! Bewahren Sie es an einem trockenen, kühlen Ort auf.

Rezept Nummer 2. Wie man altes russisches Honigbier macht

Wenn Sie Bier für dieses Rezept machen möchten, benötigen Sie:

  • natürlicher Honig (4 kg),
  • sauberes Trinkwasser (20 Liter),
  • Hopfenzapfen (50 g),
  • Hefe (100 g).

Kochen:

  1. Nehmen Sie einen tiefen Bottich und geben Sie Honig und Wasser in den oben angegebenen Anteilen hinzu. Mischen Sie die Mischung gut.
  2. Hopfenzapfen müssen in die Honigflüssigkeit gegeben und dann auf den Herd gestellt werden.
  3. Mischung zum Kochen bringen und eine Stunde kochen lassen.
  4. Dann die Honigflüssigkeit abseihen und die Hefe hineingießen.
  5. Gießen Sie die Mischung in einen anderen Behälter und lassen Sie sie eine Woche lang gären, ohne den Topf zu verschließen. Honiggetränk sollte bei Raumtemperatur belassen werden.
  6. Nachdem die Mischung fermentiert ist, lassen Sie es für weitere 3 Tage ziehen. Das wohlriechende Honiggetränk ist fertig! Altes russisches Bier wird Sie mit seinem bittersüßen Geschmack angenehm überraschen!

Jetzt wissen Sie, wie Sie zu Hause selbst Honig schmelzen können. Weitere Informationen finden Sie im Video.

Wie oft können Sie Honig ertrinken

Schaufeln Sie ein Stück Honig mit einem Löffel aus dem Glas, den Sie in den nächsten Tagen essen werden. Stellen Sie es in eine Marmeladenvase und schmelzen Sie es auf eine für Sie angenehme Weise - im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Auf diese Weise können Sie das gesamte Glas aufbewahren und es nicht mehrmals erwärmen. Immerhin können nur sehr wenige Menschen einen Liter Honig essen, bevor er wieder verdunstet. Im Allgemeinen droht sogar ein erneutes Erhitzen, die wichtigsten vorteilhaften Eigenschaften von Honig zu verlieren, so dass das Produkt nur einmal ertrinken kann.

Honig ist unglaublich nützlich - er wird bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, bei Herzrhythmusstörungen, bei Erkrankungen der Leber und der Gallenblase zur Bekämpfung von Husten eingesetzt. Darüber hinaus Honig - ein starkes Antiseptikum. Dies ermöglicht es ihm, mit verschiedenen Geschwüren und Entzündungen, Hautkrankheiten und Akne zu kämpfen. Kümmern Sie sich um die guten Eigenschaften des Honigs und behandeln Sie dieses wundervolle Produkt!

Hauptregeln

Dieses Dessert enthält eine große Menge an Nährstoffen, nämlich Vitamine, Mineralien, verschiedene Enzyme und Aminosäuren. In dieser Hinsicht durchläuft es schnell einen Kristallisationsprozess, wobei es eine grobkörnige Struktur und ein festes Aussehen aufweist. Natürlich ist es unmöglich, diese Delikatesse stark zu erhitzen, aber es gibt einige Möglichkeiten, die jedem zur Verfügung stehen.

Bei der Frage, wie man Honig flüssig macht, wenn er kandiert ist, sollten Sie einfachen Empfehlungen folgen:

  1. Honig darf ausschließlich in einem Keramik- oder Glasbehälter geschmolzen werden. Wenn das Geschirr aus Kunststoff oder Metall besteht, wird es nicht empfohlen, es zu verwenden, da dabei schädliche Substanzen freigesetzt werden.
  2. In keinem Fall kann das Dessert nicht über 50 Grad erhitzt werden.
  3. Mit sehr heißem Wasser kann man keinen Leckerbissen züchten.
  4. Es wird empfohlen, in kleinen Portionen zu schmelzen. Sie sollten keine große Menge einnehmen, wenn es keinen Zweck gibt, sie gleichzeitig zu essen.
  5. Verschiedene Honigsorten müssen nicht gemischt werden.

Damit der Prozess erfolgreich ist, ist es erforderlich, rechtzeitig Vorräte zu erstellen, da eine schnelle Fertigstellung nicht möglich ist. Wenn Sie sich beeilen, kann Honig die meisten seiner vorteilhaften Eigenschaften verlieren.

Honig schmelzen - wichtige Regeln

Kandiertes Produkt unterscheidet sich nicht von flüssigem in seinen heilenden Eigenschaften. Es ist jedoch angenehmer und bequemer, den Genuss in flüssiger Form zu verwenden. Wenn Sie den Leckerbissen auf hohe Temperaturen erhitzen oder kochen, verliert er seinen Nutzen, und die Enzyme und Spurenelemente in seiner Zusammensetzung brechen zusammen.

Vor dem Erhitzen wird empfohlen, Bienennektar in einen Keramik- oder Glasbehälter zu geben. Kunststoffschalen übertragen beim Erhitzen giftige Substanzen auf Honig.

Das Erhitzen von Süßigkeiten über 40 ° C führt zum Verlust aller medizinischen Eigenschaften. Aus dem gleichen Grund kann es nicht mit kochendem Wasser verdünnt werden.

Es wird empfohlen, eine kleine Menge der Substanz zu schmelzen, so viel wie Sie auf einmal essen können, oder sie irgendwo hinzuzufügen, zum Beispiel beim Backen. Bei wiederholtem Aufschmelzen gehen wertvolle Eigenschaften verloren.

Mischen Sie nicht verschiedene Sorten, Sie müssen nur einen Produkttyp schmelzen. Andernfalls ist die Masse ungleichmäßig.

Richtig Honig schmelzen ist nur bei niedriger Temperatur möglich und dies wird eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine flüssige Delikatessenkonsistenz zu erzielen.

Auf dem Wasserbad

Diese Methode ist die einfachste und gebräuchlichste. Um den Honig in einem Wasserbad zu schmelzen, sollten Sie sich mit einigen notwendigen Werkzeugen eindecken:

  • Thermometer
  • Glas
  • kandierter Honig
  • zwei Töpfe unterschiedlicher Größe
  • Metallgitter und Löffel.

Zuerst müssen Sie Wasser in die größte Schüssel gießen und dann eine kleinere Pfanne hineinstellen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Kapazität nicht ausfällt. Sie müssen auch darauf achten, dass eine kleine Pfanne die Wände und den Wasserstand einer großen nicht berührt. Es ist auch notwendig, Wasser hineinzugießen und dann ein Metallgitter zu installieren.

Ganz am Gitter steht ein Glas, das aus gehärtetem Honig besteht. Gerichte machen ein kleines Feuer. Mit Hilfe eines Thermometers müssen Sie sicherstellen, dass die Temperatur nicht höher als 50 Grad war. Für diese Zwecke ist es nicht erforderlich, ein spezielles Gerät zu erwerben, sondern eine gewöhnliche Ausrüstung.

Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, sollte das Feuer für 15-20 Minuten ausgeschaltet werden. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie langsam den Honig mischen, um den Prozess zu beschleunigen. Wenn die Temperatur auf 40 Grad gefallen ist, während das Dessert noch fest ist, darf der Ofen wieder eingeschaltet werden. Aber hier müssen Sie Änderungen der Temperatur überwachen, Überhitzung ist kontraindiziert.

Wie man Honig in einem Glas auflöst

Die meisten Liebhaber dieser Delikatesse bevorzugen es, sie in Gläsern aufzubewahren. Wenn es kandiert ist, wird es problematisch, es vom Boden des Behälters zu bekommen, so dass sich viele Leute darum kümmern, wie der Honig in einem Glas geschmolzen wird. Dieser Vorgang bereitet keine Schwierigkeiten. Darüber hinaus kann die Idee auf verschiedene Arten umgesetzt werden:

Verwenden Sie ein Wasserbad, um am einfachsten und schnellsten zu schmelzen. Andere Methoden sollten jedoch nicht ignoriert werden.

Wenn das Dessert längere Zeit in der Sonne liegt, erwärmt es sich auf 50 Grad. Bei dieser Temperatur beginnt es zu schmelzen, behält aber alle nützlichen Eigenschaften bei. Sie können für einige Zeit ein Glas gehärteter Delikatesse unter direkter Sonneneinstrahlung stehen lassen.

Es lohnt sich jedoch, auf die Nachteile hinzuweisen:

  • braucht viel Zeit
  • Es ist nicht immer möglich, die Idee umzusetzen, da die Sonne nicht hell scheint.

In der Nähe der Batterie

Diese Methode ist in der Wintersaison relevanter, wenn die Sonne nicht hoch aufgeht. Stellen Sie einfach ein Glas gehärteten Honigs für die Nacht in die Nähe der Batterie. Es ist jedoch zu beachten, dass bei zu heißem Heizsystem die Leistung nicht in der Nähe, sondern in einiger Entfernung liegt.

Es ist auch notwendig, mehrmals nachts aufzustehen, um die Dose in die richtige Richtung zu drehen. So schmilzt das Dessert gleichmäßig.

In warmem Wasser

Eine andere beliebte Art, kandierten Honig zu schmelzen, ist warmes Wasser. Diese Methode erfordert ein Thermometer. Es ist notwendig, den Wasserhahn zu öffnen und eine volle Spüle Wasser zu nehmen, wobei darauf zu achten ist, dass die Temperatur nicht höher als 50 Grad ist. Sie stellten ein Glas Bienenprodukte.

Sobald sich das Wasser abzukühlen beginnt, muss es rechtzeitig durch wärmeres ersetzt werden. Um den Vorgang zu beschleunigen, können Sie Honig umrühren. Auch ein Glas Dessert wird oft unter einen warmen Wasserstrahl gestellt.

Wie man mit der Mikrowelle schmilzt

Bisher wird viel darüber diskutiert, ob es möglich ist, den Honig in der Mikrowelle zu schmelzen. Viele glauben, dass alle nützlichen Eigenschaften bei diesem Prozess verloren gehen. Sie bleiben jedoch bestehen, wenn das Produkt nicht sehr heiß ist.

Um den Honig in der Mikrowelle zum Schmelzen zu bringen, wählen Sie am besten Geschirr aus Glas oder Keramik. Der Behälter mit der ausgehärteten Delikatesse wird in einen Mikrowellenherd gestellt, wobei er notwendigerweise mit einem Deckel aus dem gleichen Material bedeckt ist. Das Gerät wird 120 Sekunden lang mit voller Leistung eingeschaltet. Wenn die Mikrowellenleistung mehr als 700 W beträgt, sind 90 Sekunden ausreichend.

Nach Ablauf der vorgesehenen Zeit muss das Imkereiprodukt herausgezogen und zur gleichmäßigen Erwärmung vorsichtig mit einem Holzspatel gemischt werden. EWenn der Honig in festem Zustand bleibt, müssen Sie warten, bis er vollständig abgekühlt ist, und dann die gleichen Schritte wiederholen.

Um die Strahlenbelastung so gering wie möglich zu halten, wird empfohlen, den Behälter zusätzlich mit einem speziellen Verschluss zu verschließen.

Es ist jedoch am besten, die oben aufgeführten Methoden anzuwenden, da in der Mikrowelle erhitzter Honig immer noch einige seiner vorteilhaften Eigenschaften verliert.

Kann Zitrone Honig flüssig machen?

Jeder weiß, dass Tandem aus Zitrone und Honig viele Krankheiten heilt. Außerdem werden häufig süße Getränke mit dem Zusatz von Zitronensaft hergestellt. Wenn Sie ein Werkzeug vorbereiten möchten, das das Immunsystem stärkt, ist es nicht schwierig, von Problemen mit dem Darm und dem Herzen zu befreien. Sie können den Honig mit Zitrone schmelzen. Der Aktionsalgorithmus ist ganz einfach:

  1. Es ist notwendig, 1-2 Zitronen zu nehmen und zu waschen.
  2. Wenn Sie ein in kleine Stücke geschnittenes Messer verwenden, können Sie einen Mixer oder eine feine Reibe verwenden.
  3. Zitrone legte den gezuckerten Honig auf und ging dann für einige Zeit. Es wird empfohlen, mindestens einen Tag zu warten.
  4. Ein Esslöffel Zitrone sollte ein Esslöffel Dessert sein.

Das Imkereiprodukt wird bereits nach wenigen Stunden flüssig. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Zitrone in ihrer Zusammensetzung spezielle Säuren enthält, die diesen Prozess auslösen. Dieses Dessert wird unpassend oder zu anderen Gerichten gegessen. Es ist jedoch am besten, es in kleinen Portionen zu verwenden, da es bald gären kann.

Fester Honig

Honig in Waben zuckerte sehr selten, aber solche Fälle kommen noch vor. Versuchen Sie in diesem Fall nicht, ihn in einen flüssigen Zustand zu versetzen. Am besten in kleine Stücke schneiden und anstelle von Süßigkeiten verwenden.

Gekaute Waben werden normalerweise ausgespuckt, aber wenn Sie etwas schlucken, schadet dies dem Körper nicht.

Wenn Sie wissen, wie Sie zu Hause Honig schmelzen können, ohne die nützlichen Eigenschaften zu verlieren, können Sie zu jeder Jahreszeit einen flüssigen Genuss genießen. Wenn Sie ein flüssiges Produkt im Winter oder Ende Herbst mit einsetzender Kälte bei Verkäufern kaufen, sollten Sie sich fragen, warum es sich in einem solchen Zustand befindet. Die Chancen stehen gut, dass ein minderwertiges oder gefälschtes Produkt angeboten wird

Wie man Honig in einem Glas schmilzt

Das Schmelzen von Bienennektar in einem Glas ist der einfachste Weg, ein flüssiges Produkt zu erhalten. Der Behälter muss in der Nähe der Wärmequelle platziert werden. Dies kann eine Batterie oder etwas anderes mit niedriger Temperatur sein. Der Behälter kann in nicht höher als 50 ° C erwärmtem Wasser belassen werden. Für große Speisen gut geeignetes Bad mit Wasser.

Schmelzender Bienennektar in einem Glasgefäß

Mikrowelle

Honig in der Mikrowelle aufwärmen ist eine neue Methode. Gegner des Verfahrens behaupten, dass das Heilmittel unter dem Einfluss von Mikrowellen seine Eigenschaften verliert, aber es gibt noch keinen Beweis dafür.

Bei der Anwendung der beschriebenen Methode müssen die Abmessungen des Behälters mit der Honigmasse berücksichtigt werden, damit dieser in die Mikrowelle passt und bis er mit dem oberen Innenteil des Geräts in Kontakt kommt. Decken Sie den Behälter nicht mit einem Deckel ab.

  • Stellen Sie die Leistung auf 200 Watt ein und wählen Sie den Abtaumodus.
  • stellen Sie den Timer für ca. 30 Sekunden ein,
  • nach Ablauf der eingestellten Zeit das Produkt entnehmen und mischen,
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die Konsistenz von Leckereien erhalten.

Mit Zitrone

Honig mit Zitrone schmelzen eignet sich für eine kleine Menge Leckereien. Als Ergebnis erhalten Sie nicht nur ein flüssiges Produkt, sondern auch ein wunderbares Dessert, das zusätzlich reich an Vitamin C und anderen nützlichen Spurenelementen ist. Mischen Sie dazu Honig und Zitrone im Verhältnis zu einer Fruchtscheibe pro Teelöffel Delikatesse. Erfrischungsgetränke können mit Zitronenhonig versetzt werden.

Wie man Wabe schmilzt

Die Substanz in der Wabe kristallisiert ziemlich selten. Wenn das Produkt jedoch noch im Kamm kandiert ist, können Sie es im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Honeycomb wird empfohlen, in mehrere Teile zu zerbrechen. Während des Erhitzens platzen alle Ablagerungen. Sie müssen mit einem Löffel entfernt werden. Der resultierende flüssige Nektar ist gebrauchsfertig.

Sehen Sie sich das Video an: Waben einschmelzen (November 2019).

Loading...